Modifikationen und Entsperrungen über DJI Assistant 2 Debug-Mode (Mavic, Phantom 4, Inspire, Spark)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Wenn ich das wüsste...
      Irgenwwo gibt es bestimmt noch mehr ausser der app.
      Wenn man etwas deinstalliert werden auch diverse Sachen angezeigt.
      Leider stecke ich da nicht so tief drinnen
      Aber warum sollte auf dem Mac kein Java laufen.
      Java ist zwar der Teufel, aber halt ziemlich Plattformunabhängig.
    • Eine Frage.
      Beim Mavic Pro lese ich oft von diesen Werten.

      g_config_mode_sport_cfg_tilt_atti_range = 50 (35 stock)
      g_config_mode_sport_cfg_vert_vel_up= 10
      g_config_mode_sport_cfg_vert_vel_down = -8
      g_config_mode_sport_cfg_vert_acc_up = 10
      g_config_mode_sport_cfg_vert_acc_down = -8
      g_config_fw_cfg_max_speed = 20
      brake_sensitive_gain = 70


      Wollte bei meinem Phantom 4 Pro die Sink und Steigrate anpassen. Da viel mir auf das die fett markierten Werte bei der Phantom 4 Pro bereits höher sind, als die Modifikationen der Mavic.
      Also einfach so lassen?

      und was bewirkt der wert? g_config_fw_cfg_max_speed = 20
    • @skyscope Ja, wirklich einfach.
      Jetzt kann z.B @BerryChriss endlich ganz einfach die Höhenbegrenzung "nach oben korrigieren" und weiß nun auch (wie jeder andere hier) wie er neben dem Knast und dem Heliport in seiner Nähe fliegen kann, was ja letztens die Frage war. Grüße nach Oldenburg, sei bitte vorsichtig!

      Hoffe der tolle Mod fällt nicht auf uns alle zurück...

      Gruß,
      Thomas


      Edit: @BerryChriss dann habe ich Deinen Post Frage zu aktueller Firmware und NFZ bestimmt nur nicht richtig verstanden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Thomavic ()

    • Auf die Frage mit der Höhenbegrenzung gehe ich gar nicht ein.
      Das finde ich einfach nur unnötig, dämlich, und äußerst Fragwürdig.

      Die 500m reichen für alles was man in Deutschland sowieso legal darf. Mir ist auch kein Land bekannt wo man einen solchen Mod legal nutzen könnte/dürfte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von F!o ()

    • Schon 100m sind grenzwertig, wenn man mal kurz woandershin schaut und dann die Mavic wiederfinden möchte. 250m war mein höchster Flug im Januar und das ist definitiv zuviel des Guten.
      Aber das muß jeder selbst wissen. Wie beim Autofahren mit der Geschwindigkeit.
      Mein Hangar:
      DJI Mavic Pro mit iPhone 6s, Parrot Disco, DJI F450 FlameWheel mit Naza-M V2 und FrSky Taranis, diverses "Kleinvieh" mit vier Propellern
    • @Thomavic

      ich fliege nie in der Nähe vom Knast, da es quasi mitten in der Stadt ist. Ich wohne aber direkt daneben und kann auf der Terasse zumindest sehen ob ich starten könnte oder ob dies eine NFZ blockiert. Mich wunderte nur, dass dort keine NFZ ist. Ich verstehe nicht, wieso hier alle immer so drauf sind. Hier hat keiner gesagt, dass er illegale Dinge vor hat. Ich habe nur mit dem Mod herum gespielt und mich gewundert, dass die Änderungen die ich vorgenommen habe nicht in der App angezeigt wurden mit der Höhe.
    • Für einen beinahe Unfall oder Unfall mit einem Luftfahrzeug brauchts auch gar niemanden der das regelmäßig nutzt.
      Da reicht schon viel Pech, und ein einziger von diesen "wollte das nurmal testen".....

      Wie gesagt, ich bin nicht gegen diese Mods. Sink/Steigrate finde ich ja wirklich top, aber es gibt dinge die sollte man einfach lassen. Und dazu werde ich auch nie hier irgendwelche Hilfe anbieten.
    • @Thomavic ich schrieb auch "Grund der Frage: Ich fahre die Tage mal kurz auf die Insel Neuwer". Dort gibt es einen Hubschrauberlandeplatz und deswegen ist ein hellroter Kreis um die gesamte kleine Insel gezogen "

      Also nicht um direkt vor meiner Haustür an der Hauptstraße herum zu fliegen. Das mit dem Gefängnis wunderte mich nur, da auf meiner Terase (direkt nebenan) keine NFZ angezeigt wird, obwohl es das ja müsste.
    • Da das ganze ja im Assistant stattfindet, eben auch an meinem Pro+
      getestet, es geht.
      Mit den Parametern was Höhe usw. betrifft, sollte es überhaupt
      möglich sein Grenzwerte auszuhebeln? Das ganze geht ja nur Online
      so wie ich es verstanden habe.
      Mfg. Alfons
      -----------------------
      DJI Phantom 4Pro+ <> Windows10/64 <> sonst. Android Tabletts, Smartphones
    • Danke für die durchaus berechtigten Hinweise, aber:

      Einigen wir uns darauf, dass wir hier auf der einen Seite nicht mehr thematisieren, was man durch die Modifikationen an Verstössen begehen könnte, und auf der anderen Seite nicht, was man an Verstössen begangen hat.

      Jeder ist für sein Tun selbst verantwortlich, und das ist auch gut so. Wir wollen im Folgenden davon ausgehen, dass inzwischen jeder weiß, dass es unabhängig von Einstellungen rechtliche Grenzen gibt, in denen man sich zu bewegen hat.

      Aber wir wollen hier generell auch keine Plattform für Verstösse gegen geltendes Recht bieten, im Besonderen nicht für die Höher- und Weiter-Helden mit Schulterklopf-Bedarf. Das kommt uns letztlich allen zugute.

      Darüber hinaus als Hinweis für jeden Modder:

      Man sollte bedenken, dass man den Copter mit Vorsatz ausserhalb der vom Hersteller gedachten Spezifikation betreibt. Neben dem Verlust der Garantie könnte das im Fall der Fälle gegebenenfalls auch versicherungsrechtlich problematisch werden, zumal die Mods allein schon durch die internen, nicht zu löschenden Logs abhängig von der Einsatzfrequenz für längere Zeit nachweisbar sein werden.
      Mein Lieblingsgemüse im Winter: Die Marzipankartoffel.
    • Ich hab den Sportmode gepimped und den RTH-Speed.
      Im Normalmodus will ich meistens eh schön kontrolliert fliegen, für Aufnahmen.

      Höhe brauch ich nicht mehr als 500, falls überhaupt. Und NFZ kann ich mit der .900 ja eh nicht und brauch ich auch nicht, solange DJI nicht völlig irsinnige und unzutreffende Zonen einbaut.

      Jetzt mal Sportmode testen gehen in der Mittagspause :D
      Android OnePlus3T (7.1.1) & Windows 10