Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

ACHTUNG: Ab Oktober mußt Du Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

  • Ich würde auch auf Versuche mit Backofen und Heizlüfter verzichten. Die Gefahr einer punktuellen Überhitzung und daraus resultierendem Schaden ist zu hoch. Silica ist das richtige Mittel. Wenn es nicht sehr stark geregnet hat stehen die Chancen gut dass der Mavic samt Akku das überlebt hat. Gruß Gerd

  • Zitat von skyscope: „Auch nicht, wenn man Ihnen erläutert, dass sie sich ein Stück auch selbst helfen? Ein Lipo in einer Regenrinne ist irgendwie keine gute Idee. Vielleicht bei YouTube mal ein Video zu Lipo und Kurzschlüssen raussuchen und der Hausverwaltung im E-Mail Verkehr anhängen... “ Tolle Idee. Damit gießt man Drohnen-Phobikern gleich noch eine weitere Kanne Öl in's Feuer.... Gruß Gerd

  • Authorization Zones

    GerdSt - - Dji - Mavic

    Beitrag

    Normalerweise wird eine Authorisation Zone vor dem Start geprüft und der Start ggf. verweigert. Das was @Murain erlebt hat, kann ich mir eigentlich nur so erklären, dass der Mavic gestartet wurde noch bevor er einen GPS-Fix hatte. Etwas, was man tunlichst vermeiden sollte. Mir hat eine Authorisation Zone bisher zweimal dazwischen gefunkt, allerdings eben vor dem Start. Ich habe sie dann online über's Smartphone bei DJI freigeschaltet und das war's auch schon. Geht schnell und einfach. Gruß Gerd

  • Da kann ich nur viel Glück wünschen. Du kannst davon ausgehen, dass man wenig Verständnis für Deine Nöte haben wird, denn die erste Frage wird sein, wass Du über dem Nachbargrundstück so nahe am Haus zu suchen hattest. Privatsphäre und durch Medien aufgeheizte Drohnenphobie lassen grüßen. Und der Mavic schaltet sich ab, wenn der Akku auf wenige Prozent entladen ist, aber immerhin noch rechtzeitig um den Akku nicht zu zerstören. Die aktuellen Regen- und Schneefälle dürften ihm allerdings nicht be…

  • Bemannte Riesendrohne

    GerdSt - - Multicopter News

    Beitrag

    Guten Morgen! DAS nenne ich mal eine Drohne :-D Gruß Gerd

  • Walkera Peri - die bessere Spark?

    GerdSt - - Walkera

    Beitrag

    Der ist doch immer noch viel zu klobig, da nicht klappbar. Ein richtiger Herausforderer passt in die Hosentasche und ist ein "immer dabei" Kopter.! Und bisher hat sich Walkera bezüglich Qualität ja auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert, also abwarten und Tee trinken... Gruß Gerd

  • Gimbal-Kalibrierung

    GerdSt - - Dji - Mavic

    Beitrag

    Ja, die Kalibrierung bleibt zwischen Neustarts nach Updates erhalten. Wenn der Horizont nach der Kalibrierung immer noch schief ist, dann kannst Du das in den Gimbal-Einstellungen manuell korrigieren. Gruß Gerd

  • Gruß Gerd youtube.com/watch?v=EQK9m_OBVgY

  • Es geht ein Gerücht über einen "Mavic Air" um, der kleiner sein soll als der Pro und ebenfalls faltbar. Der würde womöglich den Spark obsolet machen, da dieser ja immer noch recht klobig ist, weil eben nicht faltbar. Mal drauf los spekuliert, DJI hat ja angeblich Zerotech gekauft. Es könnte also sein, dass der "Mavic Air" der Nachfolger der Dobby wird, ebenfalls hosentaschentauglich, aber mit mehr Flugzeit, unter 250g und einem wie auch immer gearteten Gimbal... Und offensichtlich wurde der Kopt…

  • „Leiser als Hubschrauber“

    GerdSt - - Multicopter News

    Beitrag

    Zitat von skyscope: „Man könnte fast auf den Gedanken kommen, da wurde die 2 Kilo-Drohne lässig in unmittelbarer Nähe vom Balkon aus geflogen. Aber das sieht bestimmt nur so aus, schließlich hat man ja Vorbildfunktion. “ Viel schlimmer, direkt neben/über einer Menschenansammlung! Was da alles an Schlagzeilenträchtigem hätte passieren können... Gruß Gerd

  • Kurven fliegen

    GerdSt - - Dji - Mavic

    Beitrag

    Zitat von Voyager: „Inzwischen habe ich kapiert, dass die Mavic Pro eigentlich nur 2D fliegt. In einem Flugzeug kippt man ja ein wenig um die Richtung zu ändern, also ähnlich wie entlang einer Steilwandkurve (Sorry für die Anfängererklärung). Wie stellt Ihr die Ihr die Richtung der beiden Steuerknüppel ein beim Kurven-Fliegen? “ Das macht man auch beim Mavic und jedem anderen Kopter so, wenn man will dass der Kopter eine saubere Kurve fliegt anstelle durch die Kurve zu schieben wie ein Hovercraf…

  • Ach weißt Du, bevor ich meinen Körper verletzen lasse, würde ich doch glatt solch eine Anzeige riskieren. Die Polizeiberichte quellen inzwischen über von diversen politisch korrekt so genannten "Einzelfällen". Da hätte sich sicherlich manches Opfer im Nachhinein eine griffbereite Dose "Tierabwehrspray" gewünscht und wird eine solche, sofern er überlebt hat und künftig noch alleine anzutreffen ist, fortan mit hoher Wahrscheinlichkeit mit sich führen... Gruß Gerd

  • Eine Dose Reizgas-Spray mit gerichtetem und weitreichendem Strahl anstatt Nebel sollte man inzwischen wohl standardmäßig mit sich führen. Nicht nur als Frau und nicht nur wegen der Drohne... Gruß Gerd

  • Na dann lass' uns nicht dumm sterben und berichte wenigstens mal, wie die Bergung jetzt abgelaufen ist! Gruß 'Gerd

  • ich würde mal bei der örtlichen Feuerwehr anrufen, die kennen sich auch mit Baumrettungen aus, z.B. vom Bergen von Stubentigern nach Selbstüberschätzung... Gruß Gerd

  • Kopterträume

    GerdSt - - Tratsch und Geplaudere

    Beitrag

    Also ich träume immer noch von so einem kleinen Antigravitationsmodul, wie es der junge und spätere Captain Archer in der ersten Folge "Enterprise" in sein Raumgleitermodell eingebaut hat... Gruß Gerd

  • Zitat von Seb80: „@GerdSt Gimbal hätte ich auch nicht erwartet (sieht auch auf den Bildern nicht danach aus) evtl. hat sie aber ne digitale IS an Bord... aber dafür fehlt wahrscheinlich Prozessorleistung. “ Das meinte ich nicht, sondern die Möglichkeit, die Kamera schräg nach unten oder oben blicken zu lassen, zumindest so wie bei der Dobby. Eine 180° Optik wie bei der Bebop, welche eine Einstellung des Kamerawinkels obsolet macht, sehe ich hier nämlich nicht. Zitat von RC-Role: „Für diejenigen,…

  • Tello ist eher eine Spielzeugdrohne. Kein GPS, nur optical Flow, dafür nur 80gr Gewicht, immerhin Wechselakku. Offenbar ist auch die Kamera starr eingebaut und nicht mal manuell schwenkbar. Die Steuerung per Gamepad geht immer über den Umweg der App, also die Bluetooth-Verbindung geht zum Smartphone, nicht zum Tello. Somit funktioniert die eigentliche Steuerung auch weiterhin per Wifi mit ca. 80-100m Reichweite. Der Preis soll wohl knapp über 100$ liegen. Gruß Gerd

  • PARROT Disco FPV Drohne bei SATURN

    GerdSt - - Drohnen Shops

    Beitrag

    We mal einen Flächenflieger ausprobieren will, den DISCO gibg es heute am 7.1.18 und bis morgen 9:00 noch für nur 399,00€ mit allem Drum und Dran! saturn.de/de/shop/super-sunday.html Gruß Gerd

  • Sorry, aber mit 10,6V ist ein 3s Akku schlicht und einfach leer geflogen, der Kopter wollte vermutlich deshalb mit den noch vorhandenen Reserven automatisch notlanden und Du hast ihm mit Deinen permanenten "Steigen"-Befehlen dazwischengepfuscht. Dass man Akkus besser nicht ganz leer fliegen sollte, müsste sich ja eigentlich inzwischen herumgesprochen haben... Gruß Gerd