Firmware Bug in Goggles

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: Ab Oktober mußt Du Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Firmware Bug in Goggles

      Ich habe mich schön üfters gewundert, weshalb manchmal in den Goggles keine VPS-Höhe angezeigt wird, obwohl der Mavic nur wenige Meter über dem Boden schwebt. Also heute mal gezielt nachgeforscht und heraus kam, dass dieses Problem auftritt wenn man an einer Stelle runter geht, welche deutlich höher liegt als der Homepoint.
      Die Goggles blenden stur die VPS-Höhe aus, sobald die barometrische Höhe größer als 10m wird, selbst wenn die VPS-Höhe nur noch 1 Meter ist. Die GO4 App auf dem Smartphone zeigt die VPS-Höhe dabei normal und korrekt an.
      Dabei ist die VPS-Höhe ja gerade interessant, wenn man mal an einem höher gelegenen Punkt in Bodennähe fliegen oder gar landen will.

      Ich habe den Bug mal an den Support gemailt und bin gespannt, ob und wann er gefixt wird.

      Gruß Gerd