DJI Phantom 3 kann keine Verbindung mehr aufbauen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • DJI Phantom 3 kann keine Verbindung mehr aufbauen

      Hallo,


      Ich habe meine Phantom 3 Advanced vor kurzem weiterverkauft und der Käufer hat sich nun bei mir gemeldet, da die Drohne keine Verbindung zu seinem iPhone (7) aufbauen kann (Verbindung zur Fernbedienung funktioniert aber). Vor dem Verkauf habe ich die Drohne noch mal mit meinem iPhone (5s) geprüft und da hat es keinerlei Fehlermeldungen gegeben.

      Der Käufer hat die Drohne angeblich schon an unterschiedlichen Orten mit unterschiedlichen Geräten getestet und auch vergeblich versucht ein Firmware Update über die Micro SD durchzuführen.

      Ich habe ihm noch geraten sich an den DJI Support zu wenden, aber ich hoffe hier eventuell noch einige Lösungsvorschläge und Antworten zu bekommen. ?( :?:

      Hat noch jemand so ein Verbindungsproblem resp. eine solche Erfahrung nach dem Verkauf gehabt?

      LG
    • ich hänge mich hier mal dran, da es eventuell das gleiche Problem ist. Ich habe gestern die RC wie verlangt upgedated. Update hat funktioniert, es kam eine Erfolgsmeldung. Nach dem verlangten Neustart der RC verbindet sich die App nicht mehr mit dem Copter. Keine Kamerasicht möglich. Soll ich jetzt die RC wieder downgraden? Wie geht das?

      [EDIT]
      selber gelöst. Firmware Update auch am Copter durchgeführt obwohl die aktuelle drauf war. Dann RC neu gecoppelt mit Drücken von kleinem Knopf am Copter. Erfolg. :) flitz zum Fliegen …

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ralf Neverland ()