Brauche eie Kaufempfehlung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Brauche eie Kaufempfehlung

      Hey Leute,

      ich hatte vor mir eine Drohne zu kaufen um mit der GoPro (Hero 4 Black), mal ein paar Videos zu drehen (Hobbymäßig).
      Welche Drohnen könntet ihr denn empfehlen für einen Anfänger der möglichst wenig dafür ausgeben will.

      Vielen Dank im voraus =)
    • Ich kaufe ein "n" und mein Smiley ist blind...

      Aber im Ernst: Nach der aktuellen Hysterie hier im Forum kann das nur auf einen Mavic herauslaufen, der kann praktisch alles, sogar nach dem Weg fragen und Kommas richtig setzen. Und man kann ihn so klein zusammenfalten, dass er praktisch unsichtbar ist. Der Akku lässt sich problemlos auch mit Netzstrom aufladen, der aus Solaranlagen auf dem Dach von Waldorfpädagogen stammt - sogar mehrmals. Die Lackierung ist weitgehend ungiftig, damit seine Fans ihn auch mit ins Bett nehmen und ablecken können und alle vier Propeller sind serienmäßig drehbar gelagert. Er wird in einer Kartonschachtel geliefert, die sich mit einem gewöhnlichen Einmalfeuerzeug anzünden lässt, notfalls sogar vor dem Auspacken. Die Fernsteuerung kann man mit beiden Händen halten, sie wurde extra so konzipiert.Die Reichweite beträgt ein mehrfaches des Propellerdurchmessers und bei Bedarf kann der Mavic mit nur vier Akkuwechseln bis an den oberen Rand der Troposphäre steigen. Niveauregulierung ist serienmäßig, lediglich der Wischwasserbehälter ist für den Langstreckenbetrieb zu klein. Die serienmäßig verbaute Kamera kann jeder mit einer einfachen Rohrzange in wenigen Minuten entfernen, die Montage der GoPro4 ist danach mit handelsüblichen Kabelbindern kein Problem. Der Mavic verträgt wahlweise E10, E605 oder Eosin, allerdings nur nach Ablauf der Garantie. Die Gewährleistung beträgt die gesetzlichen 2 Meter ohne Zusatzzahl. Der Preis ist im Hinblick auf die Anschaffungskosten eines ICE der vierten Generation mehr als angemessen. Eltern haften für ihre Kinder.
      Wozu Signatur?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Photograph ()

    • Atsharim schrieb:

      ich hatte vor mir eine Drohne zu kaufen um mit der GoPro (Hero 4 Black), mal ein paar Videos zu drehen (Hobbymäßig).
      Welche Drohnen könntet ihr denn empfehlen für einen Anfänger der möglichst wenig dafür ausgeben will.
      Du hast für 400€ ne Action-Cam gekauft und willst bei der Drohne jetzt geizen? Sorry, verstehe ich nicht.

      Such dir entweder auf Ebay oder hier ne gebrauchte DJI Phantom. Aber lass dich beim Preis nicht bescheißen. Bei DJI kommt gerade ein neues Modell auf den Markt und die Phantoms liegen wie Blei in den Regalen und Hobbykellern :D
      Parrot Bebop + Skycontroller
    • skyscope schrieb:

      Einen gebrauchten Phantom 2 mit H3-3D Gimbal.
      Ich meine, ich hätte was von einer H4 gelesen ...

      Franki schrieb:

      Wenn Du bereits eine GoPro hast und diese dafür verwenden möchtest, wäre auch ein Yuneec Typhoon G eine Alternative.
      Exakt das wollte ich auch gerade vorschlagen ;)
      Mein Hangar:
      DJI Mavic Pro mit iPhone 6s, Parrot Disco, DJI F450 FlameWheel mit Naza-M V2 und FrSky Taranis, diverses "Kleinvieh" mit vier Propellern
    • Den Blade Chroma gibts auch noch mit gleicher Fernsteuerung wie der Yuneec aber noch n fuffy oder so günstiger
      conrad.de/de/blade-chroma-gopr…Bd0WO@da:20161011064741:s

      Bei beiden kannst du jedoch die Gopro nicht von unten steuern/auslösen. Das geht nur mit integrierter Kamera (CGO3)
      imazey.com/produkt/blade-chrom…w9--mL609xrGtrhoCRFrw_wcB
    • In dem Fall solltest du dich nach einer guten gebrauchten umschauen. Wenn du dich noch bis zum Release des DJI Mavic gedulden kannst, dürften die alten Phantoms auch noch mal im Preis fallen. In jedem Fall bist du da in einer guten Verhandlungsposition.
      Parrot Bebop + Skycontroller
    • Bzgl. des Gimbals ( Kamerahalterung ) der für die GoPro passen muss, musst du dich bitte mit den ausgewiesenen Phantom-Experten auseinandersetzen. Die kennen sich da aus.
      Du kannst nicht jede Kamera überall dranhängen.

      Ich fliege nur Sachen, die auch wie ein Flieger aussehen und keine weißen Tische :D
      Parrot Bebop + Skycontroller
    • Tobse82 schrieb:

      Bzgl. des Gimbals ( Kamerahalterung ) der für die GoPro passen muss, musst du dich bitte mit den ausgewiesenen Phantom-Experten auseinandersetzen. Die kennen sich da aus.
      Du kannst nicht jede Kamera überall dranhängen.

      Ich fliege nur Sachen, die auch wie ein Flieger aussehen und keine weißen Tische :D
      Ich bin zwar kein Phantomexperte sondern Phantomhasser mit Eigenerfahrung, aber ein günstiges Gimbal wie das Walkera 2D kostet fast schon die Hälfte deines Budgets.
      Richtig zufrieden war ich aber erst mit dem Feiyu Mini 3D Pro. Im Vergleich zu DJI immernoch billig aber mit rund 200 Euro hast du danach genau 0 Euro übrig für die Killerdrohne.
      Genau das gleiche gilt für eine ordentliche Fernsteuerung. Selbst die ziemlich billige Taranis kostet 200. Bleibt nach dem Kauf des Gimbals noch -200 Euro für die Killerdrohne.

      Fazit. Für 200 Euro in neu? Vergiss es.
      Was man machen könnte wäre ein gebrauchter Phantom der ersten Generation. Mit normalen Akkus und ohne Kindersicherung.
      Meiner ist allerdings unverkäuflich, da er seiner Bestimmung zugeführt wurde - der Mülltonne.
      Du nicht nehmen Kerze!
    • Diet schrieb:

      skyscope schrieb:

      Einen gebrauchten Phantom 2 mit H3-3D Gimbal.
      Ich meine, ich hätte was von einer H4 gelesen ...
      Stimmt der Gimbal heisst H4-3D.

      (Habe die Kennzeichnungen nicht mehr so parat, wohl aber einen solchen Copter, und den werde ich auch behalten. Manchmal kann man den FOV einer GoPro dann doch ganz gut gebrauchen.)
      Gebe ein paar DJI-Copter und sonstiges Zubehör ab --> mein Profil/Pinnwand