Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Tach aus Berlin...

    biber - - Tratsch und Geplaudere

    Beitrag

    Hallo René herzlich, Tach aus der Nähe von Kiel und willkommen in unserem Forum und viel Spaß mit den 6 Rotoren. Leider ist Berlin selbst ja wegen der Kontrollzonen und der ED-R 146 nicht gerade das Eldorado zum Fliegen, aber ich vermute du wirst schon deinen Luftraum (mit Lost Places) finden.... ansonsten bin ich wie du auch ab und zu ohne Drohne im Äther anzutreffen (CEPT A, Rufzeichen DD9LS)

  • Nürnberg Wöhrder See Update

    biber - - Luftaufnahmen - Videos

    Beitrag

    Schade, warum hast du das Video nur in 720er Auflösung gemacht ?

  • Bei dir merkt man aber, dass du von vorn herein auch ein Händchen dafür hast, das ist nicht jedem gegeben...auf alle Fälle weitermachen . Mit dem in Zukunft nicht mehr erlaubt meinte ich nicht unbedingt das Schloss, da dürfte man eventuell auch weiterhin fliegen, wenn es wie in deinem Fall sogar noch von einer befugten Person erlaubt wird. Ich meinte dabei eher die Bahnanlagen am Anfang des Videos. Da könnte man allerdings auch drauf verzichten.

  • Rucksack für Bebop I

    biber - - Parrot - Bebop Drone

    Beitrag

    Das Thema hatten wir schon ein paarmal, unter anderem hier: Transportkoffer Rucksack? Deswegen bitte dort weitermachen, danke, hier ist geschlossen.

  • Bebop 2 Probleme beim Landen

    biber - - Parrot - Bebop 2

    Beitrag

    Das ist nicht unbedingt ein Bug in der Firmware. Die Bebop soll man prinzipiell nur automatisch landen. Man kann sie zwar mit den Sticks auf den Boden zwingen, aber der Ultraschallsensor wehrt sich vehement gegen einen Bodenkontkt und die Motoren laufen weiter. Nicht zuletzt hüpft sie in dieser Höhe dann auch etwas unkontrolliert herum, da sie in Bodennähe in ihren eigenen Wirbelring gerät. Man könnte es nur schaffen, wenn man sie mit den Sticks herunter drückt und beim ersten Bodenkontakt sofor…

  • Besser machen kann man es immer, aber das ist doch schon mal ein verdammt ordentlicher Einstieg. Na weißt du, da habe ich schon Sachen von Leuten gesehen, die es schon ein paar Jahre machen und es immer noch nicht drauf haben. Klar könnte man die Kamera- und Gimbal- Einstellungen wahrscheinlich noch optimieren, was man letztendlich selbst herausfinden und mit guten Tipps in vielen Versuchen probieren muss. Evtl. die Takes vom Schloss noch etwas anders zusammenstellen, so dass sich ein logischere…

  • Leider nicht, sonst hätte ich mir schon längst einige Apps von ihm geholt. Der Michele entwickelt richtig tolle App's, aber überwiegend für iOS. Vielleicht springe ich als iPhone/Pad-Muffel deswegen doch mal über meinen Schatten und hole mir ein gebrauchtes iPad. Dieser TapFly Mode ist irgendwie 'ne richtig geile Sache. Objekte beim Filmen in Echtzeit gezielt anzufliegen ohne sich mit der Steuerung beschäftigen zu müssen und das bei ganz weichen Bewegungen der Drohne, das kriegt man manuell gest…

  • Ich habe auch schon ewig Adressaufleber auf meinen Drohnen, allerdings (noch) aus Kunststoff. Wenn diese aus Metall sein müssen, werde ich sie wechseln, wenn die Vorschrift in Kraft tritt. Ganz abgesehen davon, dass feuerfeste Schilder eigentlich nur Sinn bei Flugmodellen mit Verbrennungsmotoren machen... aber nun gut, man will es so und deswegen werden wir nicht darum herum kommen. Genau so wie wir wir bald auch einen Aufkleber auf die Windschutzscheibe unserer PKW kleben dürfen, die man allerd…

  • Vorstellung der alternativen "Bebop Pro App" Version 3.0 von Michele Vagnetti mit der TapFly Mode Funktion: youtube.com/watch?v=RyrskD6hDkw&t=9s

  • Kommerzielle Anbieter stellen sich auch langsam darauf ein... zum Beispiel: amazon.de/Adressschild-Alumini…creativeASIN%3DB01MV45ODL modellflugschilder.dfhw.de Wenn man mal gezielt googelt, findet man noch weitere.

  • Es fing mit Abrechnung an, weil einer nicht zufrieden war. Jetzt gehen wir etwas mehr ins Detail, indem wir alles abrechnen, was wrong und was ok ist. Das es Probleme mit den Bebop's gibt und gab ist ja nicht von der Hand zu weisen... naja gut, wenn ich die Mavic-Thread's so durchlese, gibt es auch dort Drohnen und vor allem Kameras, die Fertigungstoleranzen haben. @fabianfruehstueck Nö, die Kameratechnik ist nicht veraltet, weil sie statt 4k nur Full-HD kann. Das Problem liegt meines Erachten t…

  • Akkusicherheit

    biber - - Parrot - Bebop 2

    Beitrag

    Ich habe aus Versehen mal einen tief entladen, über Wochen mit kaum Kapazität in der B1 vergessen, weil ich nur B2 geflogen bin. Das Ladegerät wollte ihn logischerweise nicht mehr (nach kurzem Aufleuchen rot, Dauerblinken rot). Ich habe ihn dann mit einem Nagel (draußen) gekillt. Es machte nur leise pffft und nix passierte. Also bei Tiefentladung geht von den Dingern keine Gefahr mehr aus. Wenn man so übervorsichtig sein will, müssten man auch jedes Notebook, jedes Tablet, jedes Handy und vom Ra…

  • jepp !

  • Resettet hattest du schon oder? Auch wenn sie mit Werkeinstellung geliefert wird... man weiß ja nie?

  • Der Schalter ist ja eine "Wippe" und der Knopf nur fest auf den Dorn aufgepresst, das Thema hatten wir hier schon mal (such mal danach). Wahrscheinlich hast du jetzt mit dem Sekundenkleber die ganze Wippfunktion versaut .

  • Das rechte ist für Bebop-Verhältnisse durchaus OK, das linke Foto von der B2 ist in der Tat schlecht (völlig unscharfer Matsch).

  • Akkusicherheit

    biber - - Parrot - Bebop 2

    Beitrag

    Auch wenn man mal einen Crash produziert hat und am Akkugehäuse stärkere Blessuren sichtbar sind... lieber weg damit. Man kann bei Akkuzellen die in einem Gehäuse fest eingebaut sind (wie bei der Bebop) nicht unbedingt erkennen, ob sie Blähungen haben (oder beim Laden bekommen). Ersatz hält sich bei der Bebop ja preislich im erträglichen Rahmen.

  • Wenn möglich, mach doch mal ein kleines Video und lade es unbearbeitet hoch... 20 Sek / halbe Minute reicht völlig. Möglichst kein Gegenlicht und keine diffuse Wiese oder so etwas. Irgendetwas mit Kontrast und Konturen, ohne viel Bewegung aufgenommen. Die Kameras von meiner B1 und B2 sind qualitativ gleich (im Rahmen ihrer Auflösung). Das einzige Manko bei der B2 ist, dass sie etwas Jello-Effekt produziert, wenn man die Drohne sehr stark beschleunigt oder sehr schnell steigt. Wahrscheinlich kann…

  • Akkusicherheit

    biber - - Parrot - Bebop 2

    Beitrag

    Nimm 'ne Cooki-Dose von Aldi (aus Blech)... kleines Loch rein wegen Überdruck und die lagerst du dort, wo nichts brennen kann. Kelleraum, Metallregal oder auf dem Betonboden, wenn du ganz sicher gehen willst.

  • schau auch mal ins Menue was du bei Videoqualtität eingestellt hast. Max. Speicher oder max. Videoquali, 1080 oder 720.