Davinci Resolve --- Sammelthread

    ACHTUNG: Mit der neuen EU Drohnenverordnung muß sich jeder Drohnen-Betreiber beim Luftfahrtbundesamt registrieren und seine Drohne mit der e-ID kennzeichnen! Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich. Informationen zum neuen EU Drohnenführerschein gibt es hier.

    • Hab tatsächlich recht schnell vorhin die Lösung für den permanenten Absturz der Version 18.5.6 gefunden:

      Da ich jedwede Installation unter Windows von meinem Revo Uninstaller Pro protokollieren lasse, fand ich zwei Einträge für Installationen der Version 18.6.5: Das eigentliche Davinci Resolve Studio und eine Software (oder auch Treiber) zu einem Blackmagic Controller. Ich fing mit der Deinstallation der letzteren Software an (also des Controllers, den ich gar nicht habe).

      Man kann ja nie wissen: Da ich vorher natürlich alles aus c:\Users\MeinName\AppData\Roaming\Blackmagic Design\DaVinci Resolve\ sicherte, löschte ich dort alles Neue und kopierte alle Einstellungen zurück. Dann startete ich Davinci Resolve Studio 18.5.6 - und es startete ganz normal. :)

      Kurz und gut: Der Treiber eines gar nicht angeschlossenen Black Magic Controllers sorgte für den Absturz Resolves beim Start. Problem ist somit gelöst. :)

      .
      Beste Grüße, Jens


      DJI Mini 4 Pro
      Fototechnik: 2x Canon EOS R5 und alle L-Linsen, die ich so brauche. :)
      Meine Bilder gibt's bei Flickr, meine Videos bei Youtube > Googlesuche nach Jens Steyer
    • Glückwunsch! Hauptsache, es läuft jetzt, aber darf ich trotzdem mal hinterfragen?

      Diese Treibersoftware zu diesem Blackmagic Controller installiert sich einfach so mit? Wenn ja, müssten ja mehrere Leute Schwierigkeiten damit haben. Oder warum hat dein PC exklusiv dieses Problem?
      Gruß
      Peter
    • Chipmunk wrote:



      Diese Treibersoftware zu diesem Blackmagic Controller installiert sich einfach so mit? Wenn ja, müssten ja mehrere Leute Schwierigkeiten damit haben. Oder warum hat dein PC exklusiv dieses Problem?

      Als ich das Resolve Update startete, bot es drei Komponenten an (muss jetzt aus dem Kopf zitieren, da ich die Setup-Datei bereits löschte):
      - Black Magic Controller
      - Davinci Resolve Studio 18.6.5
      - Black Magic RAW Components

      Weshalb auch immer ich die erste Position mit auswählte - das jedenfalls war der Fehler und das konnte ich durch die oben erwähnte Deinstallationssoftware restlos ausmerzen.

      Ich bin auch froh, dass das jetzt wieder wie gewohnt läuft. :)

      .
      Beste Grüße, Jens


      DJI Mini 4 Pro
      Fototechnik: 2x Canon EOS R5 und alle L-Linsen, die ich so brauche. :)
      Meine Bilder gibt's bei Flickr, meine Videos bei Youtube > Googlesuche nach Jens Steyer
    • Ok, Danke für die Rückmeldung.
      Muss ich mal bei der nächsten Installation drauf achten. Wenn ich mich richtig erinnere, nehme ich immer nur das Häkchen bei Blackmagic RAW-Components raus, da ich nicht mit RAW arbeite. Bei dem Controller bin ich mir nicht sicher. Werde ich mal im Auge behalten.
      Gruß
      Peter
    • Das ist eine gute Idee, Peter: Die RAW Komponenten deinstalliere ich dann ebenfalls, denn meine RAWs (ob von meinen EOS R5 oder Drohnen) entwickle ich samt und sonders mit Capture One Pro.

      .
      Beste Grüße, Jens


      DJI Mini 4 Pro
      Fototechnik: 2x Canon EOS R5 und alle L-Linsen, die ich so brauche. :)
      Meine Bilder gibt's bei Flickr, meine Videos bei Youtube > Googlesuche nach Jens Steyer
    • Es geht ja eigentlich nur um das spezielle Blackmagic RAW Video (was unfassbar große Datenmengen erzeugt). Soweit ich weiß, kann das keine Consumer-Drohne, sondern nur die Blackmagic Kameras und vereinzelte Consumerkameras im gehobenen Segment. Fotos in RAW sind ja eine ganz andere Geschichte. Die haben meist ihr herstellerspezifisches RAW-Format. Ich glaube, dafür hat Davinci Resolve ohnehin keinen RAW-Converter.
      Gruß
      Peter
    • Jo, aber auch YouTube hilft. Da gibt es etliche Hilfen, auch auf deutsch. Auch oft nur für älteren Versionen, aber auch die helfen oft sehr. Denn so viel ändert sich da ja oft nicht.
      "Machst du keine halbe Sache, fahr lieber mit der Schwalbe!

      Olli