Der KISS Thread

    ACHTUNG: Ab Oktober mußt Du Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Dieselfan schrieb:

      Komm an Papas Brust, Mav.
      Brauchst'n Tempo? :love:

      Freut mich, dass Du den Fehler gefunden hast. :thumbsup:
      Na abwarten - gut der ESC wird nicht mehr heiß.

      Komisch wäre nur, dass ich wohl vorne links beim Löten ein komisches Zittern habe, denn ich hab den ESC ja ausgetauscht, weil es defekt war und ganz den Geist aufgab. Aufgefallen durch diese Oszillationen nach einem Baumcrash....
    • Mavericksan schrieb:


      ;( hier interessiert es ja eh keinen, wenn ich mir die Reaktionen auf mein Post so ansehe ;(
      könnte nur nix beisteuern. Finde sowas aber extrem wichtig zu posten. Irgendwann hab ich vielleicht ein ähnliches Problem.

      Hoffe sehr, dass du den Fehler gefunden hast!
    • zagdul schrieb:

      Mavericksan schrieb:

      ;( hier interessiert es ja eh keinen, wenn ich mir die Reaktionen auf mein Post so ansehe ;(
      könnte nur nix beisteuern. Finde sowas aber extrem wichtig zu posten. Irgendwann hab ich vielleicht ein ähnliches Problem.
      Hoffe sehr, dass du den Fehler gefunden hast!
      Ich finde die KISS ESCs eh besch... zu löten.

      Auch das Pad, wo man Motor Reverse einstellt.

      Hab mir jetzt auch das TS100 Löteisen zugelegt. Damit gehen extrem feine Lötarbeiten etwas besser, wie ich finde.
    • Ich fand die BlHeli auch nicht besser zu löten. Mag aber an dem speziellen Modell gelegen zu haben. Ich find die KISS einfach von der Software her „simpler“

      Qualitativ find ich die auch super - trotz mittlerweile 4 KISS setups nebst diverser Um- und Neubauten ist mir noch kein 24a KISS abgeraucht.
    • ich nutze den Reverse Junper deswegen auch nicht - ich switche einfach zwei der Motor Phasen. Oder mit der aktuellen Software per Software.
    • Hach ja, die Kisser. Für mich aktuell auch mehr Sorgenkind als Freudenspender. Der eine liegt noch aufm IKEA-Turm, der andere am Boden, da eine ESC (nagelneu) einfach nicht will. Nach dem Anschließen des Lipos geht die blaue LED nach ner Sekunde wieder aus. Sauber verlötet ist es m.E. und ausgetauscht hab ich Kabel sowie Motor, jedoch immer wieder das gleiche Spiel. Ich werde nachher mal die Lötstellen an der FC wechseln (Motor 3 an Motor 4 und umgedreht). Wenn das nicht funzt, bin ich mit meinem Latein am Ende.... :/
      Und ja, die ESC sind echt nicht gerade easy zu verlöten...kleiner hätten sie GND nicht machen dürfen.... :S
    • aTh3IsT schrieb:

      Hach ja, die Kisser. Für mich aktuell auch mehr Sorgenkind als Freudenspender. Der eine liegt noch aufm IKEA-Turm, der andere am Boden, da eine ESC (nagelneu) einfach nicht will. Nach dem Anschließen des Lipos geht die blaue LED nach ner Sekunde wieder aus. Sauber verlötet ist es m.E. und ausgetauscht hab ich Kabel sowie Motor, jedoch immer wieder das gleiche Spiel. Ich werde nachher mal die Lötstellen an der FC wechseln (Motor 3 an Motor 4 und umgedreht). Wenn das nicht funzt, bin ich mit meinem Latein am Ende.... :/
      Und ja, die ESC sind echt nicht gerade easy zu verlöten...kleiner hätten sie GND nicht machen dürfen.... :S
      Hast du dich mal direkt an Flyduino gewendet?

      Die sind sehr hilfsbereit bei der Fehlersuche.
    • Kann ich nur bestätigen. Die brauchen zwar manchmal etwas bis zur Antwort aber helfen echt! Hatte das mit nem AIO CC, wurde anstandslos getauscht.
    • Nachdem ich nun wirklich alles durchgetauscht hatte, blieb jetzt eigentlich nur noch der KISS FC.
      Also die drei Kabel von Motor 3 (der mit der ausgehenden blauen LED) auf die Anschlüsse von Motor 1 gelötet, Motor 1 entsprechend auf Motor 3 und siehe da: Jetzt hat Motor 1 die blaue-LED-aus-Geschichte. Ergo muss irgendwas mit dem Anschluss für Motor 3 auf dem FC nicht stimmen.

      Flyduino ist angeschrieben....mal schauen, ob die mehr sagen können als "dann neuen FC"...aber darauf wird es wohl hinauslaufen :(
    • Antwort flyduino:
      "das könnte an den PWM Ausgängen liegen. Wenn da nichts verrutscht, verschwunden oder sonstwie Auffälliges ist, dann hilft wohl nur ein Austausch der FC"

      Verrutscht ist da definitiv nichts. Zweimal abgelötet, gesäubert und wieder neu verlötet. Nix auffälliges und trotzdem das gleiche Spiel. Tja, dann hilft wohl wirklich nur noch ein neuer FC. Wenn jetzt wenigstens deren neuer Shop nicht immer "504 Gateway Time-out" melden würde....

      Wuuuusssaaaaa :whistling: :P
    • Komme eben nach Hause, checke die Mails und ne weitere Antwort von Flyduino:

      "Ok, ich schicke ihnen eine neue FC zu. Hier die Tracking-Nummer...."
      8o
      Whaaaaatttt??
      Das nenne ich mal coolant! Ohne dass ich etwas zu der letzten Antwort geschrieben habe (die kam von nem anderen Mitarbeiter da), hauen die doch tatsächlich ne neue FC raus. Klasse!
      Da kann ich ja von Glück reden, dass deren Shop gestern Probleme hatte. Pech nur, dass ich gestern bei n-factory bereits eine bestellt habe.
      Respekt, flyduino! :thumbup:
    • aTh3IsT schrieb:

      Komme eben nach Hause, checke die Mails und ne weitere Antwort von Flyduino:

      "Ok, ich schicke ihnen eine neue FC zu. Hier die Tracking-Nummer...."
      8o
      Whaaaaatttt??
      Das nenne ich mal coolant! Ohne dass ich etwas zu der letzten Antwort geschrieben habe (die kam von nem anderen Mitarbeiter da), hauen die doch tatsächlich ne neue FC raus. Klasse!
      Da kann ich ja von Glück reden, dass deren Shop gestern Probleme hatte. Pech nur, dass ich gestern bei n-factory bereits eine bestellt habe.
      Respekt, flyduino! :thumbup:
      die "coolanz" bei Flyduino kann ich aber nur bestätigen. Die sind echt hilfsbereit - wenn es auch manchmal etwas dauert. Scheinen echt im Stress zu sein!
      Aber das warten lohnt sich. Und: Einen in Reserve zu haben, schadet nicht...


      wobei... meine Reserven habe ich mittlerweile irgendwie immer in was neues verbaut... :D
    • Neues und finales Kapitel in der Tragikkomödie "aTh3IsT meets KISS":

      Neuer FC angekommen und Freitag abend binnen weniger Minuten angelötet und alles angestöpselt zwecks Test. Lipo angeschlossen und ich traute meinen Augen nicht: Motor 3 exakt das geiche Problem. Die LED ging wieder nach einer Sekunde aus. Das kann doch nicht wahr sein, dachte ich mir, denn damit war klar, dass es auch nicht am KISS FC liegt....aber woran verdammt nochmal dann?

      Und da hatte ich eine letzte Idee: der LED-Stecker!
      An die LED/Buzzer-Leiste habe ich ein Kabel angelötet und gemäß der Anleitung von Philipp Seidel an den Port am FC gesteckt. So dachte ich zumindest, denn ich Schussel hab den Port direkt daneben genutzt. Aber könnte das den Fehler beim ESC verursachen?

      Stecker abgestöpselt und in den korrekten Port gesteckt (siehe Foto), Lipo angesteckt und taadaaaaaaa. Alle FCs mit konstant leuchtender blauer LED. Das war des Rätsels Lösung, Kopter fliegt, bzw. funktioniert nun wie er soll. :thumbsup:

      Das bedeutet aber auch, dass es nicht am ehemals verbauten FC lag, sondern an meiner Dusseligkeit und dass Flyduino nun völlig "umsonst" einen Ersatz geopfert hat. Ich "Gutmensch" krieg da ja irgendwie ein bissl schlechtes Gewissen und bin kurz davor zu "beichten". Na, schaun mer mal....jetzt erstmal freuen, dass endlich auch wieder ein KISS-Racer einsatzbereit ist. :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von aTh3IsT ()

    • Während ich gerade den Lipo auflade, um die ESCs zu flashen ... konnte ja keiner ahnen, dass endlich die FC am PC hängt und ich den Lipo tatsächlich brauche und hätte vorbereiten können :D ... habe ich etwas in der GUI rumgeklickt um mich zurecht zu finden und den Turtle-Mode entdeckt ... kennt ihr wahrscheinlich alle schon ... sieht aber praktisch aus, wenn sich die Props nicht i-wo verheddert haben, oder dadurch weiter verheddern könnten:



      Habt ihr da schon Erfahrungen mit, macht das Sinn?
    • Also wenn Du Treiberprobleme haben solltest, ich kann da einen Fred empfehlen :P

      Hier ist ne gute Anleitung wie man es direkt in der GUI machen kann ... dazu müssen die ESCs aber mindestens schon FW 1.02 haben ... falls nicht, gibt es da auch ne Beschreibung, wie man die von 1.01 auf 1.02 bringt

      Weil ich es gerade eh offen hab :)

      ... und dann hoffe ich für Dich und wünsche Dir, dass es besser klappt als früher und weit aus besser als bei mir ;)