Ausnahmsweise mal keine Luftaufnahme, aber ein interessantes Experiment...

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Das Licht kommt immer noch durch die Optik, Und solange ich kein 70-200 f2,8 II (Canon) an das S6-Edge von meiner Frau schrauben kann, werde ich IMMER mit der DSLR bessere Fotos machen.
      Da hilft auch kein 30000MPX Sensor etc nix... :P

      ABER:
      Man sollte natülrich das Verhältnis sehen, und für so ein kleine kompaktes Gerät wie ein SmartPhone, ist die Qualität schon echt überwältigend!
      Das habe ich natürlich auch beim Kauf des Teils (meine Frau..ich habe kein Handy :) ) sofort begutachtet.

      Das neue s7 Edge wird hier sogar noch wesentlich beser, was auch den Focus angeht. Kompletter Sensor ist Sensetiv! Autofocus worauf und was egal, super schnell.
      Und ja..ich würde auch gern mal 10 Jahre weiter wissen, was es da so alles gibt.
      :)

      EDIT: Flitzi..danke hat sich überschnitten
      Ich stehe eigentlich immer unter "Moderation", ich bin schliesslich verheiratet.
      Das sicherste Zeichen des wahrhaft verständigen Menschen ist Neidlosigkeit.
    • Michael Stenger wrote:

      Das neue s7 Edge wird hier sogar noch wesentlich beser, was auch den Focus angeht. Kompletter Sensor ist Sensetiv! Autofocus worauf und was egal, super schnell.
      Und interessanterweise hat Samsung die Pixelzahl von 16M wieder auf 12M runtergeschraubt. Es besteht die Hoffnung, daß damit auch deutlich weniger verrauschte Aufnahmen möglich werden ;)
      Mein Hangar:
      DJI Mavic Pro mit iPhone 6s, Parrot Disco, DJI F450 FlameWheel mit Naza-M V2 und FrSky Taranis, diverses "Kleinvieh" mit vier Propellern
    • @Fritz:
      Leider eine Mogelpackung von Samsung und die Presse schreibt wie immer hirnlos ab.

      Die neue S7 Kamera im 4:3 Format empfinde ich als Mogelpackung. Es sind deswegen nur noch 12MP, weil 1/4 der Sensorfläche zur Fokussierung missbraucht wird.
      Zwar schneller beim Focus, aber dafür bleibt auch weniger effektive Sensorfläche übrig.
      Skaliert man die 16 MP vom S6 auf die 12 MP und Sensorgröße des S7, ist die genutzte Fläche beim S7 deutlich kleiner, da hilft auch die minimal größeren Pixel des S7 nicht weiter.


      In kommenden Tests wird sich der neue Sensoren noch beweisen müssen.
      Ob es einen optischen Bildstabilisator gibt, konnte ich bisher leider nicht herausfinden, würde aber erklären warum die Kamera nicht mehr aus dem Gehäuse ragt.

      Der Hammer im negativen, möchte man wie gewohnt im 16:9 Format fotografieren, geht das nur noch im 9MP Modus.

      Meine Meinung dazu :)
      Schade Samsung, bald kommt sicherlich aber schon das nächste Modell :D
    • S t e f a n wrote:

      @Fritz:
      Leider eine Mogelpackung von Samsung und die Presse schreibt wie immer hirnlos ab.

      Die neue S7 Kamera im 4:3 Format empfinde ich als Mogelpackung. Es sind deswegen nur noch 12MP, weil 1/4 der Sensorfläche zur Fokussierung missbraucht wird.
      Zwar schneller beim Focus, aber dafür bleibt auch weniger effektive Sensorfläche übrig.
      Skaliert man die 16 MP vom S6 auf die 12 MP und Sensorgröße des S7, ist die genutzte Fläche beim S7 deutlich kleiner, da hilft auch die minimal größeren Pixel des S7 nicht weiter.
      Das stimmt so nicht Stefan,
      alle Pixel auf dem Sensor (100%) sind bei dem S7 Dual-Pixel welche für den Focus zuständig sind.
      Also das da 1/4 des Senors "wegfallen" soll wäre mir neu....
      Ich stehe eigentlich immer unter "Moderation", ich bin schliesslich verheiratet.
      Das sicherste Zeichen des wahrhaft verständigen Menschen ist Neidlosigkeit.
    • Als Laie denke ich eigentlich, ein großer Sprung in der Entwicklung für die Minikameras wäre ein Chip, bei dem die einzelnen Pixel einzeln geregelt werden. Sozusagen so, dass mit einem Foto schon eine HDR-Qualität erreicht wird.
    • Michael Stenger wrote:

      S t e f a n wrote:

      @Fritz:
      Leider eine Mogelpackung von Samsung und die Presse schreibt wie immer hirnlos ab.

      Die neue S7 Kamera im 4:3 Format empfinde ich als Mogelpackung. Es sind deswegen nur noch 12MP, weil 1/4 der Sensorfläche zur Fokussierung missbraucht wird.
      Zwar schneller beim Focus, aber dafür bleibt auch weniger effektive Sensorfläche übrig.
      Skaliert man die 16 MP vom S6 auf die 12 MP und Sensorgröße des S7, ist die genutzte Fläche beim S7 deutlich kleiner, da hilft auch die minimal größeren Pixel des S7 nicht weiter.
      Das stimmt so nicht Stefan,alle Pixel auf dem Sensor (100%) sind bei dem S7 Dual-Pixel welche für den Focus zuständig sind.
      Also das da 1/4 des Senors "wegfallen" soll wäre mir neu....
      schaue mal hier zur Erklärung
      netzwelt.de/news/96436-eos-70d…f-technologie-detail.html
    • S t e f a n wrote:

      Michael Stenger wrote:

      S t e f a n wrote:

      @Fritz:
      Leider eine Mogelpackung von Samsung und die Presse schreibt wie immer hirnlos ab.

      Die neue S7 Kamera im 4:3 Format empfinde ich als Mogelpackung. Es sind deswegen nur noch 12MP, weil 1/4 der Sensorfläche zur Fokussierung missbraucht wird.
      Zwar schneller beim Focus, aber dafür bleibt auch weniger effektive Sensorfläche übrig.
      Skaliert man die 16 MP vom S6 auf die 12 MP und Sensorgröße des S7, ist die genutzte Fläche beim S7 deutlich kleiner, da hilft auch die minimal größeren Pixel des S7 nicht weiter.
      Das stimmt so nicht Stefan,alle Pixel auf dem Sensor (100%) sind bei dem S7 Dual-Pixel welche für den Focus zuständig sind.Also das da 1/4 des Senors "wegfallen" soll wäre mir neu....
      schaue mal hier zur Erklärungnetzwelt.de/news/96436-eos-70d…f-technologie-detail.html
      ...öhh ja und ?
      Ich kenne Dual-Pixel .. deswegen hab ich´s auch geschrieben :huh:
      Ich stehe eigentlich immer unter "Moderation", ich bin schliesslich verheiratet.
      Das sicherste Zeichen des wahrhaft verständigen Menschen ist Neidlosigkeit.
    • Naja... Die können bauen, was sie wollen - aber die richtigen Handies werden nach wie vor von Typen entwickelt (die nicht gebaut!), die nur ab und an Reis essen...
      Wozu Signatur?
    • Für ein Smartphone ist die Aufnahme durchaus gelungen.
      Wie heißt es so schön: "Man kann Äpfel nicht mit Birnen vergleichen"
      Ich selber bin eher "Hobby Landschafts- und Tierfotograf" und möchte meine Nikon nicht missen.
      Letztes WE hatte ich Besuch und der hatte mich Spontan mit meiner kleinen Knipse im Regen stehen lassen :whistling:
      Meine Kamera ist übrigens die, die sich da oben so quer ins Bild quetscht ;)
    • Und das waffenscheinpflichtige Altglas, was ist das genau? Ich kann nur feststellen, dass es keine Nikon ist... das Glas hat in etwa das Kaliber meines 300/2.8, wenn ich den Konverter dransetze, allerdings sehe ich keine Modus-Bedienelemente, ist also wahrscheinlich eher aus der guten alten Zeit...?
      Wozu Signatur?
    • Ups... Hätte ich dazuschreiben sollen :rolleyes:
      Ich habe mal gerade die Links zum verwendeten Equipment raus gesucht.

      Da hätten wir als erstes die Knipse (Zumindest der Nachfolger. Seine ist einen tacken älter):
      canon.de/for_home/product_find…eras/digital_slr/eos_1dx/

      Das Objektiv:
      canon.de/lenses/ef-600mm-f-4l-is-ii-usm-lens/

      Und dazu dann noch er 2x Konverter:
      canon.de/lenses/extender-ef-2x-iii-lens/

      Das ist das, was auf dem Bild zu sehen ist. Sein Equipment umfasst jedoch deutlich mehr.

      Meine ist "nur" eine Nikon D7000 (wird demnächst durch eine Vollformat ersetzt)
      und einem Tamron 150-600mm Objektiv:
      tamron.eu/de/objektive/sp-150-600mm-f5-63-di-vc-usd/
    • Respekt. Obwohl es natürlich kein richtiges Leben im falschen geben kann - also es bleibt halt leider Canon, egal wie gutes vielleicht ist :thumbup: . Mit dem Konverter ist die Kanone aber höchstwahrscheinlich auf MF angewiesen, der AF wird wohl bei Morgenlicht nicht mehr zuverlässig arbeiten und den Stabi schaltet man dann am besten gleich mit aus. Ich setzte meine D4 jetzt ins eBay und behelfe mir bis zum Sommer mit der D800, dann kommt die D5...
      Wozu Signatur?