Kaufentscheidung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Kaufentscheidung

      Hallo an alle,

      Ich brauche mal eine Beratung für eine Drohne bis maximal 500 Euro. In der engeren Auswahl sind die phantom 3 Standard und die Yuneec Q500+.
      Letztere ist zurzeit bei uns beim Media Markt als "Rückgabegerät mit voller Herstellergarantie" für 447 im Angebot.

      Also etwa 150 Euro günstiger als normal. Würdet ihr sie dafür holen oder eher die Phantom? Oder doch eine ganz andere? Wichtig ist mir eine gute Flugzeit, also ab 20min aufwärts. Hoffe auf eure Hilfe :)
    • Ein, zwei Monate länger sparen, und eine Phantom 3 Advanced kaufen, wegen der wesentlich moderneren und besseren Übertragungstechnologie. Mehr dazu beispielsweise hier ab Beitrag 196: Welche Drohne Kaufen? Kaufempfehlung / Vergleich

      Günstige Angebote dazu gibt es beispielsweise immer im Alternate Outlet Store: alternate.de/Outlet/Foto-Video/Drohnen
      Guru Meditation #8400000E
    • hallo, da muss ich skyscope zustimmen, ich selbst habe eine p3s. leider habe ich sie etwas verfrüht gekauft. bin zwar zufrieden damit,aber die p3a und die p3p haben durch lightbridge absolut das bessere paket,wobei bei der p3p noch die etwas bessere kamera dazukommt. ist aber eine frage des budgets.
      jedoch hätte ich auch noch warten sollen und etwas mehr drauflegen. da du ja sagst 500.- euro max. kann ich dir die p3s schon empfehlen ,macht tolle bilder ( für meinen gebrauch) und lässt sich gut fliegen.

      beim Q500 kann ich dir nicht helfen,da ich von dem ding keine ahnung (ausser gelesen) habe.
      mein favorit für mich wäre auf jeden fall der typhoon h,aber da muss ich auch noch etwas sparen,lg andreas.
    • @Horst Ott

      ja bin auch der meinung das yuneec sehr gut ist, bei mir wäre es halt der aspekt ,das ich hier in österreich ein redudantes system benötige um eine erlaubnis für " besiedelt und dicht besiedelt" bekomme,da gibt es momentan nur den h mitreal sense ,der auch vom preis her passt,lg andreas
    • Danke schonmal für die Antworten.
      Klar gibt es immer bessere, aber auch die 500 Euro sind schon hart für mich. Nicht weil ich es mir nicht leisten könnte, wäre das so würde ich gar nicht danach suchen. Eher weil ich nicht weiß ob ich da lange spaß dran habe. Ich finde die Bilder und Videos aus anderen Perspektiven richtig richtig gut und hätte auch genug Einsatzmöglichkeiten, Ideen, hobbies die sich damit (Vorallem mit dem Auto follow) kombinieren lassen und und und.. Aber 500 Euro sind ja schon viel Kohle wenn man mal außerhalb der Welt von Drohnen guckt.. Was ich sonst alles mit dem Geld anfangen würde.. :D und trotzdem reizt es mich. Aber mehr als 500 würde ich für den anfang wirklich ungern ausgeben.

      Lässt sich die phantom 3 Standard evtl aufrüsten? 4K Kamera oder dem besseren Controller? Bzw dem Modul das benötigt wird um die bessere Reichweite zu erzielen? Dann könnte ich immer noch die Standard aufrüsten wenn ich merke, dass es genau das ist was mir Spaß macht
    • Mir kommt es mehr auf Filmen bzw gefilmt werden durch den follow me Mode an. Würdest du da eher die Yuneec als die phantom empfehlen? Oder kann die Chroma was, was beide nicht können außer die 4k Kamera? (wobei es ja auch meine beiden Favoriten als 4k gibt in höheren Preisklassen)