Hubsan 501S x4 Akkus

    ACHTUNG: Mit der neuen EU Drohnenverordnung muß sich jeder Drohnen-Betreiber beim Luftfahrtbundesamt registrieren und seine Drohne mit der e-ID kennzeichnen! Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich. Informationen zum neuen EU Drohnenführerschein gibt es hier.

    • Moin auch Tom,

      Tom-San wrote:

      Habe mich jetzt (vorerst) für die NiMh-Akku-Variante entschieden:

      Ich hatte seinerzeit die gleiche Entscheidung getroffen ( also exakt den Gleichen Artikel gekauft ) und bin nach wie vor begeistert von dieser Lösung.

      LiPos parallel zu schalten ist nicht immer eine gute Lösung. Nur bei gleichem Zustand bzgl. Spannung / Innenwiderstand erhälst du brauchbare Resultate, ansonsten erhälst du Ausgleichströme zwischen den Akkus. Zum Testen mal ganz lustig, aber sicher keine ratsame Dauerlösung.
    • Hallo Baggermatsch, willkommen in der Runde
      Ich denke, nach dem Flug mit einem Akku haben sich die Nerven auch eine Pause verdient.
      Mit einem guten Ladegerät kannst du sicher die beiden LiPo´s ganz gut angleichen, wenn du sie parallel lädst..
      Ich hab für einen Jet 2 x 4 S Lipo´s die ich mit einem Junsi 3010B und einem entsprechenden Balancerboard gleichzeitig lade.
      Muß ich so machen, ein 8S LiPo ist schwer zu bekommen.
      Wenn man beide Akkus zusammen gekauft hat, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sie aus einer Charge sind und die Innenwiderstände annähernd gleich sind.
      Trotzdem Glücksache.
    • Mit offensichtlich so viel Vorgeschichte empfehle ich da vorsorglich noch mal das genaue Lesen unsere Regeln und unserer Hinweise zur deren Umsetzung, und verweise darauf, dass wir auf A1 und A2 ganz besonderen Wert hier legen.
      Bekanntlich schützt die Ignore-Funktion nicht vor dem Lesen von gegenseitigen Zitaten, daher bitte ich erfahrungsgemäß schon mal darum, Animositäten bei Bedarf via PM auszutauschen, keinesfalls öffentlich.
      Damit bitte zurück zum Thema.
    • Hallo erst mal, bin ganz neu und hoffe, meine Frage paßt in dieses Thema.
      Ich habe heute meine neue H501S X4 ausgepackt und möchte morgen den ersten Test starten.
      Beim Eibau des Akkus fiel mir auf, daß es recht nervig ist, jedes mal den Blauen Stecker zu verbinden und zu trennen.
      Hat sich schon mal jemand dafür einen Minischalter eingebaut, der dann von außen zu bedienen ist?
      Selbst für mich als Laien sieht das nicht schwer aus.
      Vielleicht gibt es da schon Tips?
      Der Akku in der Fernbedienung (neu statt der 8 AA-Batterien) klappert auch ziemlich da drin herum. Ich habe erst mal etwas Luftpolsterfolie darunter geklemmt, aber gibt es da auch Erfahrungen, den festzuklemmen?
    • Tolkewitzer wrote:

      Hallo erst mal, bin ganz neu und hoffe, meine Frage paßt in dieses Thema.
      Ich habe heute meine neue H501S X4 ausgepackt und möchte morgen den ersten Test starten.
      Beim Eibau des Akkus fiel mir auf, daß es recht nervig ist, jedes mal den Blauen Stecker zu verbinden und zu trennen.
      Hat sich schon mal jemand dafür einen Minischalter eingebaut, der dann von außen zu bedienen ist?
      Selbst für mich als Laien sieht das nicht schwer aus.
      Vielleicht gibt es da schon Tips?
      Der Akku in der Fernbedienung (neu statt der 8 AA-Batterien) klappert auch ziemlich da drin herum. Ich habe erst mal etwas Luftpolsterfolie darunter geklemmt, aber gibt es da auch Erfahrungen, den festzuklemmen?
      So, nachdem ich nun die Drohne registriert und den Kenntnisnachweis gemacht habe, habe ich meine Hubsan-Drohne H501S X4 noch etwas erweitert. Füße dran und Propellerschutz. Das Wichtigste aber ist, daß ich die Akkus in der Drohne und in der Fernbedienung fest installiert habe, das Ladekabel außen frei hängen lasse und an der Drohne einen Schalter angebracht, so wie ich es oben bereits erwähnte. Das Einschalten, ebenso wie das Aufladen funktionieren gut.
      Images
      • IMG_20230116_1.jpg

        103.76 kB, 575×768, viewed 2 times
      • IMG_20230116_2.jpg

        182.08 kB, 575×768, viewed 2 times
      • IMG_20230116_3.jpg

        116.32 kB, 575×768, viewed 1 times