Search Results

Search results 1-20 of 42.

ACHTUNG: Mit der neuen EU Drohnenverordnung muß sich jeder Drohnen-Betreiber beim Luftfahrtbundesamt registrieren und seine Drohne mit der e-ID kennzeichnen! Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich. Informationen zum neuen EU Drohnenführerschein gibt es hier.

  • Quote from DroneZone: “Die Sony Airpeak ist zweifelsohne ein durchdachtes Konzept mit Qualität die erhaben über jede Konkurenz ist. ” Ich finde es weder sonderlich durchdacht, noch gibt es bislang unabhängige Tests zur Qualität. Ein Quad mit 17" Props ist mit dieser Payload schon sehr grenzwertig, dementsprechend kurz sind die real zu erwartenden Flugzeiten. Antriebsredundanz ist ebensowenig vorhanden wie andere Sicherungssysteme, was die Einsetzbarkeit bzw. die Genehmigungslage in vielen Fällen…

  • Quote from DrohneAc: “Denke,ich versuch erst garnicht,alle 3 Akkus gleichzeitig zu laden. ” Das Netz-/Ladeteil lädt immer nur einen Akku zur Zeit, auch wenn Du alle drei eingesteckt hast.

  • Quote from LordKokosnuss: “Habe jetzt auch nichts gefunden, dass man die im Manuellen Modus fliegen kann. ich schwanke jetzt nur zwischen dem CetusPro Set und dem Tinyhawk 3 Set. Das Cetus ist billiger. Aber beim Tinyhawk wirkt das Set wertiger. Schwierig xD ” Ok, wenn Du ein manuell zu fliegendes FPV Set mit "Brille" suchst, dann hättest Du das gerne schon im ersten Post schreiben können... Die Tello ist aus meiner Sicht kein Spielzeug, auch wenn sie kinderleicht zu fliegen ist. Im "Sport"-Modu…

  • Im Grunde ist die aus meiner Sicht beste Option ja schon genannt worden: Ryze Tello (inzwischen eher unter dem Namen DJI Tello). Als "Funke" genügt das Smartphone, der HD 720p Videostream hat recht brauchbare Qualität, ist sogar stabilisiert und man kann auch Fotos machen. Das VPS macht das Indoor-Fliegen auch für totale Anfänger zum Kinderspiel. Inzwischen für unter 90 EUR zu bekommen. Wer etwas mehr Fernsteuer-Gefühl möchte, kauft noch einen Controller (Gamesir T1d oder - eher empfohlen - T1s)…

  • Ryze Tello Fehlfunktion!

    el Kopto - - Ryze - Tello

    Post

    Um Lokation und Device voneinander getrennt zu bekommen, lass Deine Tello von Deinen Kumpel mit seinem Smartphone mal bei Dir zu Hause fliegen und mach die Gegenprobe mal mit Deinem Smartphone bei ihm zu Hause.

  • Quote from RhB-Kurt: “Ich filme mit 4K/60. Sollte ich lieber mit 5,4K/30 filmen? ” Die Frage, wann die höhere zeitlichen Auflösung einen Vorteil bringt, wurde ja schon beantwortet. Was noch zu berücksichtigen ist, dass Du bei 5,4K eine weitwinkligere Aufnahme bekommst, als bei 4K. Die 4K60p werden nur als Crop vom Sensor genommen, Du "zoomst" also schon ein Stück in hinein. Die Auswirkung siehst Du auch schon in der Darstellung auf der Fernsteuerung.

  • Ryze Tello Fehlfunktion!

    el Kopto - - Ryze - Tello

    Post

    Kannst Du das "bei meinem Kumpel funktioniert sie" noch etwas genauer beschreiben? Ist es dann Deine Tello, aber das Smartphone Deines Kumpels (auf dem dann die App läuft)? Welche App nutzt Du und welche Dein Kumpel? Oder läuft es bei Deinem Kumpel auch mit Deinem Smartphone (also nur Ortswechsel, alles andere bleibt gleich)? Sofern es mit dem Smartphone Deines Kumpels läuft, geht es dann auch bei Dir zuhause mit dem Smartphone Deines Kumpels? Spinnt die Tello Deines Kumpels genauso, wenn sie üb…

  • Indoor Drohnen-Formationen

    el Kopto - - Ryze - Tello

    Post

    Nachdem ich mir so einiges an "Tello Swarming" und "Tello Formation" Videos angeschaut habe, dachte ich mir, da muss noch mehr gehen. Dies ist das Ergebnis nach einigem Programmieren und Löten: youtube.com/watch?v=l-hWVujDO_4 Für die technisch Interessierten: Die Lichtaufsätze sind eine Eigenentwicklung, die ich auch hier beschrieben habe: Tello NeoPixel RGBW LED lights add-on, remote controllable, 5g Sie sind mit 5 Gramm wesentlich leichter, als das Robomaster Tello Talent Expansion Kit und geb…

  • Quote from Michael67: “ Leider kommen dann so weiterhin nicht klassifizierte Drohne auf den Markt. ” Ich kann schon verstehen, dass die Hersteller da jetzt ihren Druck auf die Gremien erhöhen. Wenn bis heute keine ausreichend klaren Vorgaben für die C-Klassen existieren und damit auch keine Institution, die so eine Klassifierung prüfen kann, die Frist aber unverändert bleibt, dann wird man bald keine Drohnen mehr verkauft bekommen. Wer kauft dann z.B. noch eine Mavic 3 oder 4, wenn sie schon kur…

  • Zoomfunktion

    el Kopto - - Dji - Mavic Air 2S

    Post

    Die Kamera hat eine feste Brennweite, also schon mal keinen optischen Zoom. Die App kann auch nicht digital Zoomen. Eine Art Workaround hast Du durch die Wahl des Video-Modus. Im 5,4K Modus wird der gesamte Sensor ausgelesen. Bei 4K60p hingegen nur ein "Crop", also ein Ausschnitt. Im Ergebnis wirkt das am Boden wie ein Digitalzoom, wenn auch nur schwach.

  • Sprichst Du beim Raspberry Pi von einem "normalen" (Pi 3B oder 4) oder einem Pi Zero? Bei "20g für Pi und Sensoren" kann eigentlich nur der Pi Zero gemeint sein. Der aber braucht keine 3A (auch nicht im Peak). Abgesehen davon solltest Du Dir noch einmal gut überlegen, ob Du einen FC wirklich auf Basis eines Linux SoC bauen / entwickeln willst. Linux ist kein Echtzeit-Betriebssystem. Es ist also nicht sichergestellt, dass die "Loop" die Sensordaten immer ausreichend zeitnah abarbeitet. Wenn Du da…

  • Falsche Höhenangaben in Exif

    el Kopto - - Dji - MINI 2

    Post

    Quote from skyscope: “Danke, das hilft mir einzuordnen, was du sonst so als gesichert erachtest. ” Offenbar hast Du meine weitere Belege wieder mal "übersehen". Polemik und persönliche Anfeindungen machen Deine Aussagen nicht richtiger. Da die Frage des Threadopeners ja zwischenzeitlich beantwortet wurde, wäre es dann wohl besser, diesen Thread abzuschließen, bevor @skyscope sich hier noch weiter von einer sachlichen Diskussion entfernt.

  • Falsche Höhenangaben in Exif

    el Kopto - - Dji - MINI 2

    Post

    Hier übrgiens schon mal der Beleg, dass mindestens die DJI Spark auch GPS-Daten in den MP4 Dateien speichert: mavicpilots.com/threads/mavic-…ing-video-metadata.42491/ Drone Forensic Investigation Die FPV-Combo hat es vor dem Update auf Firmware 01.01.0000 offenbar auch noch gemacht: forum.dji.com/thread-240725-1-1.html Ich werde mir heute Abend mal die MP4 Files der Air 2S mal genauer anschauen...

  • Falsche Höhenangaben in Exif

    el Kopto - - Dji - MINI 2

    Post

    Das Thema Metadaten in Videos haben weder Du noch ich hier eingebracht, sondern @Schlago. Die Frage, ob die Daten in den Videos verwertbar sind, halte ich durchaus auch in diesem Kontext für berechtigt. Du hast es aber aufgegriffen und als GRUNDSTÄZLICH nicht möglich ausgeschlossen, dass sich in Videos auch Positions- und andere Metadaten finden. Das galt es richtig zu stellen. Du hast auch behauptet, der Droneviewer bräuchte IMMER Logfiles. Was ebenfalls nicht stimmt und wiederum einer Richtigs…

  • Falsche Höhenangaben in Exif

    el Kopto - - Dji - MINI 2

    Post

    Quote from skyscope: “Hinsichtlich Videos erwartet auswertende Software zusätzlich zu den Videodateien immer auch ein Log-File, wo alle Flugdaten ja ausführlich gespeichert werden, einschließlich der genauen Positionen und Kamera-Winkel, an/mit denen Video-Clips gestartet und gestoppt (oder Fotos aufgenommen) wurden - so auch das oben angeführte "Droneviewer" oder das von mir genutzte "Telemetry Overlay". ” Dann hast Du offenbar nicht in die extra von mir beigestellten Links geschaut. Die beschr…

  • Falsche Höhenangaben in Exif

    el Kopto - - Dji - MINI 2

    Post

    Quote from skyscope: “Quote from Jens Wildner: “Wieso, das funktioniert doch! D.h. beim Fliegen wird doch die korrekte Höhe (AGL) angezeigt. ” - Es wird Höhe ABH (Above Home Point ) angezeigt und in die EXIF-Daten eingetragen (zumindest in DNGs, nie bei Videos, ... ” "Nie bei Videos" stimmt nicht. Diverse Containerformate (MP4, M2TS etc.) erlauben auch das Speichern von Metadaten als separaten Track. Siehe z.B. die Diskussion hier: exiftool.org/forum/index.php?topic=8833.0 Ob DJI das macht (und …

  • Falsche Höhenangaben in Exif

    el Kopto - - Dji - MINI 2

    Post

    Da passiert offenbar eine Menge Murks. Das fängt schon damit an, dass dort als Bezugsreferenz "Below Sea Level" angeben wird. Vielleicht entwickelt DJI ja inzwischen auch U-Boote und hier floss versehentlich etwas aus dem Code ein. Bei der Zahl selbst, stellt sich die Frage, ob der Punkt als Dezimal-Trenner oder ein 1000er-Trenner gemeint ist. Vermutlich als Dezimal-Trenner, gemeint wären dann also in unserer Konvention 19,526 m. Ist dann aber eher ein Thema des anzeigenden Programmes. Die Erklä…

  • Tello Bodenkamera nutzen

    el Kopto - - Ryze - Tello

    Post

    Seit Firmware v02.05.01.17 (nur für die Tello EDU / Talent) hat man über das SDK auch Zugriff auf die Bodenkamera. Damit eröffnen sich interessante neue Möglichkeiten (Marker Detection etc.): youtube.com/watch?v=9px5aOoxvTs Sie liefert ein Graustufenbild mit 320x240 Pixeln. Vermutlich hat die Kamera einen Sensor ohne IR-Sperrfilter, so dass sie von der "Beleuchtung" der IR-LED des Abstandssensors profitiert.

  • FollowMe mit der Tello

    el Kopto - - Ryze - Tello

    Post

    Überarbeitete Version des self-made "Follow-Me": youtube.com/watch?v=IDI5pc8TMcA

  • Absturtz ohne grund

    el Kopto - - Ryze - Tello

    Post

    Na dann - viel Erfolg. Schaue aber erst mal ob die aktuellen Regelungen das bei Dir ermöglichen. Für das Ergebnis kannst Du Dir dann ja einen passenderen Thread suchen...