Parrot Disco Boost Antennen Kit (Reichweite 3 - 6 km

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

  • Parrot Disco Boost Antennen Kit (Reichweite 3 - 6 km

    Mit diesem Kit, hat man bei der Disco / Bepop 2 einen 3km Long Range Umbau. Heisst kein Bildabbruch auf vollen 3 km.

    Preis: 249 €
    Versandkosten: 19 €
    Zoll: 9,92 €
    Eust: 52,80 €
    Gesamkosten: 330,72 €

    Teurer Spass für 3km, die Disco soll aber angeblich auch weit über 6 km damit fliegen können bestimmt fake und natürlich nicht in DE.
    Warum nicht direkt von Berlin nach Hamburg per Flight Plan und einem 12000er Akku, dann würde schonmal der Hinflug bestimmt klappen
    Der Umbau ist easy
    Bilder
    • Parrot Disco Boost Antennen Kit (1).jpg

      96,96 kB, 819×671, 381 mal angesehen
    • Parrot Disco Boost Antennen Kit (2).jpg

      80,71 kB, 1.024×546, 250 mal angesehen
    • Parrot Disco Boost Antennen Kit (3).jpg

      119,6 kB, 1.024×617, 238 mal angesehen
    • Parrot Disco Boost Antennen Kit (4).jpg

      46,65 kB, 483×504, 277 mal angesehen
    • Parrot Disco Boost Antennen Kit (5).jpg

      117,54 kB, 1.024×482, 289 mal angesehen
  • @M@rek , bitte sei Dir bewußt, daß dieser Post gefährdend und sogar illegal ist. Die gesetzlichen Vorgaben sind keine reine Schikane sondern sollen der Sicherheit aller dienen.
    Zusätzlich zur möglichen Gefährdung wirft im übrigen jede Zuwiderhandlung auch ein schlechtes Licht auf unser aller Hobby und alle anderen Drohnen-Piloten. Bitte haltet euch an die gesetzlichen Vorgaben und zusätzlich natürlich auch an die allgemeinen Regeln der Vernunft.

    Wir löschen diese Beiträge nicht, da sie als Beispiel für andere dienen sollen, wie man es nicht machen sollte.
    Das Thema wird nun aber geschlossen, um wilde und ausschweifende Diskussionen darüber zu vermeiden. Es sollte damit alles gesagt sein.