Zenmuse H3-3D mit GoPro Hero5?

    ACHTUNG: Ab Oktober mußt Du Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Zenmuse H3-3D mit GoPro Hero5?

      Würde gerne wissen ob jemand schonmal den Zenmuse H3-3D Gimbal mit einer GoPro Hero5 getestet hat. Wäre super interessant, wenn das mal jemand austesten könnte der einen hat. Von der Passform dürfte es nicht funktionieren, man müsste es mit Gummibändern manuell fixieren. Würde mich nur interessieren ob der Gimbal mit dem höheren Gewicht gleiche Ergebnisse trotzdem erzielt.
      Danke im Voraus!

      lg
    • Das würde ich nicht versuchen:
      1. Das H3-3D is schon die ältere Version (es gibt ein H4-3D)
      2. Das Gewicht ist unterschiedlich, das heißt das Gimbal ist falsch konfiguriert.
      3. Die Hero5 ist minimal dicker und dadurch verändert sich der Schwerpunkt und es passt nicht in das Gimbal.
      4. Die Hero 5 hat einen USB-C Stecker und nicht den alten Mini-USB.
    • Gummimode leuchtet mir ggf. ein, heißt der Bügel passt nicht....?

      Ohrstöpselmode kenne ich nur vom Walkera G2D wegen Jello.

      Bei Zenm. gibt es so viel versch. Gummis.....da müßte man probieren, evtl, 2 graue & 2 schwarze mischen.
      Nee...3D hat weiße Gummis, dann 2 graue beimischen.