Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

ACHTUNG: Mit der neuen EU Drohnenverordnung muß sich jeder Drohnen-Betreiber beim Luftfahrtbundesamt registrieren und seine Drohne mit der e-ID kennzeichnen! Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich. Informationen zum neuen EU Drohnenführerschein gibt es hier.

  • Quote from Jp77: “Also kann ich z.b. 4k 30fps video Material an einem Monitor mit 60hz bearbeiten und es auf YT hochladen und an einem 120HZ tv ruckelfrei anschauen? ” So ist es, wenn du es auch wieder als 30 fps Film exportierst. TV haben allerdings meist sowieso wenig Probleme mit unterschiedlichen Bildraten, da sie im Gegensatz zu Monitoren oder Smart-Devices Scaler verbaut haben, die diese intern meist recht gut umrechnen. Ruckeln aufgrund der Bildraten sieht man daher meist nur am PC-Monito…

  • Quote from Jp77: “die Aufnahmen sollen wie gesagt auf Youtube hochgeladen werden für Freunde und mich. ” Ich mach es kurz, da es schon häufig besprochen wurde (suche nach "Bildrate"): Nur 30 FPS (bzw. 60 FPS) ist auf allen modernen Displays systembedingt ruckelfrei, einschließlich Smartphones und Tablets. Mit Drohnen fällt das im Gegensatz zu Handkameras deshalb oft direkt auf, weil man dort meist gleichmäßige lineare Kamerafahrten hat. Du kannst es selbst ausprobieren, indem du folgende beiden …

  • @TimDJI, am besten nicht als Anlass für eine weitere Runde im Karussell nehmen, ist offensichtlich eh zwecklos. Man bekommt in eine Kölsch-Stange auch keine Maß Bier. Und @Rabbit55, damit liegst du was die Relevanz für VO 947/2019 angeht immer noch daneben. Hier gehts letztlich um Drohnenverkehr, nicht um allgemeinen Warenverkehr.

  • Die günstigen haben wenig Ausgangsleistung. Ich habe diese hier mit 65W Leistung - ursprünglich gekauft, um meine Avata Akkus unterwegs aufzuladen.

  • Quote from skyscope: “Und bei allen anderen Drohnen, die unklassifiziert in 2024 verkauft werden, wird man sehen wie es mit dem Thema weiter geht.... ” Dazu nun noch die aktuelle Info vom Bundesministerium für Digitales und Verkehr via DIPUL-Pressemitteilung: "Ab sofort dürfen in der offenen Kategorie nur noch Drohnen mit einer C-Klassifizierung (z.B. C0 oder C1) in Verkehr gebracht werden. Lagerbestände, die für den Verkauf bestimmt sind, dürfen noch abverkauft werden." Solle es dann auch für d…

  • Quote from Marco73: “...offenbar, weil die Powerbank sich abgeschaltet hat (vermutlich, weil die OA4 voll geladen war). ” Mir hat das keine Ruhe gelassen, weil ich eine mögliche Auto-Abschaltung von Powerbanks gar nicht auf dem Zettel hatte. Könnte ja mal sein, dass ich auch mal über Nacht oder länger Aufnahmen machen möchte, und dann möchte ich keine Überraschung erleben, also habe ich es mal heute getestet: Zwei Action 4 mit Dauer-Timelapse seit heute Morgen 9.00 Uhr, angeschlossen via je USB-…

  • Endlich C1 mit der Mini 4 Pro! Großartig, ich komme vor lauter Benefits kaum in den Schlaf!

  • Quote from Marco73: “Habt jemand hier eine Idee, wie ich das vermeiden kann oder wie ich verlässlicheren Dauerstrom zur Verfügung stellen kann? ” Was anderes, als eine andere Powerbank zu nehmen oder ein USB-C PD Netzteil fällt mir da nicht ein. Ich mache auch dauernd Zeitraffer mit Action 4ern, und nutze meist eine 20k mAh PD-Powerbank von Veektomx, ab und an auch mal einen V-Mount Akku. Läuft ohne Probleme. Allerdings mache ich auch nie längere Zeitraffer als 3 Stunden maximal, meist eher deut…

  • Ich auch. Ein dauerhaft grünes Blinklicht ist schließlich Teil der C1 Klassifizierung, und sollten das C1 Mini 4 Pros nicht haben, haben da einige nicht aufgepasst, einschließlich der zertifizierenden Stelle (TÜV Rheinland). Schlecht vorstellbar. Und kommt es (via FW-Update) für C1 Mini 4 Pros, spricht grundsätzlich auch nichts dagegen, es für C0 Mini 4 Pros so freizuschalten. Abwarten und (grünen) Tee trinken.

  • Quote from YourMum: “Mr. Allwissend ... Antworte doch einfach nicht immer spontan auf alle Sachen, die gar nicht an dich gerichtet sind. ” Wir können uns auf Folgendes einigen: Du hörst auf, kategorisch aus dem Ahnungslosland irgendeinen Blödsinn zu postulieren und damit lediglich Verwirrung zu stiften - war ja nicht das erste Mal - und ich höre auf, das zu kommentieren. Ich befürchte allerdings, das wird bedauerlicherweise nicht passieren, also wirst du mit meinen Kommentierungen wohl zukünftig…

  • Es hat sich zu dem hier nichts geändert: drohnen-forum.de/index.php/Thr…echte-videoqualit%C3%A4t/ Und wenn du halt nicht antizipierst, dass D-Log Footage wie jedes vernünftige Log-Profil nie kameraintern geschärft wird (glücklicherweise!) und man bei Bedarf diesbezüglich eben selbst Hand anlegen muss (im Sinne von darf, glücklicherweise), dann wirst du mit der vermeintlichen Unschärfe leben müssen. Vermeintlich deshalb, weil auch der aktuelle Clip nicht unscharf im Sinne von Detailverlust ist.

  • Blödsinn. Deko-Idee für den Schreibtisch.

  • Jetzt noch eine Avata kaufen?

    skyscope - - Dji - Avata

    Post

    Quote from oliver67: “Wenn du also Probleme mit der Verbindung hast, stimmt entweder etwas mit deinem Gerät nicht, oder du bist wirklich seeeehr weit weg. ” ...oder niedrig unterwegs. DJI Avata - Nach wenigen Metern Flug Bildübertragung weg Ist systemimmanent, nichts wirklich dran zu machen, ausser eben FCC. Zur Ausgangsfrage, die Avata ist im Hinblick auf Akku-Handling, Sensorik für unterstützen Flug abseits ACRO und allgemeinem Ease-of-use immer noch alternativlos, wenn man mit A3 leben kann. …

  • Quote from Randy666: “....und wenn ich bin der Stadt über öffentlichen Verkehrsflächen filmen möchte, muss ich einen Antrag auf Drehgenehmigung stellen. ” Allgemein: Mit dem eigentlichen Filmen/Fotografieren hat eine solche Drehgenehmigung für den öffentlichen Raum nie etwas zu tun, es geht um allein um die Sondernutzung von öffentlichen Straßen, Wegen, Plätzen oder Anlagen über den Allgemeingebrauch hinaus, grundsätzlich auch unabhängig davon, wie groß die Crew ist oder ob es ein kommerzielles …

  • Video Aufnahmelänge Mini 4

    skyscope - - Dji - MINI 4

    Post

    Quote from monopohl: “Brauchst den Thread ja nicht lesen wenn er für dich nicht interessant ist. ” Apropos lesen, mach das doch auch mal. Dann stellst du schnell fest, dass während du hier 3 Tage später nur über das Limit lamentierst, ich schon lange Hilfestellung zum eigentlichen Problem geleistet habe. Meiner unmassgeblichen Ansicht ist nämlich genau dafür ein solches Forum da, und deutlich weniger für überflüssige Grundsatzdiskussionen um Dinge, die sind und auch bleiben, wie sie nun mal sind…

  • Video Aufnahmelänge Mini 4

    skyscope - - Dji - MINI 4

    Post

    Und wohin führt das nun? Nirgendwo hin. Es wird gesplittet, und das nicht nur bei DJI. Der Grund wurde benannt, und liegt nicht nur in Strom-Abrissen. Man muss damit dealen oder es lassen, denn es wird sich nicht ändern.

  • Quote from Malte H: “Wie streng ist nach deiner Ansicht das Wörtchen „garantiert“? ” Lies es am besten selbst nach, AMC1 UAS.OPEN.030(1) auf Seite 258 in den Easy Access Rules. Dazu dann noch die Erläuterungen auf Seite 259, letztlich gilt auch hier "The remote pilot is ultimately responsible for the determination of this distance." Für mich massgeblich ist beim Drohnen-Betrieb immer in allererster Linie, wie gut und mit welcher Substanz mein Köfferchen an Argumenten dahingehend gefüllt ist, mic…

  • Video Aufnahmelänge Mini 4

    skyscope - - Dji - MINI 4

    Post

    Quote from monopohl: “Eine MPEG Datei wird nicht dadurch unlesbar, weil sie nicht ordentlich abgeschlossen ist oder am Ende was kaputt ist ” Starte eine Videoaufnahme und ziehe den Akku aus deiner Drohne, dann berichte noch mal. Das gleiche machst du noch mal mit einer Kamera, die Clips mit mehr als 4GB aufnimmt (Sony FX3 / A7sIII / A7IV bspw), und berichtest, was es dich dann kostet, eine solche korrupte (RSV-) Datei wiederherzustellen.

  • Quote from kay1376: “Ich möchte mir eine neue DJI Drohne zulegen, ich möchte die Drohne nur zum Filmen und Fotografieren haben. ” Alle normalen Drohnen von DJI sind zum Filmen und Fotografieren gedacht, viele lassen sich mit FPV Brille betreiben. Du musst da schon einiges genauer hinsichtlich deiner Anforderungen, Ansprüche und bisherigen Workflows werden. Wischiwaschi Input = Wischiwaschi Output.

  • Mavic 2 Remote: Tastensperre?

    skyscope - - Dji - Mavic 2

    Post

    Softwaremäßiges gibt es nichts, und wird es auch nicht mehr geben. Hier noch eine Alternative: foto-gregor.de/pgytech-dji-mavic-control-stick-protector