Problem mit Phantom 2 und dem Zenmuse Gimbal | Gimbal vibriert stark

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Problem mit Phantom 2 und dem Zenmuse Gimbal | Gimbal vibriert stark

      Hallo alle zusammen!

      Nach einem Auslandsaufenthalt wollte ich gestern wieder Luftaufnahmen machen, habe den Phantom 2 wieder aus der Schachtel geholt, doch als ich fliegen wollte, hat die ganze Drohne samt Gimbal stark in sich vibriert, ist auch nicht ruhig geflogen. (Der Gimbal an sich hat sich jedoch normal verhalten, hat sich schwenken lassen und hat die Bewegung ausgeglichen – dennoch diese starken Vibrationen) Ich habe anschließend den Gimbal demontiert, dann flog die Drohne normal, ruhig und problemlos. Ich bin jetzt sehr verwirrt, was da los ist, zuletzt hat alles einwandfrei funktioniert, die Drohne war sicher in der Schachtel aufbewahrt. Kann irgendwo ein Fehler mit einem Kontakt sein, dass quasi der Drohne nicht mitgeteilt wird, dass sie ein extra Gewicht tragen und ausgleichen muss? Weiß jemand, woran das liegen kann oder hatte ein ähnliches Problem? Kann ich mich selber auf Fehlversuch machen, oder sollte lieber ein Spezialist ran?
      Vielen Dank für die Hilfe. :)
    • Liegen die propellors frei in der schachtel ?

      Viele haben im in ein koffer mit schuim , wenn die props nicht freiliegen konnen die durchs schuim verbogen werden was auch zu sowas führt.
      Zu not mal andere props testen.

      Mfg Johan
      Strobo,s bastler und Modellflieger
    • Ich habe es mit anderen Propellern getestet, jedoch das gleiche Problem. Wie schön erwähnt, ohne Gimbal und Kamera verhält sich die Drohne ganz normal, ohne vibrieren ode irgendwas. Erst bei Montage des Gimbals kommt es zu den Problemen. Hat noch jemand eine Idee?

      Vielen Dank. :)
    • Ich hätte auch auf Propeller oder Achse getippt. Wenn es aber ohne Gimbal problemlos funktioniert, dann bleibt eh nur mehr einer der Gimbal Motoren als Ursache.
      Entweder hat der Motor oder seine Steuerung ein Problem oder der GimbalStabi Sensor hat ein Problem und schwingt mit dem Gimbal Motor.
      Vielleicht helfen steifere Dämpfer am Gimbal oder eine andere Positionierung der Sensor Platine.
      Gibt es keine Kalibrierungs Software zum Gimbal ?

      Sonst bleibt dann nur mehr ein funktionierendes Gimbal zu nehmen und nacheinander Motoren und Steuerung zu tauschen um das Problem einzugrenzen.
    • AW: Problem mit Phantom 2 und dem Zenmuse Gimbal | Gimbal vibriert stark

      Hallo. Ich hatte das selbe Problem. Ich habe die vibrationsdämpfer. Gummis leicht mit kabelbindern zusammen gezogen. Siehe da alle vibrationen weg. Es liegt an den gimmis am gimbal.

      gesendet über unsere Drohnen & Multicopter-App
    • Mein Gimbal hat sich zu Anfang auch, allerdings nur zeitweise, sehr seltsam verhalten und gezittert. Bei mir lag es letzten Endes an der GoPro. Soweit ich das noch in Erinnerung hab. Die ist auch extrem warm geworden, hing sich ständig auf und lies sich später weder anschalten noch laden. Sie lag dann ausgeschaltet auf dem Tisch und ging sporadisch und ohne mein Zutun an, funktionierte aber trotzdem nicht richtig.

      Wenn ich das noch richtig im Kopf habe, hat der Gimbal auch gezittert wenn ich den Kopter ohne die GoPro im Gimbal angeschaltet habe. Da ich nicht weis ob man das machen sollte, möchte ich dir davon abraten das zu testen. Aber vielleicht kennst du ja noch jemanden mit einer GoPro oder hast eine zweite. In dem Fall würde ich mal versuchen die GoPro zu tauschen.

      Ist der Fehler dann weg, kannst du ja noch versuchen auf deiner GoPro mal ein Firmwareupdate zu machen. Wenn sie sich ansonsten normal verhält, hilft das vielleicht. Meine hat ja total gesponnen und wurde auch anstandslos gegen eine neue getauscht.

      Wäre auf jeden Fall interessant zu hören ob es funktioniert und ob und wie du den Fehler wieder weg bekommst.
      Dji Phantom II, Zenmuse H3 2D Gimbal, GoPro Hero 3+ Black Edition, ImmersionRC Video Sender/Empfänger, ImmersionRC SpiroNet Antennen, Zeiss Cinemizer OLED + EyeShield