Search Results

Search results 1-20 of 940.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

  • Kowloon Park

    Jens Wildner - - Luftaufnahmen - Fotos

    Post

    Witzig, da habe ich gestern gerade eine Bericht drüber gesehen, wie schwierig diese ehem. Landebahn zu fliegen war und ich meine auch, dass nicht jeder Pilot da landen durfte, sondern nur mit vorherigem speziellem Simulatortraining. Auch die 2 neuen Panos echt klasse!

  • Kowloon Park

    Jens Wildner - - Luftaufnahmen - Fotos

    Post

    Ich kannte die Inhaberin auch nicht Ich habe einfach im Markt gefragt und sie war zum Glück auch da und dem Anliegen gegenüber sehr aufgeschlossen! Sie hat gesagt wann und ich hatte an dem Morgen dann zum Glück gutes Wetter

  • @RTF Im Hamburger Hafen gilt "250m seitlich/hinter bzw. 300m Abstand in Fahrtrichtung zu militärischen Wasserfahrzeugen" Ich denke, wenn man woanders, inkl. der 100m Abstand zur Wasserstraße selbst, mindesten diesen Abstand einhält, dan spricht auch nichts gegen Film/Fotos von einem solchen Schiff.

  • Willkommen im Club ! Bei mir ist es genauso gewesen. Ich fotografiere auch sehr gern und erst war es auch nur der Fotogedanke, aber dann ... Mit Kamera fotografieren, dazu komme ich z. Zt. eher seltener . Zumindest, die Begeisterung habe ich, auch nach 2 Jahren und kürzlich einem Totalverlust, immer noch!

  • @oldie66 Du wirst nie alle an einem Tisch bekommen! Tipps, Meinungen, etc. sind aber fast immer gut. Bzgl. POI-Probleme - das hätte ich nicht so vermutet. Aber evtl. hat ja eben jemand Tipps. Am besten ist es aber auf jeden Fall immer dann, wie und wenn es Dir gefällt!

  • Schöne Bilder! Ich hätte versucht die die Kurvenflüge mit POI zu fliegen, der ja bei der M2P recht einfach einzustellen sein soll, um die "Ruckler" zu vermeiden. Den Rückwärtssteigflug am Ende evtl. auch über eine Flug-Modus, ich glaube Rocket (?), auch um "Ruckeln" zu vermeiden. Ich hoffe Du weißt was ich meine . Zum Glück hat die M2P ja sowas. Ich muss immer noch sowas rein manuell fliegen, was schon mühsam ist, wenn es ohne "Ruckler" und gleichmäßig sein soll. Die Herzinsel finde ich Cool! Ab…

  • Auf der Westseite vom Darß der Strand von Ahrenshoop als 360°-Panorama. Die Halbinsel Darß hat einfach geile Strände!

  • Das Bild von der "Golden Bridge" hab ich ja schon gezeigt. Hier nun dazu zwei Panoramen von der "Golden Bridge" - Seebrücke Zingst.

  • Mit freudlicher Erlaubnis von der Inhaberin des Edeka-Marktes in Zingst, konnte ich diese schönen Panoramen von Zingst aus verschiedenen Höhen machen. Und auch Zingst ist ein Little Planet drohnen-forum.de/index.php/Att…7030fd3b213de7a998e91ac8d

  • Kowloon Park

    Jens Wildner - - Luftaufnahmen - Fotos

    Post

    @alabama Tolle Panos! Wo Ihr alle so überall hinkommt! Mit welcher Drohne fliegst/filmst Du denn? Weißes T-Shirt schwarzer Rucksack!? Dann habe ich Dich gefunden - zumindest bei ein paar der Panos

  • @Maik Kellerhals Genau - mach DEIN Ding! Alle bekommt mann sowieso nie unter einen Hut! Und NUR wenn man es anders macht hebt man sich ab! Weiter so!

  • Wirklich schönes Video mit herrlichen Bildern aus einem Land wo man, zumindest vom Hörensagen, ja noch recht frei fliegen darf! Das ist schon ein Traum! Dann noch diese Bilder ... .... Ich glaube ich muss auch mal dahin, wo gefühlt auf jeder 2. Bergspitze , ein Haus steht, zu dem man mit 'ner Seilbahn fahren kann. Klasse gemacht!

  • Möwen Flug-Boogie

    Jens Wildner - - Luftaufnahmen - Videos

    Post

    Mal etwas Anderes. Für dieses Video habe ich meine Mavic mal als Handkamera benutzt, da ich dort nicht fliegen konnte. Es war zu windig und wäre auch viel zu riskant gewesen bei der Nähe ! youtu.be/AvAl0cmGDHE

  • Quote from Jens Wildner: “... Weiß übrigens jemand, warum die Positionskarte nicht mehr funktioniert!? Bzw. ob man beim Browser (Firefox), evtl. nach/wegen einem Update, irgendetwas umstellen muss, damit es wieder funktioniert?... ” Habe an den Sysadmin geschrieben! Er hat freundlicherweise das Problem sofort behoben ! Lag wohl irgendwie an Google! Jetzt funktioniert die Standortkarte wieder .

  • Das Bild ist original und unbearbeitet.

  • Die Mitte von der Zingster Seebrücke, am frühen Morgen, eingerahmt vom Geländer, in dem sich das goldene Licht der aufgehenden Sonne reflektiert. drohnen-forum.de/index.php/Att…7030fd3b213de7a998e91ac8d

  • Also ich habe es mal probiert, bin aber nicht mehr ganz sicher ob noch 100% am Anfang waren - glaube es aber - und es war kein neuer Akku. Im "Standgas", also am Boden, hatte es mit meiner Mavic Pro ca. 1,5 Std. gedauert bis 5%!

  • @Achim_62now Also ich lasse die aus folgendem Grund auf 10 Tage! Nämlich so komme ich von einem auf's nächste Wochenende und muss nicht jedes WE laden. Das reduziert natürlich die Ladezyklen! Ich gehe davon aus, das 10 Tage nicht so schädlich sind, denn sonst hätte DJI die max. Zeit wohl kürzer gestaltet! Im Akku Handbuch S.13 Pflege Pkt.3 steht, alle 3 Monate komplett entladen und nach abkühlen wieder voll laden. Die Wärmeentwicklung ist, weiter oben in der Anleitung, mit "spürbar" angegeben oh…

  • Quote from Nitro66: “...2,5 mm Alu Platten. " Feuerfest " ?? !! ... Auch die Verteilerdose bleibt so nicht, wird kleiner / anderes Material . ... ” Alu geht nicht - leitet zu schnell und stark die Hitze und könnte schlimmsten Falls sogar schmelzen - ich glaube bei ca. 700 °C. Das ist bei einem Lichtbogen ohne weiteres drin! Besser wäre schwer entflammbares und wenig wärmeleitendes Material. Was mir spontan einfällt wären Promatplatten.

  • Nun ja - nicht unbedingt platzsparend/transportabel. Der zweite Aspekt ist die nicht feuerfeste Ab- bzw. Unterlage für die Akkus. Diesen hätte ich bei so einem speziellen Eigenbau schon mit in Erwägung gezogen, da dies ja auch immer wieder empfohlen wird. Der wirkliche Nutzen erschließt sich mir nicht so ganz. OK, außer ggf. die Zeiteinsparung. Aber gut, der Nutzen ist, wenn es dem TE nutzt und gefällt!