Fliegen in Griechenland

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Das ist neu und gab es damals noch nicht.
      Praktikabel ist das Formular nicht. Ich müsste also ca. 60 Anträge schrieben und wenn ich eine halbe Stunde zum vereinbarten Termin zu spät komme, war es das mit der Genehmigung... oder das Wetter ist für einen Flug nicht geeignet etc. pp.
      Generell sind 90% aller interessanten Orte in Griechenland in einer Flugverbotszone.

      Es gibt noch viele weitere schöne Länder 8)
    • S t e f a n schrieb:

      Das ist neu und gab es damals noch nicht.
      Praktikabel ist das Formular nicht....

      Was heißt "damals"? Zumindest im letzten Jahr gab es das durchaus schon, Du hast es oben doch selbst verlinkt und daraus zitiert?!

      Offizielle Informationen aus Beitrag #12 schrieb:

      The operators / owners / remote pilots of UAS whose flights are conducted at more than 50 m. from the operator, are required to apply for registration in the UAS special Registry or the Civil Aviation Registry of ΗCAA, or to provide the foreign registration certificate of the respective Registry service abroad. The application is submitted electronically by filling a registration form, provided by the HCAA web site (ypa.gr ).

      Ob das praktikabel ist oder nicht, ist ein anderes Thema. Wenn ich aber 60 Flüge dort machen wollen würde (oder auch nur 5), würde ich mich mit der HCAA direkt in Verbindung setzen, um das Procedere dazu zu klären.
      Ich bin sicher, dass auch Griechenland als Tourismus-Hochburg zum Drohnen-Thema grundsätzlich nicht gänzlich unaufgeschlossen ist. Wenig hilfreich für seine Vorhaben ist es auch hier sicher, Regeln nur querzulesen um dann daraus seine finalen Schlüsse zu ziehen...
      Mein Lieblingsgemüse im Winter: Die Marzipankartoffel.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von skyscope ()

    • Dear Sir,

      In accordance with HCAA regulations all drone flights inside Airdrome CTR are forbidden.

      Drone flights (<50m) are permitted in areas (Free Flying Zones) where no restrictions applies (Civil Aviation, Military, Security, Archaeological, etc). This information can be retrieved using a new on-line application that can be found in our website: dagr.hcaa.gr.

      All other fights (> 50m in free flying zones) must be approved by HCAA. An application form can be filled and send via email. The application form is attached.

      In the form you have to include drone Registration No and if this is N/A you have to submit full drone details (S/N, Model, characteristics, etc.). Flying area in WGS84 coordinates must be stated.

      All personal details must be included (Name, ID, Address, etc) and a valid Mobile Number in order HCAA or local authorities (Local ATC units, Police, etc) may contact you.

      We inform you that you have the obligation to inform the local authorities (Police and Municipality Authorities) for your flights.

      As far as your flight plan, in Free Flying Zones, you can send it, via email, maximum 3 days prior to your flight and you will receive HCAA’s response. Liability international insurance is optional for recreational flights but strongly advised for flights beyond 50 m.

      We are at your disposal for any additional information.

      Best regards


      Das heißt im klartext CTR darf man nicht fiegen.
      Zudem darf man eigendlich garnicht fliegen wenn man nicht vorher die behörden informiert hat selbst in den freeflyzones
      Einfach nur krass

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von skyscope () aus folgendem Grund: Formatierung aufgeräumt

    • RC-Role schrieb:

      Messer1301F schrieb:

      Zudem darf man eigendlich garnicht fliegen wenn man nicht vorher die behörden informiert hat selbst in den freeflyzones

      Einfach nur krass
      Doch bis 50m Abstand.
      Hast Du doch oben selbst mit der Antwort der Behörde geschrieben:

      Messer1301F schrieb:

      Drone flights (<50m) are permitted in areas (Free Flying Zones) where no restrictions applies (Civil Aviation, Military, Security, Archaeological, etc). This information can be retrieved using a new on-line application that can be found in our website: dagr.hcaa.gr.

      Und das hier

      Messer1301F schrieb:

      We inform you that you have the obligation to inform the local authorities (Police and Municipality Authorities) for your flights.
      gilt nach meinem Verständnis nur für anmeldepflichtige Flüge.
      Mein Hangar:
      DJI Mavic Pro mit iPhone 6s, Parrot Disco, DJI F450 FlameWheel mit Naza-M V2 und FrSky Taranis, diverses "Kleinvieh" mit vier Propellern
    • das hier hatte ich gefragt:

      hi,
      I want to go on holiday in Crete
      and would like to make recordings with a drone up to 50m maximum in a free fly zone
      so my hotel is in a CTR zone.
      can i fly here? in maximum 50m or under 50m or must be regestration this
      I dont want fly over 50m
      Can you help me there? in a German law can i fly with no regestration in a CTR zone up to 50
    • natürlich in der freeflyzone, jedoch wollte ich eine aufnahme schon gerne von der Hotel anlage machen.
      Daher wollte ich wissen ob CTR wie bei uns in Deutschland ist oder nicht

      Danke euch allen für die Hilfe,
      Wollte mich nur absichern da ich ein neuling bin und mich erst seid heute mit Flugverbotszonen auseinander gesetzt habe.
      Habe keine lust eine strafe zu riskieren.
    • Messer1301F schrieb:

      natürlich in der freeflyzone, jedoch wollte ich eine aufnahme schon gerne von der Hotel anlage machen.
      Zwei Fragen in der einen, ergaben 2 Antworten in der anderen Mail.
      Das musst jetzt halt auch wieder auseinanderklamüsern in
      -ums Hotel rum brauchst ne Genehmigung, weil CTR und musst die Behörden vor Ort informieren
      -im freien Luftraum kannst bis 50m Entfernung so fliegen und darüber brauchst ne Genehmigung und musst die Behörden vor Ort informieren.

      Edit: Praktisch bedeutet das: Vergiss die Aufnahme vom Hotel, flieg nur im freien Luftraum und nicht höher(=weiter weg) als 50m.
    • Wobei man sich den Spaß mit der Genehmigung fürs Hotel ja gönnen könnte ;) Da ist man auf kein bestimmtes Zeitfenster angewiesen - und wenn's nicht klappt - so what!

      Hinterher weißt Du wenigstens, wie der gesamte Ablauf funktioniert :)
      Mein Hangar:
      DJI Mavic Pro mit iPhone 6s, Parrot Disco, DJI F450 FlameWheel mit Naza-M V2 und FrSky Taranis, diverses "Kleinvieh" mit vier Propellern
    • @ Behörden benachrichtigen ja/nein, jemand mal die verlinkten Dokumente gelesen/durchsucht? (Achtung, rhetorische Frage!)

      ___

      Ich würde fürs Hotel beim Antrag als Zeitraum erst mal den gesamten Urlaub angeben, zumindest ein paar Tage, und dabei aber mit dem Radius nicht übertreiben, bspw. maximal 300m um das Hotel rum. Dann muss man aber eben dennoch vor Ort mal persönlich bei der Polizei vorbei, aber mit denen wird man auch ein Arrangement treffen können (wie überall woanders auch, selbst in Italien), denn die werden auch auf Kreta meist Besseres zu tun haben, als sich mehrfach mit Fluginformationen auseinanderzusetzen zu müssen. Darüber hinaus muss im Übrigen natürlich auch das Hotel (am besten vorher) zustimmen....
      Mein Lieblingsgemüse im Winter: Die Marzipankartoffel.
    • Ist ja auch richtig! War doch auch geklärt! :rolleyes:

      1. Hat aber nichts damit zu tun, ob Du die lokalen Behörden (Polizei etc.) benachrichtigen musst, wenn Du ausserhalb einer CTR und in weniger als 50m Distanz um Dich rum fliegst (und damit genehmigungsfrei). Darum ging es doch in den letzten paar Beiträgen, oder? Und das musst Du in dem Fall NICHT, sondern nur bei genehmigungspflichtigen Flügen!
      2. Einen Flug in der CTR und damit um Dein Hotel genehmigt nicht der Flughafen, sondern ausschließlich die HCAA über das doppelt und dreifach verlinkte Formular!!


      Deine Optionen:
      • Flieg ohne Genehmigung in max. 50m um Dich rum, aber nicht um Dein Hotel.
      • Hol Dir die Genehmigung von der HCAA und die Erlaubnis von Deinem Hotel, sprich mit der Polizei oder der örtlichen Verwaltung, und flieg um das Hotel.
      Mein Lieblingsgemüse im Winter: Die Marzipankartoffel.