Search Results

Search results 1-20 of 117.

ACHTUNG: Mit der neuen EU Drohnenverordnung muß sich jeder Drohnen-Betreiber beim Luftfahrtbundesamt registrieren und seine Drohne mit der e-ID kennzeichnen! Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich. Informationen zum neuen EU Drohnenführerschein gibt es hier.

  • Quote from quadle: “ Irgendwann wird die Drohne dann für den ermittelten Betrag repariert und dem Kreislauf wieder zugeführt. ” oder verschrottet, schon deshalb, weil neue Drohen nicht nur billiger sind, sondern auch eine hohe Kundenzufriedenheit auslösen. Ich selber hatte 2mal das Vergnügen. Aber das werden wir wohl nie erfahren. LG Elmo

  • Quote from MajorGriffon: “Die Grenzkosten für eine Mini 3 dürften deutlich unter 100,- liegen. ” ich denke, es ist deutlich weniger, z.B bei Softwareprodukten sind die Grenzkosten nahe Null, weil durch ein zusätzliches Exemplar so gut wie keine weiteren Kosten entstehen. Angenommen DJI hat die Produktion der Drohnen weitgehend automatisiert, wären die zusätzlichen Kosten im Prinzip nur Material und Energiekosten, eigentlich nur wenige €. Wenn DJI bei einem Schaden von weniger als 50€ eine neue D…

  • ja, das ist eine gängige Praxis bei DJI. Das hat mit der vollautomatischen Fertigung eines Massenproduktes zu tun. Mit dem Kaufpreis bezahlt man eigentlich nicht die Drohne sondern die Entwicklung und die sehr teuren Produktionsanlagen. Sind die erst einmal in Betrieb, kostet die Herstellung praktisch nichts, außer den paar Gramm Rohmaterial. Das führt letztendlich dazu, dass selbst die kleinste Reparatur für DJI teurer ist, als die Neufertigung. Zur Neufertigung gehört auch die „Originalvepacku…

  • Video Qualität katastrophal

    Elmo - - Dji - MINI 3

    Post

    Der TE hat bei seinen Erstflügen ein Ruckeln festgestellt und es als „katastrophal“ bezeichnet. So ähnlich ging es auch mir und vielleicht noch einigen anderen. Deshalb finde ich Beiträge zum Thema eigentlich nicht „offtopic“. Egal, ich werde noch Erfahrungen und Bildmaterial sammeln und dann vielleicht einen Thread dazu eröffnen. Ist aber wahrscheinlich unnötig, weil vieles, oder alles bereits beschrieben wurde. Also werde ich erstmal die Suchfunktion benutzen. LG Elmo

  • Video Qualität katastrophal

    Elmo - - Dji - MINI 3

    Post

    o.k, ich versuche es mal. Mangels ND-Filter kann ich draußen nach der 180° Shutter-Regel nicht fliegen (zu hell). Deshalb ein "Blick" durchs Fenster. Das sehr starke Ruckeln kann man am Fensterrahmen deutlich sehen. Der Clip ist unbearbeitet und direkt von der Speicherkarte in OneDrive hochgeladen. Die Einstellungen: MP4 - 3840x2160 - 29,97B/s - manuell - Belichtungszeit - 1/60s Die Rotationsgeschwindigkeit der Gierwinkels beträgt 15°/s. Ich glaube, das ist halb so viel, wie standartmäßig im C-M…

  • Video Qualität katastrophal

    Elmo - - Dji - MINI 3

    Post

    Quote from skyscope: “Da müsstest Du mal ein Beispiel zeigen, am besten mit Upload einer Original-Datei. Und in einem eigenen Thread.... ” ich habe Testaufnahmen nach der 180° Shutter-Regel gemacht. (Mini2 - 4K-29.97 - manuell - Belichtungszeit 1/60s) Sobald die Schwenks zu schnell sind, (z.B. 3sek statt 7sek) ruckelt es! Ich habe zwar mehr Bewegungsunschärfe als bei sehr kurzen Belichtungszeiten, aber das Ruckeln bleibt. Deshalb komme ich auch zu dem Schluss, dass ein ND-Filter das Problem wohl…

  • Video Qualität katastrophal

    Elmo - - Dji - MINI 3

    Post

    @'skyscope, deine Beiträge sind sehr gut und helfen mir sehr, Vielen Dank. Ich habe mich mit der 180° Shutter-Regel ( ND-Filter?) oder die „7-Sekunden-Schwenk-Regel“ beschäftigt, das leuchtet ein. Bewegungsunschärfe ist sehr gut, schließlich kann kann das menschliche Auge die Rotorblätter eines laufenden Ventilators auch nicht sehen. Mir geht es in erster Linie um dieses störendere, stroboskopartige Zittern, das auch bei Einhaltung der 180° Shutter-Regel immer noch vorhanden ist. LG Elmo

  • Video Qualität katastrophal

    Elmo - - Dji - MINI 3

    Post

    Quote from skyscope: “Wohl wahr, allerdings hat der Effekt im Video auch nichts mit zu langsamer Hardware zu tun. ” Ja, und auch nicht mit Speicherkarten usw. Es geht um diesen speziellen Effekt. Es ist ein periodisches Zittern, das man am ehesten als "Stroboskop- Effekt" bezeichnen könnte. Mich stört das auch sehr und suche nach Lösungen. Ist die Aufnahme erst einmal "versaut" hilft wahrscheinlich nur noch die Interpolation von Zwischenbildern. Mit davinci-Resolve erziele ich je nach Video mal …

  • Video Qualität katastrophal

    Elmo - - Dji - MINI 3

    Post

    Quote from Topa: “Ok gut zu wissen. Wie läuft das Video auf Youtube bei dir? ” Am PC ruckelt es. Am Smart-TV läuft es einwandfrei. Wenn ich die Funktion "Auto Motion Plus" am TV ausschalte, ruckelt es auch da ziemlich heftig. LG Elmo

  • Video Qualität katastrophal

    Elmo - - Dji - MINI 3

    Post

    das Video in OneDrive zuckelt auf meinem PC-Monitor ziemlich heftig, egal mit welchem Player. Wenn ich es aber auf dem Smart -TV ansehe, läuft es einwandfrei, wenn die Funktion: " Auto Motion Plus" (Samsung) eingeschaltet ist. Hier wird das Zuckeln auf wundersame Weise "herausgerechnet". Eine andere Möglickeit wäre, das Video entspr. zu bearbeiten. Auf Davinci-Resolve kann man z.B. das Projekt mit 60 FPS anlegen und mit der Funktion "Optical Flow" glätten. Der Nachteil dabei: Die Dateigröße verv…

  • Quote from Blackeagle78: “Habe ich am Rechten Stick gezogen ging bei mir die Nase immer nach oben. ” Bei mir auch, in der Fliegerei bedeutet „ziehen“ -Nase nach oben = Höhengewinn. Will ich bei einer Drohne „Höhe machen“ muß ich aber den Stick nach vorne bewegen, also „drücken“. Das war für mich am Anfang sehr gewöhnungsbedürftig. Inzwischen geht es. Ich hoffe nur, dass ich in einer brenzligen Situation nicht reflexartig das Verkehrte mache. LG Elmo

  • Ich bin viele Jahre Modellflugzeuge geflogen und hätte meine Drohne zu Beginn beinahe versenkt. Das Problem: bei jedem Flugzeug „zieht“ man am Knüppel, dann nimmt das Flugzeug die Nase nach oben und gewinnt an Höhe. Ziehen und Drücken sind gängige Begriffe in der Fliegerei. Bei Drohnen ist das (für mich) leider genau umgekehrt. Wenn man am Knüppel zieht gehts nach unten und zwar in jedem Mode! Als Modellflieger ist man es gewohnt, dass man bei tiefen, schnellen Überflügen ziehen muss, um ein Hin…

  • Quick Shot hat keine Funktion

    Elmo - - Dji - MINI 2

    Post

    Lt. Handbuch soll das Objekt nicht mehr als 50m entfernt sein. Offenbar funktioniert es aber auch bei größeren Abständen: drohnen-forum.de/index.php/Thr…?postID=414457#post414457 LG Elmo

  • Drohne verloren - was tun?

    Elmo - - Dji - MINI 2

    Post

    Quote from Mittelfranke: “Da wird unter Sekunde 41 des Fluges angezeigt "Startpunkt aktualisiert. Rückkehrhöhe auf 26m angepasst." Das ist ungefähr dort, wo der von mir eingezeichnete grüne Bereich ist. ” das wäre eine logische Erklärung. Normalerweise wird der Startpunkt nach dem Start automatisch aktualisiert. Je nach Stärke der GPS-Signale kann das aber etwas dauern. Vermutlich bist du losgeflogen, bevor der Starpunkt aktualisiert wurde. Dann wurde der Startpunkt in einiger Entfernung aktuali…

  • Drohne verloren - was tun?

    Elmo - - Dji - MINI 2

    Post

    Verbindungsabbrüche der Bildübertragung kommen leider immer wieder vor. Normalerweise ist das kein Grund zur Panik. RTH müsste trotzdem funktionierten. Hast du bei „erweiterte Sicherheitseinstellungen“ auch „Rückkehr“ eingestellt? Lt. deinen Schilderungen deutet das eher auf „Schwebeflug“ hin. Ich denke, wenn die Absturzstelle genau aufgezeichnet wurde, müsste sich die Drohne doch finden lassen und wenn sie „normal“ gelandet ist, dürfte sie auch unbeschädigt sein. Viel Glück. LG Elmo drohnen-for…

  • Autofocus

    Elmo - - Dji - MINI 3

    Post

    ja Chris, ich kenne den FPV-Modus, benutze ihn aber selten, dann ist das ja o.k. Allerdings hatte meine erste Mini2 diesen schiefen Horizont auch gelegentlich im Folgemodus, was ich als sehr störend empfunden habe. Bei meiner neuen Mini2 ist das noch nie aufgetreten. Vielleicht hat DJI da nachgebessert? Mich hat halt interessiert, ob die Mini 3 diese Kinderkrankheit evtl. auch hat. LG Elmo

  • Autofocus

    Elmo - - Dji - MINI 3

    Post

    Quote from Chris.B.: “Doch ein leichter Unterschied ” Hi Chris, auch ich habe evtl. vor, mir eine Mini 3 zuzulegen., solche Berichte irritieren mich aber etwas. Ich habe mir das mal genauer angesehen. Der Unterschied ist doch deutlich zu sehen. Was mich auch verwirrt ist der schiefe Horizont bei s 14, ist das normal? Auf jedenfall werde ich noch abwarten und entspr. Berichte interessiert mitlesen. Vielen Dank dafür. LG Elmo drohnen-forum.de/index.php/Att…b2d56f12571cfebc124dee43f

  • Ich habe mal folgendes gemacht: Drohne eingeschaltet und den WLAN-Button länger gedrückt. LED blinkt langsam türkis. Drohne wird sowohl auf Android als auch OS als Netzwerk angezeigt. Auch wenn auf den Geräten die Fly-App gar nicht installiert ist. Eine Verbindung kann man so nicht herstellen, da nach dem Passwort gefragt wird. Eine Verbindung kann ich nur mit der Fly-App herstellen, dazu muß auch Bluetooth und Standort eingeschaltet sein. Ein Passwort ist nicht nötig, Wenn die Verbindung steht,…

  • Hmmmm, also wenn die Drohne türkis blinkt, müsste sie eigentlich ein WLAN - Signal aussenden. Warum das Handy keine Verbindung herstellen kann, weiß ich auch nicht. Vielleicht mal mit einem anderen Handy nachsehen, ob die Drohne überhaupt sendet? Vielleicht hilft dir das evtl. weiter: drone-zone.de/guide-aufnahmen-…sfer-uebertragen-fly-app/ LG Elmo

  • Quote from Jaegga: “Also, Drohne gestartet und in den quick Transfer Mode gesetzt. 2 sek drücken bis türkis blinkt. Auf Handy die App gestattet, Bluetooth und WLAN aktiv. ” Standort auch einschalten. Vielleicht bei den WLAN Einstellungen am Handy schauen, ob die Drohne da erscheint. Notfalls manuell eine Verbindung herstellen. LG Elmo drohnen-forum.de/index.php/Att…b2d56f12571cfebc124dee43f