mavic und galaxy tab s2 smt 819

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • mavic und galaxy tab s2 smt 819

      guten abend,

      seit ca. einem monat hab ich eine mavic und bin prinzipiell sehr
      zufrieden damit und sie funktioniert mit dem galaxy s6 edge auch sehr gut.
      Letzte woche hab ich mich dann entschieden ein galaxy tab s 2 sm-t 819
      anzuschaffen android 6.0.1 LTE/WiFi.
      Ich wollte einfach ein grösseres bild hab. leider bekomme ich aber keine
      verbindung der dj-go app mit dem rc-controler noch mit der mavic. ich
      hab schon alles mögliche versucht, die app wieder deinstalliert und neu
      geladen und natürlich hab ich beim anschluss des tablets den
      lightningstecker komplett entfernt. den thread über eure erfahrungen mit
      tablets habe ich bereits gelesen, ich war schon unregistriert im forum
      unterwegs, wollte allerdings gern n tablet mit lichtstarkem und
      hochauflösendem display haben, weshalb ich mich eben für das s2
      entschieden habe...(gegen den abgebissenen apfel hab ich ne aversion)
      Hat jemand von euch erfahrungen mit dem s2 819 ?


      thomas
    • Hi,

      ich fliege ab und an mit dem 10" Tab S2 und hatte bis dato keinerlei Probleme. Das Übliche was man halt immer machen sollte, ist das Beenden aller
      Apps bevor man den Controller anschaltet.
      Aber wie oben beschrieben, kann ich nichts Negatives oder Nichtfunktionierendes auflisten.
    • sailor schrieb:

      .. und natürlich hab ich beim anschluss des tablets den
      lightningstecker komplett entfernt.
      ?
      Alles ausschalten
      Tablet mit FB verbinden
      Tablet einschalten
      FB einschalten
      Mavic einschalten
      warten
      Eigentlich sollte sich nach einer Weile die Go-App von alleine starten. Falls nicht, Go-App starten und die Frage, ob dies die Standardapp für diese Verbindung sein soll, mit "Ja" beantworten.
      Wieder warten. Nach einer weiteren Weile sollte das Feld "Go Fly" blau werden. Dann erst da drauf tippen. Dann sieht man das Kamerabild
      Falls das alles nicht klappt, ist die USB-Schnittstelle am Tablet nicht auf Datenaustausch, sondern auf "Laden" gestellt. Das kann man in den Entwickleroptionen - die man aber erst freischalten muss - einstellen.
    • Ich halte das mit meinem Galaxy Tab S2 (SM-T810) anders:
      - Sender einschalten
      - Mavic einschalten
      - Tablet einschalten
      - Tablet mit Sender verbinden

      Danach kommt das Dialogfenster hoch, in welchem ich wählen kann welche App sich um den USB-Anschluss kümmern soll, bei mir mit der Auswahl GO 4 oder Litchi.

      Irgendwo in den Einstellungen des Tabs gibt es einen Punkt, wo man bestimmen kann ob das Tab jedesmal nachfragen oder einfach eine App starten soll. Den habe ich auf "jedesmal fragen" geändert. Finde ihn gerade nur nicht mehr...

      Gruß Gerd
    • @ epcos, meines ist n 9.9"

      @ KPG und GerdSt eure beiden methoden hab ich probiert. bei der nach kpg ists so dass mir das tab dann sagt, dass das tab 98 % geladen ist, die und die rc nach ner weile "hupt" und meint der akku...

      bei der nach gerdst... geht die app auf, dann kommt das dialogfenster und verschwindet wieder, kommt wieder hoch, nur um sofort wieder zu verschwinden...so schnell kann man da nichts eingeben... allerdings ist´s mir dennoch schon gelungen, dann geht die app auf... "disconnected"....

      das mit dem lightningstecker (s.o) hab ich in nema amerikanischen forum gelesen, die meinten der müsse unbedingt abgesteckt sein, wenn man den mittleren usb port benutzt.
      mir ist eben grad eingefallen, vielleicht sollte ich mal die lightning buchse benutzen, wo ja normalerweise das handy dran hängt, vielleicht wär das ne möglichkeit.. werd mal n entsprechendes kabel "lightning - micro usb" besorgen.... es piept mich an und um mich zu beruhigen musste ich grad erstmal n flug mit meinem s6 machen....
    • Hast Du USB Debugging enabled? Unter Einstellungen/Geräterinformationen/Softwareinfo siebenmal auf Buildnummer tippen um den Entwicklermodus freizuschalten.
      Dann im neuen Menü Entwickleroptionen USB Debugging einschalten, bis USB Konfiguration runterscrollen und dort das MTP-Protokoll auswählen. Hoffe das hilft.

      Gruß Gerd
    • danke @GerdSt
      ich werd sehen... heute nicht mehr... hab heute schon überlegt... ob ich das tab nicht zurückgebe und auf das s3 warte, das kommt ja die nächsten tage...
      morgen früh werd ich mal schauen und hoffentlich mit ordentlichem bild fliegen können... immer diese "mäusekino"... ;)

      ich schreib auf jedenfall, ob`s was gebracht hat !!!

      ps...hatte heut auch mal mit dem lightninganschluss probiert... aber das hat auch nix genutzt...
    • Und wer sagt Dir dass das S3 besser funktioniert? Die GO 4 App scheint noch diverse Problemchen mit Android 7.x zu haben, auch ich habe auf meinen beiden Smartphones mit Android 7.x immer wieder Abstürze oder Einfrieren. Die GO 4 App läuft auf meinem Galaxy Tab S2 unter Android 6 noch am besten, ohne Probleme bisher.

      Gruß Gerd
    • Hallo,
      so ich hab bild, aber nur, wenn ich alles "hochfahre" und dann erst das tablett starte. (es hängt am lightning anschluss) dazu kommt, dass mir das tablett meldet, dass der akku geladen wird, was ja auch nicht im sinne des erfinders ist.
      DANKE @GerdSt
      ansonsten, gibts mal wieder n update... das abgebrochen wurde während des ladens, probier ich halt heut abend nochmal.
      hol jetzt mal n längeres lightningkabel und werd dann mal starten...

      liebe grüsse
      thomas
    • sailor schrieb:

      ansonsten, gibts mal wieder n update... das abgebrochen wurde während des ladens, probier ich halt heut abend nochmal.hol jetzt mal n längeres lightningkabel und werd dann mal starten...
      Was schreibst Du denn immer von Lightning-Kabel und Anschluss? Das gibt's nur für Apple-Geräte, für Android gibt es USB und sonst nix!
      Das Tablet wird an der großen USB Typ A Buchse hinten am Sender angesxchlossen, dafür nehme ich meist das standardmäßige Kabel das zum Tablet gehört, alternativ das Ladekabel welches beim Mavic dabei ist.
      Der seitliche Anschluss für's Smartphone bzw. Lacden des Senders bleibt unbedingt frei!

      Gruß Gerd
    • guten abend,
      @GerdSt nochmal DANKE! natürlich hast du recht ! mein fehler, resultierend daraus dass eins meine kinder n apple phon hat und ich da immer umbauen musste.... ;) natürlich usb.
      ich hatte heute früh das tablet über den äusseren anschluss verbunden mit dem kurzen mico usb kabel und hatte bild, wobei ursächlci sicher dein hinweis ist, das usb zu debuggen. heut nachmittag bin ich dann geflogen und hab den normalen usb anschluss benutzt geht auch, klar.
      nochmal ganz grossen dank für deine hilfe !
      die hersteller könnten sich mal auf einen standard einigen... ;)

      lieber grusss thomas

      die app ? GROSSE KLASSE!

      schönen abend!