Aktivierung der Goggles?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Aktivierung der Goggles?

      Hallo,

      ich habe gerade meine Goggles bekommen. Ausgepackt, angemacht.............und jetzt dauert der Aktivierungsprozess ewig. War das bei euch auch so?

      Ich aktiviere es über die Mavic. Also Mavic mit Fernbedienung gekoppelt, iphone dran an Fernbedienung, DJI App geöffnet und jetzt steht im Display der Goggles Aktivierung...seit ca. 20 Minuten........

      Wenn ich die Goggles an den DJI Assistant 2 ranstecke aufm Windows PC erkennt er sie als "Glass Little Pilot"......man hätte sie ja auch einfach Goggles nennen können :)....und er kann die Firmware nicht erkennen, empfiehlt n Factory Reset, der geht aber mit ner Fail Fehlermeldung auch nicht.

      Hm.................
    • Hat dann doch noch funktioniert. Erst mit dem Support telefoniert, die meinten, so einen Fehler gab es bislang nicht.

      Ich habe dann insgesamt 4 Mal alle Geräte aus, dann wieder alle an (Fernsteuerung,Mavic,iPhone,Goggles) und als ich völlig entnervt den 5 Vorgang vornahm, hat sich die DJI App dann endlich bequemt
      die Aktivierung der Goggles zuzulassen. Jetzt läuft alles einwandfrei.

      Falls also nochmal jemand den Fehler hat........hartnäckig bleiben :)
    • Hallo miteinander
      Seit heute morgen bin ich an dem gleichen Problem. Auf dem Handy steht " das Gerät wird aktualisiert" und in der Brille steht "aktivierungsvorgang läuf..."
      mehr passiert nicht
      Habe es schon x mal von neuem angefangen
    • Hallo,

      hast du ein ipad? Versuche es über das ipad im WLAN.

      Mit Handy versuchen im WLAN, dann auch mal WLAN ausschalten und über das Mobilnetz versuchen. Ansonsten ein anderes HAndy nehmen und versuchen.

      Ist ein Glücksspiel. Alle möglichen Varianten druchprobieren.

      Hardwaremässig ist DJI echt top, aber softwareseitig hakt es dann doch noch hier und da.
    • Heute habe ich es nochmals auf die selbe Weise versucht und siehe da, es hat geklappt.

      Ja die Software lässt zu wünschen übrig und schon für eine elektronische Zahnbürste bekommt man eine ausführlichere Beschreibung als bei einer DJI Drohne.
    • Da kann ich Gerd nur Recht geben. Die Manuals sind schon in Ordnung und gut dokumentiert.

      Nur der DJI Assistant z.B. oder aber wie bei dir und bei mir der Aktivierungsvorgang sind noch ein wenig optimierbar........ :)

      Aber schön, dass du es nun geschafft hast.
    • gleiches Problem hatte ich auch
      ich habe dann nach langen hin und her den Fehler woran es bei mir lag gefunden.
      Ich hatte ganz einfach den falschen Assistenten Assistent 2 for Phantom)versucht zu nutzen.
      Habe mir denn den Assistenten für die DJI Goggles bei DJI herunter geladen und nach wenigen Sekunden waren meine neuen Goggles aktualisiert.
      Gruß
      Armin