Perfekter Sonnenschutz für iPad und iPhone (und kompatible Smartphones und Tablets)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich.

    • Perfekter Sonnenschutz für iPad und iPhone (und kompatible Smartphones und Tablets)

      Vorweg: Bitte keine Preisdebatte! :)
      Das Nachfolgende ist weder besonders günstig, noch einfach zu bekommen. Es ist nur für diejenigen, die unabhängig davon nach einem exzellenten Sonnenschutz suchen. Aber die wird es vielleicht interessieren, denn er ist jeden Cent wert, und letztlich ja auch nicht teuer.
      ___

      Bin gerade über eine neue Sunn Hood gestolpert, da ich mit allen erhältlichen Sonnenschutz-Lösungen total unzufrieden bin. Alle die ich kenne, umschließen das iPad nämlich nicht völlig und bringen daher so gut wie gar nichts.
      Daher wollte ich mir jetzt eigentlich gerade selber welche bauen, ähnlich wie den sehr effektiven von Atomos, den sie für ihre 4K-Monitor/Rekorder haben. Die haben nämlich auch Touch-Screen, und da hat man es so gelöst, dass man eine Art Durchgriff eingebaut hat, wo man mit der Hand durch kann.

      Nun bringt aber Hoodman ein neues Sonnenschutz-Kit für Drohnen-Flieger raus, das genau so aufgebaut ist, und sich zusätzlich sogar noch verlängern lässt. Hoodman wird Filmern vielleicht ein Begriff sein, denn sie bauen Sun Hoods auch für professionelle Kamerasysteme, haben daher viel Erfahrung und liefern hochwertige Produkte ab.

      Jedenfalls gibt es die Sun Hoods für iPhone, iPad mini und iPad Air ab $30 bis $50. Da die Hoods einfach mit Straps befestigt werden, dürften sie auch mit ähnlich großen Nicht-Apple-Geräten zu betreiben sein. Bestellen kann man sie aktuell leider nur in den USA. Mehr dazu hier.

      EDIT:

      Habe einen Shop in DE gefunden: cvc.de/hoodman.html, die Produkte nennen sich HAV1, HAV2 und HAV6




      The post was edited 4 times, last by skyscope: DE Shop hinzugefügt ().

    • Scheint ja jetzt nicht soooo viele zu interessieren, es haben offenbar alle immer schön nur den Copter im Blick, vorbildlich! ;)

      Egal, nach kurzem Probeflug noch der erste persönliche Eindruck:

      Der oben verlinkte Shop ist sehr zu empfehlen, Dienstag bestellt, heute die Teile in der Post.
      Die Komplettkosten für die iPad Air Komplett-Kits inkl. Versand betragen je 123,89 €.
      Man sollte auch beide Teile bestellen. Mit der Verlängerung, die sich zum Gesicht hin verjüngt, hat man auch mit Abstand das gesamte iPad Air Display im Blick, muss sich die Hood also nicht zwingend vor das Gesicht halten. Macht man das aber, ist der Gesamtabstand aufgrund der Länge der Hood immer noch so groß, dass sich die Sticks bequem bedienen lassen, der Controller hängt natürlich an einem Schultergurt. Man taucht so in das Bild ein, als würde man mit Brille fliegen.Die Qualität ist sehr ordentlich. In den Seitenteilen sind auf jeden Fall härtere Platten verbaut, wahrscheinlich aus Plastik. Persönliches Fazit: Ich fliege nicht mehr ohne.
    • ja.. ich nutze die Vufine, damit habe ich alles im Blick.. kann die halt direkt an den HDMI Ausgang meines Senders stecken.
      War am Anfang gewöhnungsbedürftig, fühlte mich wie ein Kampfpilot mit HUD System Helm, aber super helles klares Bild, auch bei Sonne.. nur zu empfehlen ^^

    • Ich wollte den interessanten Thread noch einmal hochholen, da das Problem der Sonnenspiegelung beim Handy- und Tablet-Einsatz allgegenwertig ist, besonders, wenn man ein älteres, nicht so leuchtstarkes Modell verwendet. Die Hoodman-Produkte sind immer noch bei cvc.de erhältlich. Ich selbst verwende das Modell HAV6KIT für mein altes IPhone 8 am Mavic Mini. Der Unterschied des Livebildes ist sprichwörtlich wie Tag und Nacht! Man kann endlich völlig entspannt jedes Detail erkennen trotz praller Sonne. Das ist ein ganz anderes fliegen.
      Wer es noch komfortabler will, klemmt sein Handy auf eine frei schwenkbare Halterung und kann so den Winkel des Hoodman zum Piloten anpassen. Man benötigt dazu aber ein längeres Kabel Link zum Amazon-Produkt.