Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

  • Fein. Am Rande, damit ich weiß, ob ich meine Ignorier-Liste anwerfen muss: Schreibst Du jetzt immer nur in Kleinschrift? Ich wüsste nämlich nicht, wieso man sich Mühe beim Lesen und Antworten machen sollte, wenn sich der Fragesteller schon keine Mühe beim Fragen macht, und sei es nur durch das Bemühen um Leserlichkeit. Ist ja kein Chat, so ein Forum...

  • Zitat von el_viejo: „- spontane flüge (weil das wetter grad top ist und ich zufällig auch noch zeit habe) fallen damit wohl flach. “ Richtig, wenn du mit niemandem redest, und sowieso je nachdem, wie groß der Ort/Dienststelle usw. sind. Ist es ein kleines Dörfchen, einfach mal vorstellig werden und die Modus Operandi besprechen. Gemeint ist die Polizeidienststelle vor Ort. Zitat von el_viejo: „- kann man das für eine flugsaison oder die gültigkeitsdauer der zugeteilten registriernummer machen (n…

  • Einen Leinenzwang haben wir ja sowieso schon, die "Visual Leine of Sight."

  • Achtung: Die Mwst zahlt nicht jeder, bzw. manch einer bekommt sie wieder. Das ist bei der Hundesteuer anders, die wird auf jeden Fall für den Halter fällig (ausser bei begründeter Befreiung). Insofern genießen Halter von Hunden zurecht gewisse Vorteile gegenüber Haltern von Drohnen, so dürfen Hunde beispielsweise ohne irgendjemanden fragen zu müssen über oder von Wohngrundstücken fliegen. (P.S. Wo bleibt der eigene Thread zu Vergleichen mit KFZ-Haltern und -Fahrern?)

  • iPad Mini 5

    skyscope - - Dji - Mavic 2

    Beitrag

    Als Hinweis, es gibt nun nach 4 Jahren einen iPad Mini Nachfolger. Mit dem A12 Bionic Prozessor (der gleiche wie in den aktuellen iPhones XS/XR) ist es schneller als alles andere auf dem Markt (abgesehen vom iPad Pro), und sollte damit auch für ein paar kommende Kopter- und damit DJI GO-Generationen schnell genug sein. Abgesehen davon hat es nun auch ein vollständig laminiertes Display mit Antireflex-Beschichtung. Preis Liste ab 450 €.

  • Keine Phantom 4 mehr

    skyscope - - Multicopter News

    Beitrag

    Der große DJI Spekulations- und Gerüchte-Thread Und abgekündigt mit Produktionseinstellung wurde der Phantom 4 Pro, nicht der Phantom 4 Pro v2.0. Ein klitzekleiner Unterschied, womit allerdings der Artikel und sein Zitat wie auch dieser Thread zur Makulatur wird. Schlussfolgerungen und so, gerne , nur sollte man sie als solche kennzeichnen. Ansonsten Fake-News.

  • Zitat von biber: „Wikipedia nutzen die eh kaum, frei nach dem Motto: Wissen ist zwar Macht aber nichts wissen macht auch nichts. “ (Wobei das nicht nur auf die ganz Jungen zutrifft, sondern auch auf viele alte. Könnte viele Beispiele anführen, was ich aber respektvoll unterlasse. )

  • Was immer ich heute auch mache, sicher nichts in Wikipedia finden. drohnen-forum.de/index.php/Att…ef1280760241ac1b2893ae4c6 Sehenswert dazu auch hier: Der "Was macht ihr alle grad" Thread plus Kanal...

  • @RC-Role , die meisten paddeln hier ja verordnungsthematisch auch nur im seichten Gewässer, da sind "Schlussfolgerungen" ja leicht bewertbar. Wir, die wir seit Jahren diesbezüglich die hohen Wellen surfen, auch an der stürmischen "Costa Verbandis", sollten es da genauer nehmen.

  • Mal nebenbei: Kennt jemand eine gute Privathaftpflichtversicherung, die auch meinen Hund versichert?

  • Zitat von RC-Role: „Die Verbände ... können eigene Regelungen für ihre Mitglieder (auch die, die keinem Verein angehören) für Modellflugzeuge und Drohnen festlegen und so die EU-Regeln umgehen. Auch außerhalb von Modellflugplätzen. Wer also z.B. Mitglied im DMFV ist muss sich mit seiner Drohne dann nicht an die schärferen EU-Regeln halten. “ @RC-Role , Du ziehst bereits Schlüsse, wo es einiges noch mal abzuwarten gilt. Und wenn Du darüber nachdenkst, wie wahrscheinlich wird es wohl sein, dass ma…

  • Jpg bessere Qualität als Raw

    skyscope - - Dji - Mavic 2

    Beitrag

    Zitat von Holli41: „ ... das Raw Bild total grob und unscharf. Ist das so gewollt dass die Raw Bilder so übel aussehen und erst in der Nachbearbeitung erst auf eine akzeptable Qualität kommen? “ Wie hast du es dir denn angesehen? RAW-Dateien beinhalten nämlich in der Regel zusätzlich niedrig aufgelöste JPG-Daten für eine schnelle Vorschau, vielleicht hast Du die gesehen...

  • So wie ich. Wie Fort Knox hier, mit weißen Goldbarren auf 50% Lagerspannung.

  • Zitat von AFM-RANGER: „wenn man die P4P für (sagen wir mal) 600 Euro bekommt weil kein Händler die mehr an den Mann bringt... “ Natürlich wird die P4P noch ein wenig im Preis nachgeben, allerdings glaube ich keinesfalls, dass sie unter 1.000 € neu fällt. Sie wird langsam knapp, und es gibt immer noch eine Nachfrage für Anwendungen in der Vermessungstechnik/Photogrammetrie, wegen des mechanischen Verschlusses, den die Mavic 2 Pro nicht hat. Dazu kommt dann noch, dass erfahrungsgemäß die Akkus wie…

  • @Sascha3580, hier webgate.ec.europa.eu/regdel/#/delegatedActs/1202 , oben rechts die Sprache wählen. Download dann unten bei "Documents". @Ralf-M , nein, das hat damit nichts zu tun. Eigenbauten gehören gar keiner Klasse an (ausser Du willst sie verkaufen, dann schau unter "Hersteller". ). Es wird dann von der final noch kommenden Durchführungsverordnung geregelt, in welcher Kategorie sie betrieben werden können, und unter welchen Voraussetzungen. Small-Talk dazu gab es ja auf den letzten Seiten…

  • Irre, und hier in D'dorf gibt es einen schönen Sonnenuntergang nach einem herrlichen Tag.

  • Zur Info, und nun in Deutsch Der delegierte Rechtsakt zur Festlegung detaillierter Vorschriften für die notwendigen Merkmale und Funktionen von unbemannten Luftfahrzeugen wurde am 12.03. von der EU Kommission angenommen. Er steht nun auch in Deutsch zur Verfügung, ebenso wie sein Anhang, der für die Allgemeinheit sicher interessanter ist: Angenommener delegierter Rechtsakt vom 12.03.19 (PDF) Anhang zum delegierten Rechtsakt vom 12.03.19 (PDF) Neben den technischen Anforderungen der Klassen (Teil…

  • So, wer es noch nicht mitbekommen hat, das war es ja wohl mit dem Phantom 4 Pro. Der v2.0er ist ja bei DJI bereits seit Anfang Dezember "ausverkauft", und beim "normalen" P4P ist die Produktion nun eingestellt (dji.com/phantom-4-pro). Ich schließe mich der Meinung an, dass sich DJI aufgrund des 130 Mio. Euro Korruptionsskandals von einigen Zulieferern getrennt haben dürfte, so dass eine Produktion aktuell schlicht nicht möglich ist. Was das insgesamt für die Phantom-Reihe bedeutet, weiß man aktu…

  • Südafrika (bzw. die ICASA) orientiert sich bei Funk-Zertifizierungen wie fast alle Länder an den EU-Standards. Daher gilt im Allgemeinen: FCC gibt es nur in USA/Kanada, sonst fliegt man mit "CE".

  • Negativ-Beispiel

    skyscope - - Multicopter News

    Beitrag

    Mal nebenbei, wo ist das Problem hinsichtlich des Artikels? Es geht doch letztlich nur um das Bild, was natürlich Quatsch ist und für Haufe eigentlich nur peinlich. Kein Grund mit Kanonen nach Spatzen zu schießen. Politisch wie auch rechtlich ist das eigentliche Thema so vielschichtig, dass es niemand hier auch nur annähernd mit Substanz andiskutieren kann - ausser wir haben hier mehrere Völker-, Staaten- und Verfassungsrechtler unter uns? Ich persönlich schließe ich mich in meiner politischen A…