Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 41.

ACHTUNG: Ab Oktober mußt Du Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

  • Hallo, ich habe das mit Litchi vue selbst auch noch nicht probiert, ich warte auf den Sommer. Ich habe mir eine Cardboard Brille besorgt und möchte ein bisschen VR ausprobieren. Um die Pflicht eines zweiten Beobachters einzuhalten, soll mein Sohn dann fliegen und ich nutze über vue die Brille. Ob Litchi vue Für die hier genannte Anwendung funktioniert, weiß ich nicht, aber wenn, ist es wirklich eine sehr einfache und vergleichsweise preiswerte Lösung. Im Freien dürfte auch die Reichweite von wif…

  • Wenn es darum geht, alles auf einem zweiten Bildschirm zu sehen, müsste das mit der Litchi app und Litchi Vue gehen. Mit Litchi vue kann man vom Hauptbildschirm auf ein zweites iOS device streamen, zumindest sagt Litchi das. Dann könnte der Zugführer dem Piloten sagen, was er sehen will, und der Pilot fliegt nach Anweisung. Dann könnte im RC ein iPhone und mit Litchi vue ein Tablet eingesetzt werden. Das müsste sowohl mit der Mavic als auch mit der Phantom funktionieren. LG MHK

  • Mavic Pro als Neuzugang von Gearbest

    Algirdas - - Drohnen Shops

    Beitrag

    Frankfurt Oder oder Main? Wir haben hier schon ein Thema Treffen in Südhessen, wenn das Wetter besser wird, können wir gerne mal fliegen - bin aus Hattersheim. Michael

  • Neue Drohne aus US "Skydio R1"

    Algirdas - - Tratsch und Geplaudere

    Beitrag

    Hallo, hier ein interessanter Artikel aus der NYT, eine neue und ziemlich teure Drohne zum autonomen Fliegen. nytimes.com/interactive/2018/0…io-autonomous-drones.html

  • Es ist jetzt noch ziemlich kalt, nicht unbedingt die Zeit, um sich gemütlich draußen auf dem Feld mit dem Fliegen vertraut zu machen, was aber zu empfehlen ist. Bevor ich meine Mavic gekauft habe, habe ich alle möglichen Videos geschaut, Tests gelesen und mich mit dem ganzen Drumherum vertraut gemacht. Außerdem ist Fastenzeit, da kann man bis Ostern verzichten (Scherz). Es gint Quellen im Netz, die von einem Erscheinen der Mavic 2 schon Ende März sprechen. Es ist nicht ärgerlich, wenn man sich d…

  • Mavic Air - klein, aber laut

    Algirdas - - Dji - Mavic Air

    Beitrag

    Das sehe ich ähnlich. Leise ist gut. Das sehe ich zumLeiswesen meines Sohnes auch beim Motorrad so, und das Drohnengeräusch finde ich nicht einmal schön. #Jörg dass ich da gestartet bin von der Aussichtsplattform muss mit meinem verinnerlichten engen Verhältnis zur Drohne zusammenhängen, wir sind praktisch eins. Deswegen möchte ich sie auch ungern abstürzen lassen, wer weiß, was davon bei mir ankommt

  • Mavic Air - klein, aber laut

    Algirdas - - Dji - Mavic Air

    Beitrag

    Ich kenne es bisher glücklicher Weise auch nur so, dass die Leute freundlich waren. Wenn Reiter kommen, bleibe ich weit weg. Ich bin einmal von einer Aussichtsplattform gestartet, da habe ich Fotos von den Leuten gemacht und die denen direkt per Mail geschickt. Wenig Aufwand für mich und eine Einsicht in den Nutzen von Drohnen bei den Leuten. Überhaupt, wenn man ein bisschen spricht und dabei durchblicken lässt, dass man um Ver- und Gebote weiß, alles erklärt, sind die Leute gerade bei der klein…

  • Muss auch nicht Motorrad sein, reicht auch ein Auto, oder ich fahre mit dem Motorrad hinterher oder vorneweg. Hauptsache, man sucht sich einen schönen Platz zum Fliegen. Dann kann man auch mal die Drohnen in der Luft filmen, ist auch ganz nett.

  • Ich bin schon in Eppstein geflogen, vom Kaisertempel aus. Da ist man aber direkt am Rand vom Naturpark und auf der anderen Seite ist, wen auch mitten im Wald, die Bahnlinie. Ich denke, man muss einfach mit der DFS App oder AirMap ein paar schöne Stellen suchen, die frei sind, und dann hinfahren - im Sommer am besten mit dem Motorrad

  • Hallo Farid, Ich sitze nebenan, in Hattersheim, und fliege die Mavic. Im Moment ist es noch ein bisschen feucht und kalt,Ende Februar bin ich nochmal weg zum Skifahren, aber wenn im März die ersten Wörmeren Tage kommen, würde ich gerne mit jemandem im Taunus fliegen, wir haben auch noch mehr Leute in Südhessen. Für den Taunus muss man ein bisschen planen, aber es gibt immer noch etwas, was nicht NFZ oder Nationalpark ist. Liebe Grüße, Michael

  • Dann lasst uns mal schauen, sobald das Wetter etwas besser ist, obwohl es heute schon ganz nett ist, soll aber schlechter werden...

  • Auch nicht für das Herunterladen der Google Maps Karte? Bei Android kann man vorher runterladen, bei iOS nicht.

  • Lens Hood / Sonnenblende / Erfahrungen?

    Algirdas - - Dji - Mavic

    Beitrag

    Ich fliege auch mit Sonnenblende, auch als Möglicher Schutz für die Kamera (war schon einmal kurz im Geäst) Allerdings habe ich die Ränder so weit abgeschmirgelt, dass man die Propschatten nicht mehr sieht und beim Beschleunigen trotzdem die Kappe nur noch selten vor die Kamera rutscht. Das muss man ausprobieren, aber da kann man meist noch recht viel wegmachen, bevor es zu dünn wird. Gegen die Propellerschatten hilft es definitiv.

  • Hallo, herzlichen Glückwunsch zur wiedergewonnenen Drohne. Mit Heizofen und Erwärmen wäre ich vorsichtig. Es gibt Da die Theorie, dass der dabei entstehende Wasserdampf in bis dahin nicht betroffene Elektronikteile eindringen kann und dann kaputt macht, was das Bad vorher noch überlebt hat. Mit der Straßensperre das war er so gemeint, dass man, wenn man eine Rettungsaktion mit einer Drohne wie im Video gezeigt durchführt, eben darauf achten sollte, dass im kritischen Moment niemand unten hergeht…

  • Hallo, so könnt es ungefähr aussehen, Drohne mit Drohne... Hier finde ich es ziemlich riskant, wenn der Haken sich in den Ästen verhakt, ist die zweite Mavic weg... In der Hinsicht ist eine Dachrinne vielleicht weniger gefährlich. Nächstes Problem, wenn sich die Drohne dann oben beim Anheben vom Haken löst, bei 5. Stock wenig funktionsfreundlich. Aber wenn ein guter Freund oder Verwandter betroffen wäre und Dachdecker oder ähnliches ganz auszuschließen wäre, würde ich bei realen Erfolgsaussichte…

  • Anfänger Fragen

    Algirdas - - Tratsch und Geplaudere

    Beitrag

    Hallo, für Wind ist Mavic eher ungeeignet, aber bezüglich des homepoimts meine ich, dass man, z. B. Bei Litchi, auch die Fernsteerung als homepoint/Basis setzen kann. Ist das dann der letzte Standort der Basis oder wandert die Basis mit, d. h. Wird die Basis jeweils aktualisiert?

  • Hier noch das Video: youtu.be/F_2GtoFeX8o

  • Anbei mal ein kurzes Video zum Regenflug mit einer Mavoc, da gibt e auch noch mehr. Der hier wollte dann wohl doch zurück. Ich würde aber Diet unbedingt Recht geben. Wenn der Kopter runterfällt, ist es eine Sache und bei allem Schmerz mit überschaubaren Mitteln zu ersetzen, wenn ein Kopf oder eine Windschutzscheibe drunter ist, schon schwieriger... Ich würde mir daher für solche Feldversuche ein ebensolches in sehr weit suchen. Ansonsten ist die Gemeinde natürlich immer dankbar, wenn jemand sein…

  • Ich habe ihn eben auch gelesen und wollte ihn posten, aber irgendwie bringt er nichts wirklich Neues. Das man mit Drohnen ungewöhnliche Motive fotografieren kann und für professionellere Ergebnisse besser raw Format verwendet wird, wissen eigentlich alle. Irgendwie hatte ich mir bei den Titel mehr konkrete Tipps erhofft, keine allgemeine Beschreibung der Möglichkeiten und Bedingungen. Mag für absolute Einsteiger nützlich sein.

  • An Diet „Über die Mehrbelastung der Regler, Motoren, Arme (Faltmechanismus) und Propeller möchte ich gar nicht nachdenken“ Da hast du wohl recht, zumindest wenn man es ausreizt. Die 910 g im Video quälen den Kopter schon arg. Aber letztlich ist die Mavic dafür auch nicht gebaut. Es ist nur nett zu wissen, was man im Notfall mit der Mavic machen kann, insofern finde ich den Versuch zumindest interessant, um so mehr, wenn er nicht mit meiner Mavic gemacht wird