Meine Video's aus der Landwirtschaft

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Meine Video's aus der Landwirtschaft

      Hi Leute,
      Bin neu hier wollte mal mein erstes Drohnenvideo zeigen das ich zusammengeschnitten habe :love:
      Ihr könnt sehr gerne Feedback da lassen ^^



      Liebe Grüße

      The post was edited 1 time, last by Chriss0103 ().

    • Hallo, zum Glück mal eine andere Landschaft.....nicht wieder diesen platten LPG Flächen....5km geradeaus. :D

      Nein...passt schon...für erste Video.

      Vor allem kann man dort gefahrlos, ohne die Grundrechte oder Abstände zu verletzen üben.

      Verfolgen, kreisen, klappt ja alles gut.

      Ab 2.33 fängt es an mir sogar zu gefallen. Nicht die üblichen Perspektiven.
      Insgeheim zu lang. Die Verfolgungen auf dem Feld kann man reduzieren auf die besten Szenen.

      Erste mit Gegenlicht auf der Linse, raus damit oder mit Titeleditor Vorspann drüber legen.

      Viele Szenen sind sich einfach zu ähnlich und ermüden.

      Es gab im Nachbarforum mal einen User "Asterwasser"...der hat meinen Lebensbedarf an Acker & Ernte Videos überschüttet.
      Daher, wenn dann richtig flott schneiden, mutige Perspektiven, nicht immer nur den Traktor verfolgen.

      Mal ganz mutig in Bodennähe filmen.....allerdings, so ein Wetter wirst wohl kaum noch bekommen.

      Viel andere Videos gucken, daraus lernen. Ideale Länge ist meist so 2min. Langatmige Videos mit wiederholenden Szenen führen zum vorzeitigen abschalten. Zum Glück habe ich bis 2:33 gewartet. Die Fahrt, tief gefilmt durch die Büsche....ist meine Lieblingsstelle.
    • Vielen Dank ich werde mein bestes geben das mal umzusetzen :)
      Ja das mit den tief fliegen Trau ich mich tatsächlich noch nicht so richtig aber is werde aus mal mit dem steady grip mehr arbeiten
    • Ach was, so ein paar Einstellungen mogelst du. Nimmst den Kopter ohne laufende Motoren und hältst ihn als Handkamera mit gIMBAL

      k:a: WIE TIEF DU MIT DEN sENSOREN FLIEGEN KANNST, oder hat deiner keine?

      Meine Kopter fliegen auch unterirdisch.....ohne Schnick-Schack, ohne App.

      Das Titelbild gefällt mir gut, endlich mal gescheite Landschaft. :D
    • Vielen Dank ^^
      Ne haben eine Yuneec q500 nix Sensoren...
      Naja dann brauch meine Drohne Akku und wenn ich sowas schon habe und auch dabei dann nutz ich das auch :P