Ist das hier der Original Phantom Akku, oder Fake?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • JeyTea schrieb:

      de.aliexpress.com/item/Dji-LiP…2114.13010608.0.93.x2SAU2

      Aber scheinbar gibt es den da nicht mehr zu dem Preis..
      Hm schade, aber wie ich das verstehe startet in 3Tagen der "große Global Sale" und dann kostet er nur: 76,22$. Naja, ich werde mal sehen, habe mich entschieden lieber kein Fake zu kaufen, wenn dann nur den den du mir geschickt hast da dieser ja wirklich original aussieht und es auch scheint. Jedenfalls hab ich auf nen paar Ebay Auktionen geboten, mal sehen, sind zwar gebraucht haben aber nur 15-20Ladezyklen hinter sich finde das geht noch klar, wenn ich einen für um die 70€ bekomme, hab ich lieber gebraucht aber dafür kein Fake :). Danke für den Link!
    • Viele chinesische Versender geben als Wert einen sehr niedrigen Betrag an und deklarieren das als Geschenk oder Muster. Viele Zollbeamte wissen das. Wenn man Glück hat, wird die Sendung ohne Probleme zugestellt Wenn man weniger Glück hat, muß man zum Zollamt und darf dort Einfuhrumsatzsteuer und Zoll bezahlen und wenn man Pech hat, wird die Sendung einbehalten und vernichtet, weil irgend was nicht den Bestimmungen entspricht.
    • Die Lieferzeit ist meist nicht lange - im Schnitt 2-3 Wochen, einmal habe ich etwas nach vier Tagen erhalten :)
      es kann aber auch (in Ausnahmefällen) 6 Woche dauern.
      Über amazon ist es oft teurer und der Händler versendet aus China - dann lieber deftig günstiger und
      gleich in China bestellen.

      Mit dem Zoll gabs nie Probleme, in den letzten Jahren weit über 1000 Bestellungen, 80% davon unter 22€, der Rest 35€-150€, dreimal verlangte der Zoll eine Rechnung und 20% Märchensteuer waren fäilig.

      Mein Zhiyun Gimbal (€ 480) hat mich zusätzlich 40€ gekostet, da waren aber 24€ DHL Gebühr, den
      Rest 16€ bekam der Zoll, das hat aber DHL abgewickelt :)

      Der Akku (71€) war nach 10 Tagen da, zollunbeheligt ... zwingen kann ich die ned mir MWSt. vorzuschreiben ..
      Wäre der Akku nicht innert 39 Tagen bei mir gewesen, hätte es den vollen Kaufpreis zurückgegeben
      So kauft man DJI Akkus um 0.00€



      Mein P3 4K hat 640€ gekostet, auch von einem Chinesen, aber Versand ab Deutschland. Allerlei
      Klimsbims dazu - 8 Prop, Pol-Filter, Gimbal Halterung, Gimbal Schutz, PropSchutz,
      2x Rucksack € 17 + € 21 und und und ... alles aus China, in Summe ganz wenige €uronen.
      8" Tablet Android 5.1 1280x800 € 59, 8" Tablet Android 5.1, Win10, 1920x1200 € 98

      Gutes muss nicht teuer sein, ausnehmen können (deutsche) Händler andere, MICH NICHT!
      Ich bleib bei aliexpress, die Händler sind nett, gut, preisgünstig, schneller Versand - manchmal
      3 Stunden nach Bestellung. ebay hab ich aufgegeben ...dalli, dalli, dalli - gehts mit ali!

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von pino ()

    • 2-3 Wochen sind für mich lange! =O
      Als Prime-Kunde bin ich eben verwöhnt. :D
      Lieber 20 EUR mehr bezahlen (und mich von deutschen Händlern ausnehmen lassen...), aber das Teil ist am nächsten Tag da, so sehe ich das.
      Über die Wertigkeit der China-Artikel kann ich wenig sagen, dazu habe ich zu wenig bestellt (weit unter 1000! ;) ) und mal Glück und mal weniger Glück gehabt.
      Und manchmal gilt das geflügelte Wörtchen eben doch: "Wer billig kauft, kauft 2 x!" :!: ... dann lieber günstig!
    • So sehe ich das auch! Wenn man für etwas bezahlt hat, will man zeitnah was dafür sehen und nicht erst nach Wochen oder Monaten...womöglich hat man den Kopter bis zur Lieferung aus China auch nicht mehr :D Dann kann man sich die Lieferung in die Haar schmieren :) :)
      Oft vergeht einem auch die Lust an der Sache die man bestellt hat wenn es Ewigkeiten dauert..
    • Mal unabhängig von der Diskussion der Originalität...

      Halluz, wenn man bei Ebay unterwegs ist, ist erstes Kriterium die Bewertung (ob gefaked oder nicht) , alles was unter 99,0% ist für mich schon bedenklich.
      Dann Artikelstandort, bzw. Händlersitz.....der Styl der Anzeige...usw. da erübrigt sich die Frage .

      Warum sollte jemand Originale so weit unter Preis verkaufen.

      Ein Blick ins Sortiment des Dealers bringt weitere Information......oder bei den Bewertungen sieht man was er verkauft.

      OK, Banggood ist auch ein Gemischtwarenhändler :D trotzdem kann man da kaufen. Da steht auf "for" Phantom....dann kostet der dort 69$
      sie verkaufen aber auch "DJI Phantom3" Akkus...die kosten auch in China 166$.

      Wenn du Zubehör Bremsscheiben kaufst, wird dein Auto bremsen, es wird kein Totalausfall geben.
      Wenn du Zubehör Akkus für Drehflügler kauft gibt es bei Fehler nur einen Weg, den nach unten.
      RC Schiffe/Autos bleiben stehen, Flächenflieger können gleiten/segeln.
      Helis/Kopter fallen runter.

      DAS ist der Alptraum der nicht eintreten muss, aber beruhigter fliege ich mit einem reklamierbaren Akku.
    • Ori-Akku 99€ Conrad
      Warum sollt ich mir dann einen extra aus China einfliegen lassen UND mich dann noch mitm Zoll abärgern?
      Vor allem, wenns brennt kann ich mir den auch schnell im Geschäft holen. Und hab noch nen Ansprechpartner der mir im Fall der Fälle schnell hilft/ersatz bietet oder was auch immer.

      Falls sich jemand den Original-Akku mal genauer angesehn hat, wird den Hersteller darauf finden.
      Es kann schon gut sein, das die beiden Akkus aus der selben Maschine kommen, sooo riesig ist der Markt auch wieder nicht das 10 Hersteller das gleiche Produkt herstellen.
      Kann aber auch sein, das eben genau diese günstigeren, nicht als DJI-gelabelten Akkus irgendwelche Q-Standards nicht erfüllen...
      Und dann will ich dann nicht sagen müssen: ich hab mir am Akku 20€ gespart, dafür ist mein 800€ Spielzeug einfach mal unreparabel kaputt gegangen...

      Es muss jeder selber wissen, was er tut und wie er sein Geld unter die Leute bringt.
    • Es gibt einige Argumente, bei einem Händler in DE oder zumindest innerhalb der EU zu kaufen: Rückgaberecht, Gewährleistung, Reklamationsabwicklung und auch Produkthaftung. Verursacht man einen schaden, weil so ein Akku fehlerhaft ist und brennt, kann man ggfs. den Hersteller oder wenn der außerhalb der Gültigkeit einer Produkthaftung sitzt, auch den Importeur in die Pflicht nehmen. Bestellt man den Akku in China, wird man da wohl nichts erreichen können.
    • pino schrieb:

      Die Lieferzeit ist meist nicht lange - im Schnitt 2-3 Wochen
      Ich habe auf eine Bestellung von Banggood jetzt 75 Tage gewartet - gestern angekommen (verlängerter Sichtschutz fürs Tablet).
      Dieses Warten macht keinen Spaß.
      Ich bezweifle auch, dass Banggood mir in der Zwischenzeit das Geld zurück gezahlt hätte.
      Noch schlimmer: Es gab nicht mal eine Bestell-, Bezahl-, oder Versandmitteilung.
    • DJIPHV+ schrieb:

      pino schrieb:

      Die Lieferzeit ist meist nicht lange - im Schnitt 2-3 Wochen
      Ich habe auf eine Bestellung von Banggood jetzt 75 Tage gewartet - gestern angekommen (verlängerter Sichtschutz fürs Tablet).Dieses Warten macht keinen Spaß.
      Ich bezweifle auch, dass Banggood mir in der Zwischenzeit das Geld zurück gezahlt hätte.
      Noch schlimmer: Es gab nicht mal eine Bestell-, Bezahl-, oder Versandmitteilung.
      Das kann man beim Bestellvorgang bei BG avisieren. :thumbup:
    • Wie ist denn momentan so der Preisunterschied zwischen kompatiblen und orignalen Akkus für den P3? Über aliexpress kann man anscheinend keine Akkus mehr kaufen, weil der Versand von Akkus nicht mehr klappt. Vor ein paar Monaten habe ich dasselbe bei Macbook-Akkus erfahren.

      Und wenn man originale Akkus mittlerweile in Angeboten auch mal für fast 100€ bekommt, schrumpft die Ersparnis. Aber wenn ich noch irgendwo einen kompatiblen für 70€ finde, überlege ich es mir nochmal...