Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

  • Quote from sparkquax: “Mein Vorgänger hat da 5000 Meter eingestellt. Oder das sind die originalen Einstellungen. ” Standardmäßig ist da soweit ich mich erinnere gar nichts voreingestellt, und 5000 Meter sind Quatsch - schafft der Spark ja gar nicht, und darf er in DE ja auch nicht. Ich habe es bei meinen Drohnen auf 400m stehen, einfach als Warnung bei einer Annäherung an die Sichtweitengrenze, wenn ich im EIfer des Filmens nicht darauf achte. Sollte auch helfen bei manchem eventuellen Fly Away,…

  • Guten Morgen. Irgendwas besonderes heute? preview

  • Quote from sparkquax: “...ich hätte da eine Idee. Das wird nur angezeigt wenn irgendwas in der Nähe ist wo man nicht hinein fliegen darf. ” Das denke ich nicht. Ich bin sicher, dass der Dir immer angezeigt wird, solange Dein Copter verbunden und eingeschaltet ist. Dort werden all diese Einstellungen gespeichert, nicht in der App. Bedeutet, dass Du dann keinen grünen Kreis angezeigt bekommst, wenn Du ohne eingeschaltete Drohne auf die Karte schaust.

  • Quote from decoderkill: “- LiPo entladen (bis auf Restspannung / DJI ein LED an) i ” Wo steht das? Die IATA Dangerous Goods Regulations (hier in Deutsch) geben das nicht her, und auch in den Gefahrgutbestimmungen der gängigen Fluggesellschaften kann ich das nicht finden.. Ich hatte auch noch nie mit halbgeladenen Akkus (auch Drohnen, 98Wh V-Mounts) Probleme. Es gibt anderslautende Cargo-Bestimmungen, die betreffen uns ja aber nicht.

  • ... schon mal über die Feier nachdenken, wenn das so weiter geht, habe ich bald runden Blockiertag. drohnen-forum.de/index.php/Att…34c4d6d67248a8d887224a1a2

  • Quote from RC-Role: “Sag, dass es ein Fotoakku ist ... ” Nicht unbedingt das, was ich unter fachgerechter Entsorgung verstehen würde. Es gibt ein paar klitzekleine Unterschiede in der Handhabung zwischen Fotoakku-LiIons und (defekten schwelbrand-gefährdeten) Lipos, die auch eine hochgradig geschulte und physikalisch bewanderte Campingplatz-Rezeptionistin nicht zwingend auf dem Schirm hat. Erst recht nicht, wenn sie tatsächlich eine Mavic Battery als Foto-Akku entgegennimmt.

  • Gerne. Wobei es vielleicht keine gute Idee ist, die Akkus noch mal im Flugzeug zu transportieren, solltest Du damit unterwegs sein. Letztlich bin ich da aber hinsichtlich des Gefahrenpotentials überfragt. Aber vielleicht findest Du besser noch in Spanien eine Möglichkeit zur fachgerechten Entsorgung.

  • Quote from Dr. Ehemann: “Vielleicht mache ich mir auch unnötig Gedanken. ” Nein, machst Du auf keinen Fall! Höchstwahrscheinlich ist es ursächlich Wasserstoff, der freigesetzt wurde, weil bspw. der Akku zu heiß wurde - bei Lagerung (im Auto?) oder im Flug unter viel Last bei warmen Temperaturen - oder zu weit entladen wurde, aus welchen Gründen auch immer. Wenn Du auf die aufgeblähte Fläche drückst, und es ist kein Wiederstand zu spüren, ist es aber wahrscheinlich, dass der freigesetzte Wasserst…

  • Mit Luft unterfüllt heißt, es ist bei Druck auf die Mitte nicht hart, gibt also etwas nach?

  • In der GO App ist entweder der Anfängermodus aktiv oder eine "maximale Flugstrecke" angegeben.

  • Mavic 2 verloren

    skyscope - - Dji - Mavic 2

    Post

    Quote from TK17: “Also, das ganze war innerhalb jeglicher erlaubter Grenzen. ... Dass der Copter bei noch knappen 5 Minuten automatisch landet war mir nicht bewusst. ” Quote from TK17: “Quote from DJI: “T = 1798,9 s, H = -54,9 m, D = 617,7 m, Batterie = 0%, das Flugzeug stürzte beim Sinken mit Hindernissen ab; ” Frag mich warum man hier echt versucht Kunden zu linken. ” 1799 Sekunden sind 30 Minuten. Passt nicht zusammen, nebenbei ebenfalls nicht die Angabe zu den "erlaubten Grenzen". Und 30 Min…

  • @Madner Kami, ein kombinierter Griff/Akku/Stativ würde deutlich auf Kosten der Akkuleistung gehen. Der Griff ist im Prinzip ausschließlich Akku, und er darf ja nicht dicker werden. Und dass er kurz ist, ist auch von Vorteil, wenn man den Ronin-SC irgendwo drauf schraubt (Stativ, Einbein-Stativ, Slider) - geringere Hebelwirkung am Mount unten. @Nordberliner, "Trigger Autofocus" bedeutet zunächst nur, dass man am Ronin zwischen "Manuell" und "Autofokus" umschalten kann. Das "Pull Focus" bedeutet d…

  • Quote from Sascha3580: “IOS wird es NIEMALS geben! ” Natürlich nicht, weil Apple ein OS nie wieder an Dritthersteller lizenzieren wird. Der SC hat als in meinen Augen einzigen Vorteil den HDMI-Ausgang, an den man ein wirklich helles Display hängen kann. Aber dafür 600 € ausgeben, neu danke, da behelfe ich mir mit der M2P weiter meinen Sunshades und hoffe weiter auf ein iPad mit 1500+ Nits. Der HDMI-Ausgang bleibt aber mein #1-Wunsch für die Mavic 3 Pro und ihren Standard-Controller. Ich würde so…

  • Ohne wieder eine völlig sinnlose Mobile-OS Debatte auszulösen: Der Prozessor ist beim SC nicht das Nadelöhr hinsichtlich "Smart", das ist (von mir aus beschränkt auf DJI-Produkte) das Betriebssystem. Und auch die Präferenz und Priorität auf iOS ist ja bekanntlich bei DJI schon immer völlig eindeutig. Jüngstes Beispiel siehe Anleitung zum heute vorgestellten Ronin-SC: "Force Mobile is only available when using an iOS Device". Nicht nur aus diesem Grund ist der SC sicher das letzte Produkt, was ei…

  • Boah Kollege, das habe ich schön im Vollbildmodus auf meinem 40" Monitor gestartet und musste ich gerade mal zum Fenster verkleinern, mit weichen Beinen. Die Höhenangst greift jetzt schon bei 2D POV-Filmchen, schei...e! BTW, ziemlich knapp, mit dem Start...

  • Das ist seit 11.06. hundertprozentig klar. Nur nicht allen.

  • Is ja nicht mehr lange bis 2020.

  • Besser aber das hier gucken. Preis übrigens 359 €. Zumindest beim Tippen bin ich nicht schlecht. youtube.com/watch?v=kq1llZQn0c4

  • Hupsa. ein bischen früh. "Embargo" scheint ein manchen trotz unterschriebenem NDA unbekannter Begriff zu sein. youtube.com/watch?v=CnAJLzDSiHw

  • Sehe ich heute zum ersten Mal, aber warum nicht. Ist ja kostenlos und bringt die Leute zusammen, von daher...