DJI-Stammkunde Drohnen-Profi

  • Männlich
  • aus Pinneberg
  • Hieß früher DJI-Phantom4
  • Mitglied seit 15. März 2016
Letzte Aktivität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • rohli -

    Hallo, ich interessiere mich ebenfalls für die Versicherung.
    Gibst Du mir auch Kontaktdaten?
    Damke dir, Rohli

  • DJI-Stammkunde -

    kleinekki
    Danke für Dein Kommentar an meiner Pinnwand , aber wen Du direkt was möchtest von mir:
    Nutze oben rechts das Pesönliche Nachrichten Fenster zwecks Fragen usw :)

  • Tarkan 84 -

    Hallo ich habe mir die Phantom 4 bestellt kann mir einer was zu sagen ich kann sie noch Ap stellen

  • wbwolfgang -

    Hallo was muss den das tablett beim phantom 4 für vorraussetzungen haben? GPS? Speichergrösse? WLAN? SIM Karte ?

  • Leo Lausemaus -

    Hallo, ich interessiere mich auch für deine Versicherung 170,- Euro/jahr.
    Gibst Du mir mal Kontaktdaten?

    Viele Grüße
    Leo Lausemaus

  • Elch07 -

    Hallo,
    danke für die Antwort, melde dich bitte mal unter meiner Tel.nr. 01725113633, dann können wir alles Weitere besprechen.
    Gruß Ralph

    • DJI-Stammkunde -

      Nochmals vielen Dank Ralph, hat alles bestens geklappt und war echt nen interessanter Tag mit tollen Aufnahmen.Gruß Marc

    • Elch07 -

      Hallo Marc, Glückwunsch, die Bilder und Filme sind super!!
      Gruß Ralph

  • DJI-Stammkunde -

    Eigentlich soll der TapToFly Flug so funzen , das man einfach jeweils das Ziel angibt im Display und er fliegt direkt dort hin.
    Tippt man nach oben oder unten Steigt oder sinkt die P4, aber generell hält sie NICHT an!
    Auch muss Du in den Grundeinstellungen der App, die Funktion für TapToFly auswählen , was sie machen soll bei Hinternissen:

  • Robert of Glencoe -

    Hallo Phantom4!
    Mein Phantom 4 hat mit den aktuellen Treibern im P Modus teilweise eine Neigung, bei der die Rotoren im Bild erscheinen.
    Die Sensoren mit der Hinderniserkennung stoppen die Phantom auch nicht zuverlässig vor einem Hindernis. (manchmal schon)
    Beim Drohne folgen lassen hab ich es auch noch nicht geschafft um, oder über Hindernisse zu fliegen.
    Gibt es ähnliche Erfahrungen?
    Viele Grüße, Robert

    • DJI-Stammkunde -

      Moin Robert,
      also ich bin heute wieder 3volle Akkus geflogen und hatte keine Probleme bzw. nichts von Deinen Vorkomnissen.
      Bis jetzt fliegt sie Soweit Top..nur dieses TapToFly funzte irgendwie heute garnicht .

    • Robert of Glencoe -

      Guten Morgen!
      Mit TapToFly hab ich meine Drohne bei üben übers Feld in den Baum gesetzt.
      Am Ende des Feldes dachte ich mir: " der muss doch mal den Flug beenden"
      Hab dann noch mit den sticks versucht auszugleichen, aber vielleicht war ja das der Fehler...
      Endet der TapToFly Flug normal von selbst?
      Endet er ohne Höhenänderung?

  • DJI-Stammkunde -

    aro17, wie bereits geschrieben..lasse es gerade genau prüfen und warte auf den Bericht.Sobald ich kläre Fakten habe, Berichte ich gern im Forum bzw Thread dazu .
    Bin halt kein Vers. Heini und will mich selbst mit den genauen AGBś nicht rumschlagen, das kann die Vers. selbst raussuchen anhand meiner genauen Rückfragen.

  • aro17a -

    Bin sehr an Deinen Informationen / Erfahrungen zu dieser Kopter-Kaskoversicherung interessiert. Was genau wird bei der Versicherung speziell zum Copter abgedeckt, und wo ist der Haken?

  • MST -

    Genau so mach das. Bin zwar überzeugt von Yuneec, aber ich lasse besser erstmal die Betatester (Erstkunden) richtig ausprobieren :)
    Mal sehen was so an Videos kommen...

  • DJI-Stammkunde -

    Will jetzt diesen Sommer mal die P4 glühen lassen und werde nebenbei mal die Yuneec im Auge behalten bzw. lesen was es da so zu berichten gibt.
    Danke für Dein Kommentar zwecks "liegt nicht an mir :)
    Gruß
    Marc

  • MST -

    Hi Phantom;
    im Forum schreib ich wenigst wenig nur noch über die Yuneec Teile, wird wohl nicht gern gesehen.
    Leider werden gerne stichhaltige Fakten gerne "übersehen", oder absichtlich mißachtet....warum auch immer :)
    Fakten lege ich gern immer weider dar, denn esist ein Drohnen-Forum, und dazu gehören nunmal auch andere Hersteller.
    Zum Filmen und Fotografieren ist der Typ H der P4 um ettliche längen überlegen, daß läßt sich nicht wegdiskutieren.

    Wer aber auch Spaß an einer kleineren, wendigen und spritzigen Drohen auch aus reinem Spaß am Fliegen hat, der sollte zur P4 greifen (obwohl es dafür dann auch günstigere Varianten gibt)
    hier kannst Du Dich gerne immer aktuell informieren:
    yuneec-forum.copter.eu

    Hat mich aber ehrlich gerfreut, daß auch Du die P4 endlich mal in die Luft bekommen hast (was an dem kompletten schwachsinngien und undurchsichtigen System von DJI liegt..nicht an Dir!)
    Wenn ich die Threads so lese für ein "fast RTF" System für das viele Geld....wird mir übel. Da hätte ich absolut kein sichere Gefühl beim Fliegen....was hier alles falsch laufen kann...oje.
    Grüße
    Michael

    • drohni -

      Hat schon jemand nach einem Downgrad auf die vorangegangene Firmware einen Unterschied bemerkt?