Flugerlaubnis in Portugal

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • @Dieselfan
      Ich habe jetzt für meinen Lissabontrip eine umfangreiche, werbefreie Ausarbeitung in meinem Blog geschrieben mit Koordinaten, Ansprechpartner, Bildern, wo man was findet. Das sind schon eine Menge DIN A4 Seiten. Ich möchte das ungern hier in einem Beitrag unterbringen, da das mit den ganzen Bildern vermutlich sehr unübersichtlich wird. In meinem Beitrag gibt es keine Amazon ads, von daher, grünes Licht vorausgesetzt, würde ich den Link hier posten.
    • Moin zusammen,

      da mich meine nächste Reise auf den Azoren führt, habe ich mich diesen Thema gewidmet.
      Allerdings scheitere ich ich schon beim Online Antrag check in backoffice.aan.pt/checklogin

      Die Bedeutung NIF muss aus ausgefüllt werden. Es geht wohl um die Persönliche Steuernummer.


      Ich finde folgendes im I.-Net;

      IDENTIFIKATIONSNUMMER FISCAL - NIF
      Die NIF ist für Personen gedacht, die die spanische Staatsangehörigkeit besitzen. Hierbei handelt es sich um die Nummer des DNI (nationales Ausweisdokuments), gefolgt von dem entsprechenden Code oder Bestätigungszeichen, bestehend aus einem Großbuchstaben.
      Spanier mit Wohnsitz im Ausland, die keine DNI haben, können sich bei diesem Generalkonsulat bewerben. Dazu müssen Sie eine Kopie des gültigen spanischen und des mexikanischen Passes vorlegen, die hier herunterladbare Anwendung ausfüllen und das Consular Residency Certificate beifügen.


      Meine Frage; was ist damit gemeint bzw. trägt man da ein ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Dieselfan ()

    • Ich hab einfach meine deutsche Steuernummer angegeben. Die NIF ist wohl die portugisische Steuernummer. Ich denke das dient nur zur Identifikation. In meinem Profil kann ich nichts mehr dazu finden. Wahrscheinlich reicht in dem Feld auch ein einfacher Strich. Anschließend bekommt man dann eh noch ein Schreiben, welches man dann tatsächlich noch per Post, unterschrieben zurückschicken muss. Dann wird das E-AAN Profil freigeschalten.
      Hab heute meine erste Genehmigung für Madeira bekommen. Wenn man die Anfangsformalitäten mal hinter sich hat, geht das alles glaube ich recht einfach.

      Gruß
      Andreas