Neues Spezial-Zubehör für Phantom 3 advanced und professional

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Neues Spezial-Zubehör für Phantom 3 advanced und professional

      Hallo, habe mich mal bisschen mit der phantom 3 advanced bzw. professonal beschäftigt und mal etwas "Zubehör" entwickelt. :)



      Dabei handelt es sich um 2 Dinge:

      1. einem Gimbal-Schutz in Form eines Elementes, welches zwischen die vorhandenen Landebeine geklemmt und mit Kabelbindern dauerhaft fixiert wird. Das Element ist so gestaltet, dass es am Quatrocopter verbleiben kann, wenn man diesen in den dji Rucksack verstaut. Vorhandene Lösungen erfordern es, dass man den Protector vorher abnimmt. Weiterhin habe ich an dem Bauteil mehrere Nuten zur Befestigung von weiterem Zubehör (über Schrauben M3) vorgesehen. Der Protector stört den Gimbal und auch die Ultraschall-Höhenmessung nicht.

      2. eine Halterung für eine Metz LED-Leuchte (Link zum Amazon-Produkt). Diese Halterung befestige ich mit Schrauben an einem ebenfalls entwickelten Schraubadapter, der in die Landebein-Verschraubung der Phantom eingebaut wird und insgesamt vier M3'er Anschraubpunkte zur Verfügung stellt. Die Leuchte vereinfacht das Fliegen der Phantom auf sicht und auf größere Entfernungen ungemein, weil man diese sehr gut erkennen kann und auch feststellen kann, wo vorne ist.
      Am Ende wird alles gut und wenn noch nicht alles gut ist, ist man noch nicht am Ende.