Frau am Steuer, das wird teuer...

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Tja, nicht einfach, wenn frau nur fliegen mit VPS vom P4 und Mavic gewöhnt ist. Ich würde sagen, das ist Karma. :)
      Der Narr tut, was er nicht lassen kann, der Weise lässt, was er nicht tun kann.
    • HI

      just 4 fun!!! Die Karma kaufe ich nicht. Die ist noch nicht ausgereift. Ha Ha Ha :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
      Gott sei Dank hat die Klapparme, die legen sich so schön am beim Crash :!: :!: :?: :?: :?: :!: :!:

      VG RTF2
      Q500+ Q5004K Bastler schreibfehler gefunden einfach behalten
    • Dafür ist das aber auch die ideale Umgebung die ersten Flugversuche zu machen. Zu benennen ist das schöne Bänkchen, da muss man sich nicht dem Stress des Stehens aussetzen. Sowie die deutliche Abgrenzung des Flugraums, da wird ein unbeabsichtigter FlyAway fast unmöglich.
    • Ich würde mal die Theorie aufstellen,

      daß 80-90% der "Lästerweiber" hier noch nie unter 3 qm seitlich und in der Höhe begrenztem Raum geflogen sind. Womöglich noch ohne GPS....
      :P :D
      Ich stehe eigentlich immer unter "Moderation", ich bin schliesslich verheiratet.
      Das sicherste Zeichen des wahrhaft verständigen Menschen ist Neidlosigkeit.

      The post was edited 1 time, last by MST ().

    • GerdSt wrote:

      Also ich vermute, dass man die Dame zuvor nicht über die Funktion der beiden Steuerknüppel aufgeklärt hat und sie auch noch nie zuvor einen Kopter gesteuert hat... :D

      Gruß Gerd
      Im Gegenteil, die fliegt mehr und öfter, als 99% von uns. :) Nur eben P4 und Mavic, deshalb mein VPS Kommentar oben.
      Der Narr tut, was er nicht lassen kann, der Weise lässt, was er nicht tun kann.
    • ..außerdem wen interessiert wie das Mädel Copter fliegt.... da gibt es bestimmt andere Qualitäten die Sie hat ... :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
      Ich stehe eigentlich immer unter "Moderation", ich bin schliesslich verheiratet.
      Das sicherste Zeichen des wahrhaft verständigen Menschen ist Neidlosigkeit.
    • Sind wir doch mal realistisch,

      knallt das Teil gegen die Hauswand, und fliegt weiter wohl ohne Prüfung der Propeller (komisch das beim 2. Crash plötzlich alles kauptt geht und sogar wegfliegt! ;) )
      Vor wenigen Wochen stand das Mädel noch bei DJI auf der Bühne bei der Vorstellung des Mavic .....
      mhhhh...... ich für mich zähle hier 1&1 nur zusammen. :)
      Mein Eindruck....
      Ich stehe eigentlich immer unter "Moderation", ich bin schliesslich verheiratet.
      Das sicherste Zeichen des wahrhaft verständigen Menschen ist Neidlosigkeit.
    • ... YUNEEC legt ein Blatt bei das aussagt, dass man einen Winkel von ca 100° (Kegelform) vom Startpunkt KEINE Hindernisse aber sollte - freies Feld optimal! :thumbsup:

      Gibt es KEINE Hinweise/Anweisungen zum Startplatz bei der KARMA ?!? ?(

      .. und wenn ich mir so das Grundstück anschaue ... den Rest kann man(N) sich denken. :whistling:
      Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
      (A.Einstein)
    • SwissAri wrote:

      .. und wenn ich mir so das Grundstück anschaue ... den Rest kann man(N) sich denken. :whistling:

      Kommt offenbar auf den Copter an:

      Ab 01:02...



      und





      MST wrote:

      Vor wenigen Wochen stand das Mädel noch bei DJI auf der Bühne bei der Vorstellung des Mavic .....
      mhhhh...... ich für mich zähle hier 1&1 nur zusammen. :)
      Mein Eindruck....

      Natürlich, die Verschwörungstheorie! Konspirative Absprachen zwischen DJI und iJustine!
      Logisch, weil die Karma GoPro als Gegner um Marktanteile auch so auch so gefährlich für DJI macht. :D
      Der Narr tut, was er nicht lassen kann, der Weise lässt, was er nicht tun kann.

      The post was edited 4 times, last by skyscope ().

    • Ich denke, Du hast Recht, DJI nimmt offenbar gerade ordentlich Geld in die Hand, um YouTube mit Karma-Fails zu fluten. :D



      DJI hat einfach die berechtigte Sorge, dass die Karma einschlägt wie eine Bombe (unbeabsichtigtes Wortspiel ;) ), vor allem wegen der "einzigartigen" Bildqualität hinsichtlich des "kreativen" Horizonts und der Verzeichnungen. ;)
      Der Narr tut, was er nicht lassen kann, der Weise lässt, was er nicht tun kann.

      The post was edited 2 times, last by skyscope ().