Kamera FC 40 laufend defekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Kamera FC 40 laufend defekt

      Hallo,

      ich habe eine FC40 von DJI und folgende Probleme mit der Kamera:

      Ladung schaltete sich nicht ab obwohl Akku voll war

      Nach Austausch bei DJI ließ sich Kamera nicht einschalten (Ausnahme
      sie war mit dem Rechner verbunden)

      Nach Austausch bei DJI hatte die neue Kamera den gleichen Fehler

      DJI hatte nach eigenen Angaben die Kameras jeweils getauscht
      ohne eine Funktionstest zu machen.

      Bevor ich die Kamera erneut zurücksende bzw. den Vertrag wandel,
      würde mich interessieren, ob jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wollibaer () aus folgendem Grund: Gestern ist von DJI eine neue Kamera gekommen, die sich zwar einschalten lässt aber beim Laden nicht abschaltet. Das Gehäuse wird nach Stunden handwarm und die rote LED geht nicht aus. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?