Batterielade- und prüfgerät

    ACHTUNG: Ab Oktober mußt Du Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Batterielade- und prüfgerät

      Hallo zusammen,

      hat jemand von Euch Tipps zu einem Ladegerät, mit dem man mehrere Akkus gleichzeitig laden kann? Und gibt es ein Prüfgerät, mit dem man den momentanen Ladezustand der Akkus überprüfen kann? Ideal wäre es, wenn das allen in einem Gerät kombiniert wäre.

      Ich würde mir gerne sowas kaufen, aber qualitativ hochwertig, keine Billig-Risikoschleuder.

      Danke für Hinweise.


      Gruß,

      Stefan
    • Den Ladezustand eines LiPos kann man kaum messen, man kann ihn anhand der Spannung der Zellen aber schätzen. Das tut eigentlich jeder 0815 China-Lipochecker relativ genau.

      Zum Thema Lader.
      Deinen Wunsch würde ein SkyRC Q200 erfüllen.
      Allerdings bin ich persönlich eher gegen Multicharger. Wenn das Netzteil oder sonst was flöten geht sind 4 Ladegeräte im Einer und die Übersichtlichkeit der Bedienung leidet ebenfalls.

      Besser wäre ein ordentliches Netzteil mit mehreren Ausgängen und genug Power + mehrere iSDT SC608.
      Das Ding ist winzig, aber gut bedienbar und robuster als Touchscreengeräte.
      Alternativ ein paar imaxB6 Klone, aber da gibt es gute und schlechte. Die so genannte Chinalotterie. Man kann günstig ein gutes Gerät bekommen, aber man kann auch Schrott kriegen.

      Der Aufpreis zum iSDT SC-608 ist nicht groß und vor allem Anfängern, die nicht unbedingt ihrem Lader gleich mit einem Atmelprogrammer zu Leibe rücken wollen und eine ordentliche Firmware drauf flashen, würde ich eher den iSDT Lader empfehlen.
      Du nicht nehmen Kerze!
    • Imax B6 Klone halte ich für keine gute Idee, Imax B6 original schon eher. Die Dinger sind vom Preis-/Leistungsverhältnis gar nicht mal schlecht. Ladezustand zu prüfen ist relativ unwichtig. Im Zweifel einfach vor dem Fug noch mal laden, dann kann man sicher sein, daß man 100% hat. Viel wichtiger ist es, die Kapazizät zu prüfen. Geräte wie das B6 können das. Allerdings dauert das beim B6 relativ lange, weil der Entladestrom nur gering ist. So richtig gut sind dann Geräte wie das Junsi 4010 Duo, aber für das, was so ein Teil kostet, kaufen andere sich gleich mehrere Kopter.