Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Eben entdeckt, der nächste Coup von DJI. Direkte Konkurrenz zu Breeze & Co, natürlich mit Gimbal: suasnews.com/2017/03/dji-spark-first-pictures/ Gruß Gerd

  • Einer der Gründe weshalb ich meinen Mavic bei GlobeFlight gekauft habe. Erstens sind die selbst zu Reparaturen von DJI zugelassen und zweitens beurteilen dort Leute vom Fach was Garantietauglich ist und was nicht. Und sie haben täglich mit DJI zu tun und damit auch Kontakte. Hat sich damals bei meinem P2 mit Haarrissen zwischen den Motorschrauben zum Ende der Garantiezeit bestens bewährt. Gruß Gerd

  • Zitat von balloonix: „Frag deine Versicherung. So ganz unverbindlich kann ich dir sagen, das solche Schäden normalerweise nicht von der Haftpflicht abgedeckt sind. “ Normalerweise kommt meine eigene Privathaftpflichtversicherung für Schäden auf, die ich jemandem anderen zufüge. Genau für solche Fälle hat man die ja. Und das hat nichts mit der Luftfahrthaftpflicht des Kopters zu tun. Beispiel: Ich bin irgendwo zu Gast und werfe unabsichtlich eine teure Ming-Vase von der Kommode... Gruß Gerd

  • Zitat von biber: „DJI ist mittlerweile Milliarden schwer und da könnte man doch wenigsten verlangen, dass dieser Konzern diese Milliarden nicht nur einsackt, sondern auch ein paar Yuan, Euro oder Dollar für Übersetzungsbüros ausgibt, die Betriebsanleitungen in die betreffenden Landessprachen übersetzen. “ Wie schon gesagt gibt's die deutsche Bedienungsanleitung zum Download auf dem DJI-Server. Und mal andersherum gefragt, hast Du eine großartige deutsche Bedienungsanleitung beim Kauf Deines letz…

  • Zitat von Photgraph_BW: „Tstsache ist, dass tatsächlich ein Soaziergänger von einer herabfallende Drohne an exakt dieser Stelle hätte getroffen werden können. “ Wieviele Vögel fliegen eigentlich über unseren Köpfen? Da sind auch sehr große Exemplare dabei und sie sind unseren Koptern zahlenmäßig weit überlegen. Wie groß muss also da erst das Risiko sein, von einem durch Herzschlag oder Altersschwäche im Flug verstorbenen Vogel getroffen zu werden? Oder es gibt auch ganz phöse Vögel, die Bomben a…

  • EXP Modes?

    GerdSt - - Dji - Mavic

    Beitrag

    In der neuesten GO4 Version wird nur noch der aktuelle Zustand angezeigt. Normal steht also für alles was nicht Sport-Modus ist. Sowie Du auf den Sport-Modus umschaltest (Geht nur wenn der Mavic auch GPS-Empfang hat und im GPS-Modus ist), ändert sich auch in diesem Menü die Anzeige auf Sport und du kannst die Parameter einstellen. Gruß Gerd

  • Dobby Drone mit Devo RC steuern?

    GerdSt - - Mini-Quadrocopter

    Beitrag

    Soweit ich es nachvollziehen kann wird die Devo per USB an das Smartphone angeschlossen. Viele Fernsteuersender mit USB-Anschluss bieten heutzutage eine GamePad-Funktion mit an, damit man mit ihnen auch Flugsimulatoren am PC steuern kann. Und offensichtlich akzeptiert die Dobby-App anstelle der virtuellen Sticks auch die Eingaben eines GamePads. Die Zuordnung der Steuerkanäle erfolgt anscheinend über die App Game Controller KeyMapper. Einfach mal ausprobieren! Gruß Gerd

  • Ich fliege schon immer mit Adressaufpepper, allerdings aus dem Dymo Labelwriter, leicht anbringbar, bei Bedarf auch wieder leicht entfernbar und ohne negativen Einfluss auf das Flugverhalten. Mit dem Aluschild werde ich auch abwarten bis es nicht mehr anders geht. Ich sehe da erst mal keinen Mehrwert für mich, sondern eher das Risiko aufgrund Abschirmungseffekt oder mechanischer Beschädigung des Kopters beim Versuch des Entfernens. Gruß Gerd

  • Ich habe mich heute mal mit meinem PolarPro CP-Filter beschäftigt. Die Achse lässt sich leicht feststellen, indem man einfach mal durch den Filter auf den LCD-Fernseher oder Computermonitor schaut und den Filter so lange dreht, bis das Bild schwarz wird. Dann markiert man an seinem Rahmen einfach entweder links und rechts den Horizont oder oben und unten die Vertikale und setzt ihn entsprechend auf die Kameralinse. Da man nicht weiß ob der Monitor horizontal oder vertikal polarisiert ist kann es…

  • Auch beim DMFV gibt es inzwischen bedruckte oder gravierte Aluschilder im Shop. Gruß Gerd

  • Der 5D-Button ist ein Multifunktionsbutton, der sich in alle vier Richtungen bewegen und auch drücken lässt. Seine Funktionen können in der GO-App oder z.B. Litchi frei belegt werden. Ich hätte an Deiner Stelle da nicht herum gedoktert, sondern den Mavic sofort umgetauscht. Nach Deinem Klebeversuch heißt es jetzt, Du bist schuld... Gruß Gerd

  • Was das MB kostet interessiert mich herzlich wenig, ein zusätzlicher Datentarif lohnt sich jedenfalls nicht. Und mein Tracker ist auf 10s Updaterate eingestellt. Trotzdem schaffe ich es nicht, das jährlich aufzuladene Guthaben auch zu verbrauchen. Die wenigen Stunden Betrieb pro Woche reißen es da nicht raus, obwohl ich den Tracker nicht nur am alten P2, sondern auch am eBike als Diebstahlsicherung nutze. Gruß Gerd

  • Ich habe eine normale Congstar Prepaid-Karte, ohne zusätzlichen Datentarif. Kostenmäßig fallen die Daten nicht in's Gewicht, aber dummerweise muss man die Karte alle Jahre einmal aufladen damit sie nicht gekündigt wird und jetzt bin ich schon bei über 30€, die ich irgendwann mit der Karte in irgendeinem Handy abtelefonieren muss. damit es nicht immer mehr wird und verfällt... Gruß Gerd

  • Vermisst jemand seinen Mavic?

    GerdSt - - Dji - Mavic

    Beitrag

    Das klingt sehr nach "Drohnen Experten im Einsatz"... Gruß Gerd

  • Zitat von Dronenuts: „Eh witzig, dass Generationen stumm GEZahlt haben... Erst seit 2013 hätten sie müssen, theoretisch... “ Aber wirklich höchstens theoretisch, denn GEZ-Schergen waren auch schon vor 30 Jahren unterwegs, führten sich auf wie bei Horch und Guck, nutzten Denunziantentum in der Nachbarschaft und Gerichtsvollzieher zum Geldeintreiben... Gruß Gerd

  • Zitat von Pehaha: „Ist bei mir auch so...bin allerdings noch nie auf die Idee gekommen, Kopter ohne Funke an zu machen. “ Halte ich genauso wenn ich den P2 an die Assistant-Software anstöpsele um Parameter zu checken oder zu ändern und nichts kalibrieren will. Wozu da extra die Funke auspacken und einschalten? Gruß Gerd

  • Zitat von aristoteles: „Gerd, was hast Du für Gainwerte? “ Blättere eine Seite zurück, da stehen sie. Gruß Gerd

  • Dji Mavic ins Meer gestürzt

    GerdSt - - Dji - Mavic

    Beitrag

    Zitat von nachtfalke71: „wohl dem der Bedienungsanleitungen liest.. egal welche... Es steht immer... schalten Sie ZUERST den Sender ein...Dann den Empfänger... aber jeder wie er mag...Bis einer heult “ Gegenbeispiel: Mein Walkera FPV-Ladybird mit DEVO F7 Sender. Hier MUSS der Ladybird zuerst eingeschaltet werden, andernfalls bindet der Sender nicht mit ihm. Gruß Gerd

  • Zitat von balloonix: „Strömungsabriß beim Kopter? Das ist keine Flächenflieger. Wirbelring mag ja noch beim schnellen Sinken (was beim P2 aber auf Grund der Begrenzung nicht geht) möglich sein und in der Praxis auch mal vorkommen. “ Der Wirbelringeffekt kann bei jedem Kopter passieren, wenn die äußeren Bedingungen entsprechend sind, sogar trotz Begrenzung. Voraussetzung ist ein Sinkflug bei einer relativen Windgeschwindigkeit von Null, also stationär bei Windstille, oder beim Flug mit derselben …

  • P2 macht nun seit 2 Jahren Probleme

    GerdSt - - Dji - Phantom 2

    Beitrag

    Da fallen mir für einen Anfänger spontan zwei Ursachen ein: 1. GPS-Verlust und Umschaltung nach Atti. Hast Du jemals das Fliegen in Atti geübt? 2. Nicht korrekt kalibrierter Kompass, z.B. nach Ankunft in Kanada. Das verrückt spielende Gimbal ist ein typisches Anzeichen für den Ausfall der IMU aufgrund Kompassfehler. Hast Du den Kompass jemals auf freiem Feld kalibriert, z.B. nach Anbau des Gimbals und nach Ankunft in Kanada? Gruß Gerd