Achtung Bug: Kein sicherheitsbedingter RTH wenn Mavic im "Active Track" Modus ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: Ab Oktober mußt Du Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Achtung Bug: Kein sicherheitsbedingter RTH wenn Mavic im "Active Track" Modus ?

      Hier nochmal der Hinweis auf mein Erlebnis dieser Woche ... fliege den Mavic und FB mit aktueller FW 900 (musste ich bei Inbetriebnahme installieren). Handy ist an SAMSUNG A5 mit neustem Android und neuster DJI Go 4 App.

      Hatte am Strand den Mavic auf meinen Sohn am Wasser ausgerichtet und war im ACTIVE TRACK - TRACE Modus. Nach ca. 1-2 Minuten (ich drehte gerade den Mavic um den Junior) kam die Meldung "Aircraft disconnected" und ich hatte keine Kontrolle mehr. In diesem Fall machte der Mavic kein RTH ! Er folgte weiter meinem Sohn.

      Ich startete zuerste die App im Handy neu, zwecklos. Dann bat ich meinen Sohn langsam aus dem Wasser zu kommen und den Mavic zum Landeplatz quais zu "locken".
      Dann schaltete ich die FB aus und an und dann war die Kontroller zurück und ich konnte active track beenden und den Mavic manuell landen.

      ALSO: Mein Finding ... im Active Track KEIN RTH (obwohl logischerweise konfiguriert) wenn die FB die Verbindung verliert.
    • Wie Du in dem anderen Thread geschrieben hast, hast Du wohl nicht lange genug RTH gedrückt gehalten.
      Da ich ihn noch nie probiert habe, weiss ich das leider nicht wie lange man den Knopf drücken muss, sollte ich auch mal ausprobieren.

      Was den Kontaktverlust betrifft, falls Du das nicht hattest, schalte das Smartphone mal in den Flugmodus, einige Android Geräte sind da wohl empfindlich und legen dann die Steuerung lahm.

      Ich habe zwar iOS, aber ich mache es immer folgendermassen.
      App starten, dann die Fernbedienung und warten bis die App mit der Fernbedienung verbunden ist, links unten der grüne Punkt leuchtet.
      Dann Copter einschalten, warten bis er seine Routine durch hat und die Meldung kommt das der Homepoint gefunden ist.
      Dann prüfe ich den Homepiont auf der Karte und gleichzeitig auch die Werte der IMU und des Kompass.
      Wenn dann alles startklar ist, setze ich das Smartphone in den Flugmodus und dann Start.
    • @Bockwurst, so ähnlich mache ich das auch, nur statt auf IMU und Kompass werfe ich einen Blick auf die Zellen des Akkus.

      tiger55 schrieb:



      ALSO: Mein Finding ... im Active Track KEIN RTH (obwohl logischerweise konfiguriert) wenn die FB die Verbindung verliert.
      Muss ich unbedingt mal ausprobieren, hoffentlich denke ich dran. Müsste ja reichen, einfach die FB auszuschalten...
    • Da die Meldung "Aircraft Disconnected" angezeigt wurde und der Mavic auch nicht mehr auf Steuerkommandos der Hebel reagierte hab ich erst gar nicht die RTH Taste in Erwägung gezogen ... ich habe als ersten Schritt meinen Sohn gebeten (der noch getracked war) den Mavic langsam und vorsichtig hinter sich her zu locken zum Langeplatz. Dann wie gesagt erst die App neu gestartet, dann noch die FB aus/an.

      Smartphone habe ich IMMER im Flugzeugmodus, selbst GPS Empfang deaktiviere ich und ich schließe alle anderen Apps im Hintergrund.
    • UDPATE: Zurück aus USA heute mal die Situation auf dem leeren Fussballplatz nachgestellt ... Active Track / Trace gemacht und dann die FB ausgeschaltet. Voreinstellung war selbstverständlich "Sicherheitsbedingter RTH = ON". Und so war es auch, es wurde im Active Track Modus der RTH eingeleitet und zurück geflogen und er ist gelandet. Insofern funktioniert das doch grundsätzlich.

      ABER: Er ist gelandet (was auch gut ist), obwohl in der DJI Anleitung S. 13 (Schaubild) bei „sicherheitsbedingter Rückkehr“ der Mavic 2m über dem Boden stehen bleibt an der Home Position und auf der Landebestätigung des Piloten wartet (was ja bei sicherheitsbedingtem RTH sinnlos wäre).