Search Results

Search results 1-20 of 61.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich.

  • Danke für Eure Tipps. ich habe mir schon gedacht, dass das eine furchtbare Fummelei wird. Darum habe ich die P3P einem Bekannten gegeben, der sich die Reparatur zutraut, und mir eine Mavic 2 Pro gegönnt, mit der ich inzwischen ziemlich zufrieden bin. Wenn die P3P repariert ist, werde ich sie verkaufen. Grüße Wilfried

  • Wenn es tatsächlich so sein sollte, dass der Akku sich unter bestimmten Umständen selbst einschaltet (woran ich Zweifel habe), dann tut er das ja aufgrund seiner "Intelligenz" womöglich auch außerhalb des Kopters. Es würde also gar nichts nützen, ihn separat aufzubewahren. Oder seh ich das falsch? Wilfried

  • Jetzt besser? W.

  • Voilà: drohnen-forum.de/index.php/Att…fed30e5f88558c8f0ec6e30a8 Die Bruchstelle aus der Nähe drohnen-forum.de/index.php/Att…fed30e5f88558c8f0ec6e30a8 Das Gegenstück am Kopter drohnen-forum.de/index.php/Att…fed30e5f88558c8f0ec6e30a8 Der abgerissene Gimbal Grüße Wilfried

  • Hallo Gemeinde, heute habe ich meine P3P geschrottet: per RC beim Landen in die falsche Richtung gelenkt, gegen eine Wand, und aus 2 m Höhe abgestürzt. Eigene Blödheit. Ergebnis: zwei Propeller im Eimer, was verschmerzbar wäre, aber leider auch die Kamera abgerissen. Jetzt habe ich m. E. vier Möglichkeiten: (1) alles an DJI einschicken und reparieren lassen, keine Ahnung, welche Kosten da auf mich zukommen, (2) an jemand kompetenten hier aus dem Forum verschicken und reparieren lassen (dto.), (3…

  • Kein Bildübertragungssignal

    Strohmann - - Dji - Phantom 3

    Post

    Hallo Gemeinde, ich habe seit fast 3 Jahren eine Phantom 3, die zuverlässig und problemlos funktioniert hat, obwohl (oder weil?) ich nie irgendwelche Updates gemacht habe. Vor ein paar Wochen gab es ein Problem mit einer unregelmäßigen Bildübertragung, ich habe sie daraufhin zu einem Bekannten gebracht, der sich auskennt und sie anschauen sollte. Er hat Updates für die Drohne und die RC gemacht, seitdem ist die Drohne noch ein Mal geflogen, mit heftigen Aussetzern beim Live-Bild, aber ich konnte…

  • Der Fehler ist gefunden: die App hatte in den Ortungseinstellungen des Ipads keine Erlaubnis für den GPS-Zugriff. Da hat sich offenbar bei irgendeinem Update die Einstellung geändert. Ich habe den GPS-Zugriff erlaubt und jetzt klappt alles. Danke für die Hilfe. Grüße Wilfried

  • Danke für die Antwort. Ich habe es gerade ausprobiert: ich war tatsächlich ausgeloggt. Ich habe mich eingeloggt, aber es gibt weiterhin die 30 m Grenze, obwohl der Anfängermodus ausgeschaltet ist und die Höhenbegrenzung auf 120 m steht. Möglicherweise liegt es daran, dass ich zwar mein Tablet benutze, aber RC und Drohne nicht zu meinem Account gehören. Am Mittwoch bekomme ich das zur geliehenen Drohne gehörende Tablet, vielleicht klappt es dann. Grüße Wilfried

  • Liebe Gemeinde, da meine eigene Drohne auf ein Ersatzteil wartet, bin ich am WE mit einer geliehenen P3P geflogen, um Luftaufnahmen zu machen. Leider hat sich herausgestellt, dass sie nur 30 m hoch flog und nur 50 m weit. Das sind die Einstellungen des Anfängermodus'; ich habe den also ausgeschaltet und auf Höhe 120 und Entfernung 500 umgeschaltet, was dann im Menü auch angezeigt wurde. Trotzdem blieb es bei den Beschränkungen 30m/50m. Versucht habe ich: - Beginner mode ein- und wieder ausschalt…

  • Quote from Pehaha: “Nur sind Wasserschutzgebiete oft mit Naturschutz gekoppelt. ” Das stimmt so nicht. Die Wasserschutzgebiete sind in den seltensten Fällen mit Naturschutzgebieten überlagert, meist sind sie auch eh viel größer. W.

  • Quote from benider: “Das Gebiet ist FFH- und EU-Vogelschutzgebiet. Dort gilt das Störungsverbot gefährdeter Tierarten. ” Das stimmt so nicht ganz: Ein Störungsverbot ($$ 44 BNatSchG) gibt es nur für streng geschützte Tierarten, unabhängig davon, ob sie gefährdet sind. Dieses Störungsverbot gilt allerdings überall, auch außerhalb von FFH- und Vogelschutzgebieten. Quote from balloonix: “Ich glaube nicht, das es sich da um wirklich professionelle Filmer handelt und das man alles, was die sagen, so …

  • Diese Rumpelmusik soll "traditionelle japanische Musik" sein? W.

  • Quote: “Quote from Balloonix: “Ich hab auch grad mal probiert, die Wetterlage ist ja gerade günstig. Auf 20m hoch, dann die Motoren abgestelt und der F550 ist dann tatsächlich erst man 20 Minuten antriebslos durch die Lüfte gesegelt. Dabei ist er dann auf fast 100m hoch. ” ” Mir heute auch passiert. Gottseidank war die Thermik so stark, dass ich auch von ihr erfasst worden bin und ungefähr eine halbe Stunde im gleichen Abstand unter dem Kopter dahingesegelt bin, bis uns ein Abwind erfasst hat, s…

  • Schönes, sehr grafisches Bild. OT: Ist kein Weißdorn (der blüht noch nicht), sondern Schlehe (=Schwarzdorn). Grüße Wilfried

  • Quote from Rubicon: “Bei uns werden wir mit 130 verarscht. ” Auch wenn's jetzt vollends OT wird: Ich finde den Zustand in D - die unbegrenzte Geschwindigkeit und die damit verbundenen bürgerkriegsähnlichen Zustände auf der Autobahn - die größere Verarschung. Ich finde es viel entspannender, in der Schweiz gleichmäßig mit 120 im Verkehr mitzuschwimmen und dabei von niemandem bedrängt zu werden. Wilfried

  • "Ehrlich gesagt halte ich das für eine reine Propaganda-Aktion ..." "In der heutigen Zeit ist auch damit zu rechnen, dass es Gruppen gibt, die den Besitz und Einsatz von Drohen als eine schwere moralische Verfehlung klassifizieren möchten und hierbei ähnlich wie religiöse Fundamentalisten vorgehen ..." "Es steckt meiner Ansicht nach System hinter solchen Meldungen..." "Es kommt mir vor als wenn ein Drohnenhasser sich eine Billigdrohne kauft und absichtlich auf ein Flugzeug losgeht..." "Erinnert …

  • Modus P = Lahme Ente

    Strohmann - - Dji - Phantom 4

    Post

    @ Stefan, ohne dass ich den P4 verteidigen will (hab ihn nicht, brauch ihn nicht): kann man die Lahmheit nicht dadurch umgehen, dass man das Video bei Nachbearbeitung und Schnitt schneller abspielt? Grüße Wilfried

  • Sorry, da war ich zu voreilig: DAs war nicht Bestandteil Deines Films, sondern die von YouTube automatisch drangehängte Vorschauseite für weitere Filme, auf der "Windernergie Westerwald" stand. Hab ich in dem Moment nicht geschnallt, sorry. Wilfried

  • ... Und wenn Du grad bei bist, kannst Du auf der letzten Seite auch den Tippfehler ("Windernergie") korrigieren. Grüße Wilfried

  • Quote from stephanfilmer: “Das was Du da gemacht hast, über einem Privatgrundstück den Kopter anzuhalten und stehenzulassen ist natürlich schon böse, egal obs mit Absicht war oder nicht. Ich denk mal das gehört zu den absoluten Nogo's des Drohnenfliegens... ” Hast Du draußen alle Grundstücksgrenzen im Kopf? Die meisten Grundstücke sind doch Privatgrundstücke .... Es gibt halt ab und zu Leute, die wollen sich aufregen, und da ist dann mit Argumenten, Entschuldigungen und Deeskalation nichts auszu…