Dji GO 4 - Android Smartphones & Tablet Kompatibilitätsliste (Stand 07/17)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Dji GO 4 - Android Smartphones & Tablet Kompatibilitätsliste (Stand 07/17)

      Hallo Leute,

      da ich nun schon einige Android Geräte mit der Mavic getestet habe kam mir die Idee mal eine Art zentrale Anlaufstelle zu schaffen.
      Damit sich User schnell einen Überblick verschaffen können ob mit ihrem Endgerät Probleme bekannte sind oder ob der Fehler eher auf andere Einflüsse, wie z.B. defekte Kabel, zurück zu führen ist.


      :love: Da zu einfach funktionierenden Geräten aber meistens relativ wenig zu finden ist,
      bitte ich euch, hier auch eure Erfahrungen zu teilen. :love:

      Um den Thread übersichtlich zu halten, werden die Mods ältere oder unpassenden Beiträge ab und an entfernen.



      Bei Android Geräten bitte auch immer daran denken das die App automatisch von der USB-Verbindung mit der Fernbedienung gestartet werden muss!
      Wenn das nicht der Fall ist oder die App zwischendurch geschlossen wurde, sind Abstürze der Go App vorprogrammiert. (Stand Android 7.0 und Go App 4.0.4)

      Apple iOS Geräte:

      - sollen allgemein sehr zuverlässig funktionieren, die häufigstem Probleme sind wenn überhaupt wohl beim Kabel / Lightning-Anschluss zu suchen.

      Apple Geräte ohne iOS 10 werden von DJIs Go App nicht unterstützt.
      Durch die gute Kompatibilität von iOS Geräten lassen wir die in der Liste hier mal weg, wie schon gesagt, wenns nicht läuft liegt es meistens nur am Kabel.

      Android Geräte:

      Android Versionen unter 4.4 werden von DJIs Go App nicht unterstützt.



      Stand 03.07.2017
      Hinweis: Die Liste wird nicht weiter aktualisiert/gepfegt.

      Micro-USB:


      GeräteAndroid VersionJa / NeinInfos
      Samsung S7 EdgeAndroid 7.0 / 6.0 :thumbup: @kitesurftortuga berichtet von App-Crashes wenn das Telefon zu heiß wird, liegt jedoch vermutlich am Gerät.
      Samsung S7Android 7.0 :thumbup:
      Samsung A5 (2016)Android 6.0 :thumbup:
      Samsung S6Android 6.0 :thumbup:
      Samsung S4 (CM)Android 6.0 :thumbup:
      Sony Z4 Compact TabletAndroid 6.0 :thumbup:
      Google Nexus 7 (2013)Android 6.0? :thumbup:
      Samsung Tab S2 9,7"Android 6.0 :thumbup:
      bq Aquaris X5 Plus 4GAndroid 6.0 :thumbup:
      Samsung XCover 3Android 6.0 :thumbup: Funktioniert gut, aber die Auflösung ist zu gering, um alle Menüpunkte richtig anzuzeigen
      Nvidia Shield K1Android 7.0 :thumbup: sogar mit HDMI-Ausgang für FPV-Brille
      Honor 7Android 6.0 :thumbup:
      Nexus 5Android 5 :thumbup:
      Wiko GetawayAndroid 4.4 :thumbdown: Auflösung ist zu gering, Display nicht hell genug, Schrift und Symbole in der App zu klein, Liveview ruckelt und hat Artefakte. Gelegentlich Verbindungsabbruch.
      Samsung Galaxy Tab 4 (SM-T530)Android 5.0 :thumbup: gelegentlich Verbindungsabbrüche, Probleme mit USB-Kabeln und der Befestigung, 10" etwas so groß für die Balance mit der Fernbedienung
      Galaxy Tab S2 8" LTE/WiFiAndroid 6.0 :thumbup:
      LG G3Android 6.0 :thumbup:
      Samsung Galaxy A3 (2016)Android 6.0 :thumbup:
      Samsung Tab A 10.1 (2016) T580Android 6.0 :thumbup:
      Lenovo P2Android 6.0 :thumbup: USB-Kabel mittig
      Samsung Galaxy Note 3Android ? :thumbup:
      Sony Ultra ZAndroid 5.1 :thumbup: USB-Kabel mittig
      Moto G 2. GenAndroid 6.0 :thumbup: USB-Kabel mittig
      Huawei MediaPad T2 7 Pro LTEAndroid 5.1 :thumbup: passt haarscharf in die Halterung der FB. USB-Buchse weit weg vom Handballen.
      Ulefone U007 ProAndroid 6.0 :thumbdown: DJI GO 4 startet nicht automatisch, nach Start von Hand bleibt "disconnected"!
      Huawei Mate SAndroid 6.0 :thumbup:
      Samsung GalaxyTab NotePro SM-P900Android 5.0.2 :thumbdown: bringt nur stark verzögerte und verzerrte Bilder
      Huawei P8 Lite (2015er)Android 5.0 :thumbup:
      Huawei Mediapad X2Android 6.0 :thumbup:
      Samsung Galaxy Tab A6Android 5.1.1 :thumbdown: Ruckler, Verbindungsabbrüche
      Samsung Galaxy Tab 3 10.1"Android 4.4.2 :thumbup:
      Xiaomi Redmi 4X Global EditionAndroid 6.0 (MIUI 8) :thumbdown: CPU scheint nicht leistungsstark genug, App bricht beim Live-Bild reproduzierbar ab.
      Samsung S5 neoAndroid 6.0.1 :thumbup: DJI Go läuft, Litchi auch aber nicht wenn beide Parallel installiert sind
      Samsung Galaxy Note 4Android 6.0 :thumbup:
      Samsung Galaxy Tab 4.1Android 6.0 ? :thumbup: bei zunehmender Flugdauer tritt Verzögerung vom Livebild auf, seit kurzem nurnoch Pixelsalat
      Xiaomi Redmi Note 4 Global EditionAndroid 6.0 (MIUI 8) :thumbup:
      XIAOMI Mi 4iAndroid 6.0 :thumbup:
      Huawei P9 liteAndroid 7.0 / Emui 5.0 :thumbup:



      USB Type-C:


      GerätAndroid VersionJa / NeinWarum?
      Xiaomi Mi Pad 2Android 5.1 :thumbup: / :thumbdown: Lief erst, mittlerweile kam es wiederholt zu Verbindungsabbrüchen zwischen App und und RC
      Xiaomi Mi 5SAndroid 6.0 :thumbup:
      OnePlus TwoAndroid 6.0 :thumbdown: / :thumbup: App verliert RC Verbindung nach kurzer Zeit, keine verlässliche App-Nutzung möglich,kann aber auch am Zustand des USB-Ports liegen
      OnePlus 3TAndroid 7.0 / 7.1 :thumbup: Anfangs Probleme mit ständigem App-Stop, zurückzuführen auf die mechanische Belastung des USB-C-Steckers durch die Führung in der Haltebacke. Ohne Halteklammer nur noch sehr selten Probleme.
      Sony Xperia XZAndroid 7.0 :thumbup: funktioniert problemlos, wenn die Steckerführung am Sender entfernt wird
      Nexus 6PAndroid 7.1.1 :thumbup:
      LG G5Android 7.0 :thumbup: USB-Type C am unteren USB der RC, Der oberere Anschluss der RC lief nicht stabil.
      Moto G4 Plus (4GB RAM)Android 6.0 / 7.0 :thumbup:
      LG V10Android 6.0 :thumbup:
      Moto Z PlayAndroid 7.0 :thumbdown: User @Klugschwaetzer hatte Hier von deutlichen Problemen mit seinem Gerät berichtet.
      Huawei Mate 9Android 7.0 :thumbup:
      Elephone P9000Android 6.0 :thumbup:
      Huawei P9Android 7.0 :thumbup:
      LG G6Android 7.0 :thumbup:
      Samsung Galaxy Tab S3 9.7"Android 7.0/ :thumbdown: @fk-design beschreibt Probleme das die App nach 10 min abstürzt.
      Lenovo Moto ZAndroid 7.1 :thumbup:
      OnePlus 5Android 7.1.1 :thumbup:
      Xiaomi Mi Pad 3Android 7.0 :thumbup:
      Zuk Z2 ProAndroid 7.0 :thumbup:





      Ich werde die Liste nach und nach um andere Problemfälle die ich hier und Online finde erweitern.

      Ich hoffe das ganze ist für den einen oder anderen so hilfreich wie ich es mir gedacht hab :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 30 mal editiert, zuletzt von skyscope () aus folgendem Grund: Hinweis eingepflegt: Die Liste wird nicht weiter aktualisiert/gepflegt.

    • Was vielleicht noch interessant ist:
      Auf der DJI Webseite http://www.dji.com/de/mavic/info#downloads ist es wichtig, welche Sprache man einstellt. Auf der deutschen sind deutlich wenige Smartphones & Tablets aufgeführt

      ciao
      gerd (Android 8.1.0)
    • Motorola Moto G3 - Android 6.0.1


      Zunächst lief gar nichts. Die DJI GO 4 App startete ständig neu. Litschi lief besser.
      Auffällig war, dass dieses ständige Neustarten vor allem auftrat, wenn die Drohne
      eine GPS-Verbindung hatte. In der Wohnung lief die App manchmal stabil.

      Ich habe alles Mögliche ausprobiert und irgendwann ging es dann mal. Ich weiß aber nicht,
      woran es lag. Folgende Maßnahmen haben sich positiv ausgewirkt.
      • Deinstallation und Neuinstallation der App von http://www.dji.com/mavic/info#downloads
        Ich habe also den QR-Code der englischen Seite genommen und diese App installiert.
      • "Flight Modus" im Moto G3 einstellen.
      • Besseres USB-Kabel verwenden und mit der unteren Buchse der Fernbedienung verbinden.
      Folgende Maßnahmen habe ich auch probiert, ohne dass ich weiß, ob es einen Einfluß hatte:
      • DJI GO 4 unter "Einstellungen - Apps" beenden.
      • Einschaltreihenfolge (Drohne, RC, Moto G3) variiert.
      • USB-Kabel erst nach dem Booten aller Geräte an den RC angeschlossen.
      • Litschi deinstalliert.
      Interessant war, dass nach dem absichtlichen Formatieren der micro-SD mit NTFS das gesamte
      System wieder durcheinander war. Nix ging mehr. Erst nach einer De-und Neuinstallation der App
      lief es wieder.

      Sobald also irgend ein Problem auftritt, würde ich die zuerst genannten 3 Punkte wiederholen.

      Fazit: Nach Anfangsschwierigkeiten stabil.
    • Honor 6X + Mavic Pro


      Nachdem ich für ca. 2 Monate das Samsung Galaxy S4 verwendet habe wollte ich auf ein größeres Gerät umsteigen.
      Samsung Galaxy S4 (i9505 Android 4) Probleme:
      • Teilweise Probleme beim Verbinden
      • Bild Übertragung teilweise verzögert
      • Performance der DJI GO 4 App (langsam, Menü hängt teilweise)
      • Display Helligkeit nicht ausreichend

      Umstieg auf Huawei Honor 6x (Preis 200€) gekauft 08.2017
      Das Gerät kann ich nach 2 Flügen soweit empfehlen.
      • Installation Einrichtung der Dji GO 4 APP problemlos
      • Verbinden mit Mavic problemlos (1. Handy / App 2. Controller 3. Mavic Pro)
      • Performance in der DJI GO 4 App super, alle Menüs sehr schnell
      • Video Übertragung schnell
      • Helligkeit vom Honor 6x gut


      Softwarestand

      Honor 6x (Android 6.0 / EMUI 4.1.3)
      Dji GO 4.1.4 (306-gpPhone)
      Mavic Pro Firmware Stand 08.2017


      Viele Grüße
      StanceHelix
    • Samsung Tab S2 macht Ärger, Verbindung nur mit Entwickleroptionen, dann Auswählen USB- Verbindungstyp RNDIS und MTP mehrfach wechseln. Ggfs Reboot. Falls Litchi installiert ist, neuerdings (nach Android- oder GO App-update) immer hoch und runter poppendes "womit öffnen?" Auswahlfenster, das sich nicht clicken lässt. Irgendwann geht es dann, aber es kann schon 15min dauern.
    • Manfredo52 schrieb:

      CUBOT MAX


      6 Zoll Gerät mit Android 6

      Funktioniert mit der aktuellen DJI Go 4 Version am Mavic

      Micro USB Anschluss oben am Gerät.

      Sehr günstiges Teil.

      Gruss Manfred
      Moin,
      leider hat das Cubot Max keinen Kompass-Sensor.
      Habe mir das Xiaomi Max 2 (6,4") bestellt. Ist leider noch unterwegs.
      Gruß MopedFahrer
      ---------------------------
      Wissen ist Macht
      Weisst nix -> Macht nix ;-)
    • Bin gerade auf ein Samsung Galaxy S8+ umgestiegen. Funktioniert einwandfrei mit GO4.
      Allerdings wird man nur einmal gefragt welche App man verwenden möchte und falls man wahlweise GO4 oder z.B. Litchi verwenden möchte, muss man jedesmal in dne Einstellungen für die zuletzt genutzte App "Als Standard festlegen" zurücksetzen, um anschließend beim Anschluss an den Sender wieder neu auswählen zu können.

      Gruß Gerd
    • Pixel 2 XL mit Android Oreo 8.0.0 funktioniert nur extrem schlecht.

      Nur nach Neustart, nur im Flugmodus, nur, wenn man Drohne und Fernbedienung vorher gekoppelt hat und dann erst das Handy anschließt und nur, wenn man nicht einstellt, dass die DJI-App immer gestartet werden muss.

      Nur wenn man das alles in der richtigen Reihenfolge macht, läuft es. Also für den Normalnutzer kann man sagen, das Pixel 2 XL ist NICHT kompatibel. Eine Zumutung!!
    • Hallo,

      habe mir vor ein paar Tagen einen gebrauchten Mavic Pro zugelegt und das einzige Handy von mir was funktioniert, ist mein altes Samsung Neo S3. Unter funktioniert verstehe ich eine USB Verbindung zum Controller aufbauen und die LiveView der Kamera wiedergeben.

      Mein aktuelles Nubia N1 (NX541J) mit Nubia UI V4.0 funktioniert überhaupt nicht. D.h. ich bekomme noch nicht einmal eine USB Verbindung mit der Funkverbedienung. Obwohl ich schon alles probiert habe: USB-C Kabel, RC USB Port, Android Entwickleroptionen, etc..
      Hat jemand ein Nubia/ZTE mit der Mavic am Laufen? Wäre für jeden Tipp dankbar.
    • void schrieb:

      Frisch eingetroffen:

      Huawai Media Pad T3 9,6" auf Android 7.0

      DJI Go und Litchi installiert, läuft einwandfrei, jedesmal Auswahlmöglichkeit "Womit öffnen? Einmal oder immer?" - wähle natürlich nur "einmal" aus.
      Kannst du bestätigen, dass das Huawai Media Pad T3 9.6 "auf Android 7.0 gut mit dji go 4 und Mavic Pro funktioniert?
      Entschuldigung, wenn es Fehler gibt, aber ich benutze Google Übersetzer