Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich.

  • Quote: “Aktive Kühlung bedeutet aber einiges mehr an Gewicht. ” Die Mini hat doch schon 4 Lüfter. Alles was sie für aktive Kühlung braucht ist weniger Gehäuse.

  • Für die Mini das FPV System zu benutzen halte ich schon alleine wirtschaftlich für völlig unsinnig. Das wäre die Antwort auf die Frage: Wie können wir die Zielgruppe der Mini so klein wie möglich bekommen.

  • Foxeer Falkor V2 + FatShark HDO2

    gsezz - - FPV-Racing

    Post

    Bei den meisten Kameras sind ab Werk die Sättigung und die Schärfe ziemlich übertrieben. Die Sättigung habe ich eigentlich immer runter gedreht. Bei der Schärfe muss man mal vor Ort schauen wie man Geäst und sowas am besten erkennen kann, da ist etwas zu viel meistens ganz gut. Meine HDO war immer auf Werkseinstellungen.

  • Welche Musik hört Ihr?

    gsezz - - Tratsch und Geplaudere

    Post

    youtube.com/watch?v=i7WJdkdkwso

  • Wenn dir das Wort Flugverbot nicht gefällt, dann kannst du gerne eine ausführliche und genau Klärung der rechtlichen Lage über Wohngrundstücken ergänzen. Beiträge die mehr oder weniger off topic sind versuche ich aber kurz zu halten. Ich denke dass jeder verstanden haben dürfte was ich mit Flugverbot meinte.

  • Eben. Ich wollte damit nur sagen dass auf die Daten nicht immer Verlass ist. Manche sind veraltet, andere sind ihrer Zeit voraus. Letzten Endes muss man die Lage vor Ort selbst beurteilen. Bei einem Maisfeld handelt es sich sicher nicht um ein Wohngebäude. ...Es sei denn es steht ein Bett im Kornfeld. Wenn dort Gebäude stehen, bei denen es sich möglicherweise um Wohngebäude handeln könnte, dann geht man im Zweifel von einem Flugverbot aus, auch wenn die App das nicht anzeigt.

  • Ich glaube, wenn man die 25km/h Grenze nur auf 30 erhöhen würde, dann würden viele das Tunen auch sein lassen. 25 ist ein vernünftiges Tempo für ein eBike, aber das kann man ja nicht wirklich fahren, weil es tierisch nervt wenn man alle paar Sekunden in die Abriegelung kommt. Letzten Endes fahre ich mit dem eBike meistens eher 20 mit niedriger Unterstützung, um von der Abriegelung fern zu bleiben. Mit einem normalen Rad bin ich im Flachland schneller unterwegs als mit dem eBike.

  • Auch bei Lipo Bränden entsteht Ruß, der sich in jede Ritze setzt in die Luft hinein kann, und auf Ewig gesundheitsschädlich bleibt. Wenn du glaubst dass es nach einem kleinen Brand mit etwas Putzen getan ist, dann hast du wohl noch keinen Brand erlebt. Bei uns ist vor ein paar Jahren ein Computernetzteil in Rauch aufgegangen. Wir haben es relativ früh bemerkt, und konnten den PC aus dem Fenster werfen. Bis dahin war nur der Boden darunter leicht versengt. Also ungefähr das was ich auch erwarten …

  • Im Gegenzug ist bei uns schon seit einem Jahr ein zukünftiges Wohngebiet mit entsprechendem Flugverbot gekennzeichnet, das bisher noch nicht mal vollständig erschlossen wurde. Baubeginn 2022.

  • Der große HD FPV Feed Thread

    gsezz - - FPV-Racing

    Post

    Lass mal, sonst passts am Ohr nicht mehr richtig.

  • Ich lager auch nur meine Racer Akkus feuerfest, weil man bei denen einfach immer von Beschädigungen ausgehen muss. Mein E-Bike Akku steckt auf dem Bike, in der Garage. Meine Bohrmaschinen Akkus liegen auf der Werkbank, mein Handy habe ich in der Hosentasche, und die Uhr Binde ich mir sogar ums Handgelenk. Aber, habe ich dich richtig verstanden, das du deine smart Akkus, nachdem sie sich selbst entladen haben, extra wieder auflädst, um sie weiterhin voll zu lagern? Das wäre wirklich das Gegenteil…

  • Quote: “welche Gasen entstehen wenn ein LiPo abfackelt? ” Um die Art der Gase würde ich mir gar nicht so viele Gedanken machen. Solange du die Kiste nicht im Schlafzimmer lagerst dürften die dir kaum gefährlich werden. Das größte Problem ist der Ruß, der dir die Bude ruiniert.

  • Der große FPV Racer Thread - Teil 2

    gsezz - - FPV-Racing

    Post

    Der Titanschaft und die andere Legierung war mir den Aufpreis nicht wert. Aber wenn mir vorm Kauf aufgefallen wäre dass die Xing E knall rote Kabel haben, dann hätte ich auch die anderen genommen.

  • Der große HD FPV Feed Thread

    gsezz - - FPV-Racing

    Post

    Ich halte das Gekriesel immer noch für eine gute Idee. - Direkte unübersehbare Rückmeldung über die Signalstärke, ohne die Augen von der nächsten Gap nehmen zu müssen. Stören tut mich das nicht wirklich, solange das Signal noch gut genug ist dass es nur wenig krieselt. Wenn es das bei DJI als einschaltbare Option gäbe, würde ich es einschalten. Im low Lantency Focus Mode gehts bei DJI auch ohne. Aber mit dem High Quality Mode kann ich echt gar nicht. Eben hast du hinter den Bäumen noch tollste H…

  • Ich bezweifle sehr dass so ein Filter auch nur ansatzweise genug Durchlass hat. Wenn das Gas nicht schnell genug raus kann sprengt es die Kiste auf, oder den Filter ab. Was zum einen sehr gefährlich sein kann, und zum anderen den gesamten Filter nutzlos macht. Ich habe auch generell Zweifel ob es überhaupt möglich ist eine Lipo Explosion so zu filtern dass es für die Wohnung in der sie stattfindet einen nennenswerten Unterschied macht. Die fertigen Lipo Boxen, mit eingebauten Filtern, Filtern ja…

  • Der große FPV Racer Thread - Teil 2

    gsezz - - FPV-Racing

    Post

    Per Gehör, also grobes tuning ist aber noch wesentlich einfacher als das Feintuning an den Logs. Das Feintuning schenke ich mir. Ich habe keine Lust Ewigkeiten daran zu sitzen. Mir reicht es wenn der Quad gut genug fliegt. Seit BF 4.0 haben mir immer die Werks-PIDs gereicht. Die Quads hätten hier und da vielleicht eine kleine Verbesserung nötig, aber das ist nicht so dramatisch dass ich dafür Zeit verlieren muss. Per Handy wäre mir das viel zu viel Aufwand. Das meiste kann man doch übers OSD Men…

  • Der große FPV Racer Thread - Teil 2

    gsezz - - FPV-Racing

    Post

    Die technischen Daten von iFlight kannst du vergessen. Die geben für jeden 2207 Motor immer das exakt gleiche Datenblatt, mit 100% identischen Messwerten raus, obwohl die Motoren definitiv nicht identisch sind. Ich habe hier einen Satz XING-E 2208 liegen. Bisher kann ich aber nur sagen dass die optisch einen guten Eindruck machen. Ich kam noch nicht dazu die einzubauen. Ich weiß nicht mehr genau was die Unterschiede zwischen E und X sind, aber es schien mir keine knapp 100% Aufpreis Wert zu sein…

  • Im Log 8 fehlen auch wieder Datenpunkte, ab Sekunde 11. Aber dieses mal kann man klar erkennen dass der Gyro auch während diesen Lücken dem Setpoint gefolgt sein muss. Die Daten fehlen also nur im Log, der FC scheint ansonsten auch währen diesen Lücken normal gearbeitet zu haben. Sonst sieht das eigentlich nicht besser aus als am Anfang. Tut mir Leid, aber ich bin dann auch etwas ratlos. Ich bin selbst erst seit 3 Jahren dabei, und hatte mit solchen extremen Problemen auf aktueller Technik einfa…

  • Frsky R9M

    gsezz - - FPV-Racing

    Post

    Das muss hier nicht die einzige Ursache sein. Aber wenn du die Antennen bisher senkrecht zueinander ausgerichtet hattest, dann wäre die richtige Ausrichtung auf jeden Fall mal ein guter Anfang. Im theoretischen Idealfall ist eine vertikal polarisierte Welle für eine horizontale Antenne sogar komplett unsichtbar. Dass man in der Praxis doch immer zumindest ein schwaches Signal bekommt liegt nur daran dass die Praxis kein Idealfall ist.

  • Frsky R9M

    gsezz - - FPV-Racing

    Post

    Ah, also die Stabantenne. Die solltest du beim fliegen quer legen, so wie die Q7 Antenne im Bild. Sie sollte immer möglichst parallel zu der Antenne am Quad sein. Wenn eine Antenne wagerecht, und die andere senkrecht ist kann das die Reichweite drastisch reduzieren. (Stichwort horizontale vs. vertikale Polarisation). Und niemals sollte die Spitze der Antenne in die Richtung des Quads zeigen (oder davon weg), weil dort ihre toten Winkel sind.