Handy findet kein Wifi Signal vom Expander

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Handy findet kein Wifi Signal vom Expander

      Hallo zusammen,
      ich wollte heute nach langer Zeit wieder in Betrieb nehmen, nun wird aber kein wifi Signal gefunden und demzufolge nichts mit Bilder machen Die Kamera reagiert auf nickbewegung des Köppers, das ist auch leider alles. Mein Handy, auch das meiner Frau oder eines Freundes findet kein Signal und demzufolge kann ich auch nichts an den Einstellungen ändern. Der wifi expander gibt ein permanentes grün bei der power led sowie ein blinkendes Signal der System LED.
      Kann mir hier jemand helfen?
      Eine Frage hätte ich noch zu der Kamera, hier befindet sich an der Unterseite ein Taster, wofür ist diverser.

      Ich danke euch für die Hilfe
      Grüße Catweazle / Hajo
    • Mit dem Taster kann man die Videoauzeichnung starten, wenn man 2 Sekunden draufdrückt.
      Dann ändert auch die Farbe der LED.
      Bezüglich Verbindung würde ich mal versuchen, die Kamera und den Extender neu zu verbinden.
      Hatte ein ähnliches Problem auch schon mal, nach dem neuen Binden hat es wieder funktioniert.
    • Gern geschehen.
      Kontrolliere rein sicherheitshalber auch mal, ob der Schalter auf der Rückseite der Kamera auf der ganz rechten Position ist.
      Wenn er in der Mitte steht, geht nur die Kamera, aber Wifi ist abgeschaltet.
      Wifi funktioniert nur in der ganz rechten Stellung. Ist mir auch schon mal passiert ;)
    • Old Catweazle schrieb:

      Prima, die Kartonage hab ich gleich nach dem Kauf weggeworfen. Hab nirgends einen Hinweis gefunden das ich davon irgendetwas noch mal gebrauchen werde.
      Alleine um einen Artikel innerhalb der Garantiezeit sicher zurückschicken zu können, bewahre ich sowas üblicherweise auf.

      Old Catweazle schrieb:

      ist aber auch ne super Idee sowas auf die Verpackung zu drucken....
      Das machen relativ viele Hersteller.
      Mein Hangar:
      DJI Mavic Pro mit iPhone 6s, Parrot Disco, DJI F450 FlameWheel mit Naza-M V2 und FrSky Taranis, diverses "Kleinvieh" mit vier Propellern
    • Das funktioniert auch, wenn der Extender und die Kamera noch gebunden sind.
      Mit einem IP-Scanner ins Netzwerk des Phantom einklinken und dann die IPs abscannen. In
      der Ergebnisliste die dann aufgezeigt wird, werden auch die Mac-Adressen angezeigt (Phantom,
      Extender, Smartphone) Wenn du nicht sicher bist welche der 3 es ist, einfach durchprobieren, und
      wenns dann geklappt hat, aufschreiben, oder am besten noch auf der Kamera mit Klebeband anbringen.
      Beispiel: iPhone und die App "iNet". Ins Netzwerk des Phantom einklinken und dann mit der App scannen.
      Habe es gerade ausprobiert, es hat funktioniert und alle IPs und Mac-Adressen angezeigt.
      PS: Müsste eigentlich sogar ohne Extender funktionieren, denn auf kurze Entfernung kann man auch
      direkt ins Kameranetzwerk rein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von The White Dragon ()

    • Ok, erst einmal vielen Dank für den Tip. Hab gleich den Scanner gekauft und ausbrobiert, den extender findet er und mein Handy,nur die blöde Kamera nicht. Muss ich bei der App noch was einstellen? Es sah eigentlich nicht danach aus. Ich hoffe mal nicht das die Kamera doch einen Schuss wegbekommen hat.
    • Habe gerade noch einen kleinen Fehler in meiner Beschreibung gefunden:
      Die IP welche du suchst ist die 192.168.1.1, die Mac-Adresse darunter
      ist aber nicht ganz die Mac-Adresse der Kamera, von der letzten Zahl musst du
      noch 1 abziehen, dann hast du die Mac-Adresse der Kamera.
      Sollte die letzte Bezeichnung ein Buchstabe sein, dann nimm einen Buchstaben darunter.
      z.B. 192.168.1.1 zeigt die Mac-Adresse: 60:60:1F:03:84
      Dann ist die Mac-Adresse deines Kamera 60:60:1F:03:83.
      Bei Buchstaben 60:60:1F:03:BG
      Dann ist die Mac-Adresse 60:60:1F:03:BF
      So ist das bei meinen Koptern.
    • So versucht und jetzt wird wieder kein wifi Signal gefunden. Reset gedrückt am extender und alles von vorne ..... Ich glaube das die Kamera hat einen Schuss. Den nach dem Reste wird das wifi gefunden, dann gebe ich die Mac Adresse ein, in der software wird auch die Kamera mit ihrer ssid angezeigt. Nach dem Neustart wird wieder nichts gefunden. Ich gebe es jetzt erst einmal auf, werde mich nicht weiter im Urlaub ärgern...... Danke noch einmal für die Unterstützung.