Was ist FPV? (First Person View)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Was ist FPV? (First Person View)

      Was bedeutet eigentlich FPV oder was ist ein FPV-Flug / was ist FPV?

      Die Abkürzung FPV kommt aus dem englischen und steht für First Person View. Direkt übersetzt würde dies bedeuten: "Die Sicht der ersten Person". Etwas besser übersetzen läßt es sich sicherlich mit "Sicht / Blickwinkel aus der ersten Reihe".

      Im Modellbau und Modellflug bedeutet es, daß man die Möglichkeit hat das ganze so zu betrachten, als säße man selbst am Steuer / im Cockpit. (Vergleichbar auch mit EGO-Shootern oder First Person Shootern. Diese PC-Spiele sind ebenfalls so konzipiert, als wäre man als Spieler selbst direkt im Spiel. Und die Perspektive aus der man das Spielumfeld betrachtet ist genau diejenige, die der Charakter hat, den man selbst spielt).

      Im Modellbau ist dies natürlich bei RC-Modellen (RC= Radio Controlled = ferngesteuerte Modelle) eine besonders atemberaubende Perspektive. Quasi, wie wenn man selbst im RC-Modell (z.B. ferngesteuertes Auto oder Modellflieger oder Multicopter / Drohne) hinterm Steuer sitzt.
      Die Bilder werden direkt und live übertragen.

      Das Steuern wird oft dadurch sogar noch einfacher und genauer. Auch Entfernungen lassen sich besser abschätzen. Foto- oder Videoaufnahmen lassen sich wesentlich besser machen. Da man genau sieht, was man in diesem moment gerade aufnimmt. Hier ein Beispiel für einen FPV-Flug:





      Natürlich geht das nur, mit dem entsprechenden FPV Equipment. Zum Übertragen der Bilder aus dem Cockpit oder vom Modell aus allgemein benötigt man matürlich eine Kamera am Modell (z.B. eine goPro Hero3 Kamera oder eine spezielle kleine CMos FPV Kamera).



      Diese Kamera übergibt das Bild über ein so genanntes Live-Out-Kabel an einen Sender. Dieser sendet das Live bild dann vom RC-Modell zu Dir. Also zu dem, der das Modell fernsteuert.

      Um dieses Bild empfangen zu können, benötigst Du bei Dir natürlich widerum einen Empfänger und an dem Empfänger dann einen Monitor, um das Bild anzuzeigen.

      Dies kann sowohl ein einzelner freistehender Monitor sein - oder ein Monitor, der an Deiner Fernsteuerung befestigt wird. Eine dritte Alternative ist eine Videobrille oder FPV Brille. Das sind Brillen, in die je Auge ein kleiner Monitor eingearbeitet ist.
      Alternativ zum Monitor gibt es neuerdings auch Copter wie den Dji Phantom 2 VISION mit integrierter Kamera, die das Bild dann nicht an einen separaten Monitor übertragen, sondern stattdessen an eine Spp auf Deinem Smartphone / iPhone. Das Prinzip ist jedoch immer das gleiche





      Hier eine einfache Übersicht für ein typisches FPV-Setup am Beispiel eines Dji Phanom / Phantom 2 mit goPro Hero3 und FPV-Transmitter (Immersion)




      Benötigt werden also für das FPV Setup:
      • eine Kamera (live-out-fähig)
      • Verbindungskabel von der Kamer (Live-Out-Kabel)
      • FPV Sender / Transmitter (Tx) + Antenne
      • FPV Empfänger / Receiver (Rx) + Antenne
      • Monitor oder FPV Videobrille
      • Verbindungskabel / AV Kabel vom Empfänger zum Monitor
      (die meisten FPV Videobrillen haben bereits einen Empfänger und eine Antenne integriert)

      Technisch ist darauf zu achten, daß die Komponenten (FPV Sender und Empfänger) eine andere Frequenz nutzen, wie die RC-Fernsteuerung des Flugmodells / Multicopters. Nutzt die Fernsteuerung 2.4 Ghz, so empfiehlt es sich, für das FPV Equipment 5.8 Ghz Komponenten zu kaufen. Läuft die Fernsteuerung aber auf 5.8 Ghz, so muss wiederum für das FPV-Euipment 2.4 Ghz Gewählt werden. Nur so ist sichergestellt, daß sich beides nicht beeinflusst.

      Damit die Datenmassen für die Bildübertragtung nicht zu groß weden und die Übertragung ruckelfrei stattfinden kann, wird heutzutage für die FPV-Bildübertragung nur ein SD-Bild / SD-Qualität übertragen. HD-Bildqualität ist derzeit noch nicht üblich. Dies gilt allerdings nur für die FPV Bildübertragung. Die installierte Kamera (z.B. goPro) kann parallel ja trotzdem auf die integrierte Speicherkarte in Full-HD aufnehmen für die spätere Verwendung.

      Eine Zusammenfassung der möglichen Komponenten und Produkte für das FPV Equipment findet ihr hier:
      Images
      • fpv-setup.jpg

        104.79 kB, 800×469, viewed 62,125 times
      Willkommen in unsere Forum!
      Hilfe findet ihr hier >> FAQ