Der höchste Kirchturm der Welt

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Mir gefällt dein Video sehr gut ich finde es toll das du den Mut hast miten in der Stadt deine Drohne fliegen zu lassen erstklassig das finde ich gut. Um welche Uhrzeit hast du begonnen mit der Filmaufnahmen es sieht so aus als würde noch keiner auf den Straßen sein.
      Hattest du bedenken dass du eventuell von irgendwelchen dummen Passanten angesprochen wirst? Dass man dich eventuell verprügelt oder schlimmeres weil du eine Drohne hast?
      Als Lee Harvey Oswalt auf Kenndy schoss, hat Chuck Norris die Kugeln mit seinem eigenen Bart abgefangen, und JFKs Kopf ist nur vor erstaunen explodiert.
    • Ich freue mich dass hier nicht gleich alle ablästern weil er in der Stadt geflogen ist. in anderen Foren hätte man ihn jetzt gefehlt angezündet und die Reste den Mäusen zum fressen gegeben. Ach ja ich vergaß zu erwähnen soll man hätte ihn natürlich auch 200 mal belehrt was für Fehler und wie unverantwortlicher ist unter die Nase gehalten. Zum Glück gibt es hier sowas nicht
      Als Lee Harvey Oswalt auf Kenndy schoss, hat Chuck Norris die Kugeln mit seinem eigenen Bart abgefangen, und JFKs Kopf ist nur vor erstaunen explodiert.
    • Ich finde auch dass man die Weintrauben etwas größer hätte darstellen können sowie die Kirschen aber der Rest es wirklich ganz gut ich bin mir aber nicht sicher ob dieses Video wirklich was mit dem Fahrrad zu tun hat
      Als Lee Harvey Oswalt auf Kenndy schoss, hat Chuck Norris die Kugeln mit seinem eigenen Bart abgefangen, und JFKs Kopf ist nur vor erstaunen explodiert.
    • Danke für eure Anteilnahme hier.
      Das ganze wurde heute (Sonntag) morgens ab halb sieben aufgenommen. Während der sechs Flüge kamen nacheinander drei asiatische Touris, genau so viele Obdachlose und zwei Leute mit Hund vorbei. Von denen hat sich keiner dafür interessiert was ich tue geschweige denn hat mich einer darauf angesprochen.
      Auf die Gleichgültigkeit der meisten Leute auf der Straße in der Großstadt kann man sich also auch als Drohnenpilot verlassen :thumbsup:
    • Das ist auch meine Erfahrung. Wenn man von Leuten angesprochen wird, dann fast durchweg aus Neugier. Oft sind die Leute von der Technik fasziniert und würden auch gerne einen solchen Kopter haben. Und wenn keine Menschenmengen unter dem Kopter sind, stört sich auch keiner dran, wenn der Kopter über der Stadt fliegt.
    • @Optimus Prime
      Danke für die Blumen! Auch an alle anderen hier!
      Bin schon öfters in meiner Stadt geflogen.
      Morgens und Abends ist das Licht am besten; nicht so "hart" wie mitten am Tag. Ich flieg meistens morgens,
      bevorzugt Sonntags, da sind dann außerdem kaum Leute unterwegs, die man gefährden könnte falls die
      DJI Drohne mal nicht gescheit funktioniert, was ja sehr selten ist :D
      und deren Neugier man natürlich befriedigen muss. (Wie hoch, weit, lange fliegt der?)
      Die, die ich bisher getroffen hab, waren aber nett und haben nicht rumgestänkert.
    • Leute was soll ich sagen, ich bin überwältigt!
      Zweistellige Likes, wow.
      Das ehrt mich und vor allem meinen guten alten Phantom 1. Der wird diesen Monat 2 Jahre alt und ist damit ein ganz schön alter Kopter. Dass er immer schön brav geflogen ist, kann ich nicht behaupten aber letzten Sonntag hat er es für dieses Video gebracht.
      Lange Rede kurzer Sinn:
      Danke Ihr seid großartig!