Phantomas - Mein Phantom 3 Pro wird sichtbar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Hallo in die Runde,

      Habe den Brennholzuntersatz noch mal überarbeitet, und versteift. War doch etwas weich, wie eine etwas ruppige Landung bei Böhen gezeigt hat.. Macht nix, wie heißt es so schön, fliegen, basteln, fliegen....jetzt ist es aber super (77Gramm!) und man sieht auch nix im Filmmodus.(wenn man es nicht zu arg schaukeln lässt).

      Ich hatte noch ein wenig Reflexionsfolie im Bestand, ein Freund hat mal Polizeiautos beklebt
      Das zwei Vorteile, racingdesign und Sichtbarkeit falls sie mal irgendwo im Baum hängen sollte.
      Gibt ja doch den einen oder anderen Fred der sich damit beschäftigt...


      Huch, unten ist ja doch ein Stück Holz...
      _____________________________________________
      Phantom 3 Pro - rein weil es Spaß machen soll

      Wer einen Fehler findet darf ihn behalten!
    • Die Chinesen haben mir am Samstag 8 MOtoren geliefert, die ich aktuell gar nicht brauche. So geht's halt bei den langen Lieferzeiten, da bestellt man das eine oder andere halt doppelt und dreifach. Jetzt überlege ich mir gerade, ob ich bei meinem Quadro die 2214er DJI-Motoren mit diesen 8" Props versuchsweise abbaue und durch 4215er mit 13" Props ersetze... Nur so aus Neugier, mal sehen, was passiert... Ob die DJI EDSC das aushalten? Ob das nachher unruhiger fliegt und inwieweit die Akkus länger oder kürzer reichen? Die 2214er haben 920 kV, die 4215 650 kV aber es ist natürlich ein anderes Drehmoment bei anderem Torque. Versuch macht kluch - oder es raucht halt.
      Wozu Signatur?
    • Ich denke mal, all das, was man RTF kauft, ist mit heißer Nadel gestrickt - wenig bis keine Reserven.
      Und von 8" auf 13" wird sich sicher am Stromverbrauch bemerkbar machen. Könnte in der Tat für die ESCs eng werden.
      Schau am Besten in die Datenblätter der Motoren.

      Überdies, wegen guter Führung vorzeitig entlassen? So nach dem Hoeneß-Prinzip. :thumbsup:
    • Hoeness hatte alles richtig gemacht - ist nur erwischt worden.

      Bei mir ist grundsätzlich nichts RTF. Die Motoren und ESC (Aufschrift 300) stammen aus einem Ebay-Kauf. Das war ein Hexa mit Spritzgussarmen, den ich wegen der Naza und dem Zenmuse gekauft und gleich geschlachtet hatte. Keine Ahnung, was die Sachen können. Die 2214 funktionieren o.k., leider passen da nur solche komischen Spezialprops drauf. Ich hatte beim Quadro die Beine für die Kamera ein bisschen länger gemacht und bei der Gelegenheit auch die Arme ein kleines bisschen verlängert. Theoretisch würden da jetzt knapp sogar 15" drauf passen. Ich bin halt neugierig wie das mit anderem Antrieb so fliegt... Bis jetzt hält ein 5000er Lipo gerade mal 12 Minuten. Aber für mein Flugprofil reichen auch 9...
      Wozu Signatur?