Tote Hose im P1 Forum

  • Wer hat denn schon mal die P3 (Plastikgewinde) auf P1/2 probiert? Momentan habe ich noch P2 Prps ohne Ende und ich bin ja auch aus den Flegeljahren raus. Von daher ist eher die Gefahr das die durch Alter verspröden... :D

    Die sind ja erheblich günstiger, ansonsten (Steigung) gleich.

    Landre, einziger Nachteil ohne Gimbal, du hast jede geringe Bewegung mit im Bild.
    Ist wie Racer, nur viel langsamer.

    Obwohl meine Topspeed am P1 mit Rückenwind mal 25,8m/s war. Das sind 93kmh, sah aber in der Höhe von 20-30m gar nicht so wild aus. Auch Onbord FPV siehts gemütlich aus. Dagegen mal Vollgas /Rückenwind in eine Waldschneise rein gekommen, da habe ich die Flucht nach oben angetreten. Die Tannen kamen einfach zu nahe.

    Bevor die P1 in die Tonne kommt, wird alles abgebaut und Manuell geflogen.
  • Einzige Manko, das man die RTH Höhe nicht einstellen kann.

    Also im Zweifel immer das höchste Hindernis im Umfeld anvisieren, etwas darüber steigen, dann kann nichts passieren.

    Wenn ich nicht 1km Anflug habe, reicht die Flugzeit auch. Vorher planen, was habe ich vor, das erledigen und zurück.
    Schnelle Eingreiftruppe :D
  • Ich fliege selten mal über 300m weit, die weiteste strecke war 550m, und das reicht mir auch vollkommen. Sollte ich weiter müssen,
    fahre ich mit dem Auto hin, den wenn ich ihn nicht mehr sehen und hören kann, fühle ich mich unwohl.
    Habe anfang 2016 einen P1 mit Gimbal, Hero 4 und FPV im Tagebau Hambach verloren, deshalb brauche ich dieses Erlebnis nicht
    nochmal. ;)
    KKK
  • Verloren...heißt?

    Bei FPV sieht man ja ob er sich aufschaukelt, wenn das FPV Signal rauscht wirds Zeit Rückmarsch antreten.
    Bricht RC ab, greift RTH.

    Meine Probleme waren....FPV Verlust...auf RTH gegangen und nicht berücksichtigt das RTH direkte Linie zum HP fliegt.
    Da waren schon mal ne Birke etwas zu hoch, bei einer Monster Eiche hats grad ebenso gepasst.(leichter Kontakt)

    Stromleitung im Gegenlicht nicht gesehen, hat aber noch gepasst.

    Schlechten Akku erwischt, der plötzlich einbrach. Außenlandung.

    Und dann gibt es noch Wind, den man nicht ernst nahm.....

    Hero4....weg...da kenne ich noch jemanden.... :D

    Ansonsten, der Gentlemen schweigt und genießt. Aber um die DJI Funke muss man sich keinen Kopf machen, die kann mehr als man glaubt.

    Das ist ja der Vorteil am P1, man wird nie zu übermütig.