Feedback allgemein, Tipps zum weitermachen - Newbie

    ACHTUNG: Ab Oktober mußt Du Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • nö das mit level und horizont ist Blödsinn.
      Der FC gleicht immer aus, und zwar 2000 mal (2khz) pro sekunde aus. Wenn du ein x frame mit 4 motoren nimmst dann kann das ohne 6 Axen Kreisel nicht mal hovern...
      So sah ein Kreisel (Gyro) vor 20 Jahren aus:

      da war noch eine rotierende Schwungscheibe drinn! Und hand Stabilität auf eine Achse im Heli geliefert.
      Bilder
      • 20171105_183437.jpg

        144,52 kB, 1.024×768, 25 mal angesehen
      nur weil jemand paranoid ist, heisst das noch lange nicht, dass er nicht verfolgt wird...
    • Ok, vielen Dank ... auch sehr interessant, wieder etwas mehr verstanden ... habe ich mir gleich mal näher angeschaut ich glaube die KISS FC hat nur 1khz, aber hierfür jetzt nicht wichtig ... andere anscheinend bis zu 8 khz ... wobei die 1 khz anscheinend für Quads ausreichend sind.

      Ja wahnsinn, was für "Geräte" ... wenn man sich vorstellt, dass das beispielsweise anhand der KISS FC jetzt "nur" noch das ist:





      Insofern ich es richtig identifiziert habe :rolleyes:

      Was mir aber immer noch fehlt ist, ob man jetzt im Vorhinein eindeutig feststellen kann, wie ich die Kabel verlöten muss (vertausch, in Reihe), oder ob es immer Glückssache ist? ... letzteres kann ich mir i-wie nicht vorstellen, oder?
    • So, hab da ma "schnell" die ESC gewechselt :D ... ich bin echt verblüfft ... wenn der Copter mal grundsätzlich steht, der Rest geht dann relativ fix

      ... hehe, schnell schnell ... gleich raucht se wieder ab :saint: X/ ... hoffe nicht, habe schon versucht sauber zu arbeiten ^^

      Aber beim Flashen der neuen ESC ist mir was ganz tolles zum Thema "wie finde ich heraus, wie ich die Kabel anlöte, um nicht 50:50 spielen zu müssen":



      :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

      ... hm ... oder gibt es Erfahrungswerte, dass man es lieber per Löten macht? :S ;)
    • Ist eigentlich egal mitlerweile bei kiss. Seit der firmware rc25 glaube ich kann man die Drehrichtung wie du entdeckt hast im ESC flasher ändern. Oder man tauscht kabel oder auf dem ESC die Lötbrücke verbrutzeln :D Geht alles
      Who`s never dreamed of flying ?!?

      YouTube Kanal: Flying Skull
    • Ja, das ist praktisch sowas, kenn ich nur von Vortex.

      Bei mir war das mit der Drehrichtung damals reines Glück. Zufällig die richtigen Regler falschrum verbaut. Das die Leds haben war mir damals nicht bewusst. Jetzt leuchten 2 Stück den Carbonrahmen an :thumbup:

      Hab immer noch kein Update gefahren...
      Das liegt außerhalb meines subjektiven Relevanzkorridors!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DroneFuchs ()

    • Ja ... manchmal verliert man ... und manchmal gewinnen die anderen ... aaaaber ... nicht dieses Mal :thumbsup: :thumbsup:

      Nach tatsächlich nur 54 Tagen ... (angeblich) zum 3. Mal versandt ... hat sich nun endlich mit einem Endpreis von 468 Öcken auf direktem Weg meine Brille zu dem auf sie schon sehnlichst wartendem Zubehör gesellt:





      Hm ... ob diese Verlängerung für die Circular die richtige Entscheidung war :S ... mal schauen, funktionieren wird es bestimmt :D

      Der Lipo hat gerade gepiepst ... da werde ich doch gleich mal meinen ersten Blick "durch werfen" :)

      Damit ist pünktlich zum angesagten ersten Schnee, jetzt schon am WE, mein Set endlich komplett X/ :P

      Aber gut ... die erste Möglichkeit wird dran glauben müssen :thumbup: :thumbsup:
    • Sauber und Glückwunsch :thumbsup:

      Nimm doch den 45°-Winkel. Auch wenn bissl fummelig, passen tut es. Mit der Verlängerung sieht´s irgendwie....schräg aus :P


      Ich bin gespannt auf deinen ersten Flugbericht!

      YouTube-Account zwecks Videos für uns schon erstellt? :D
      "In allen Augenblicken, wo wir unser Bestes tun, arbeiten wir nicht. Arbeit ist nur ein Mittel zu diesen Augenblicken."
      Friedrich Nietzsche
    • Jau, vielen Dank :) ... und stimmt, ist viiieel besser mit dem kleinen Winkel ... kein Plan, sah damals beim zusammenstellen alles so eng aus, da hab ich mir die Verlängerung dazu bestellt ... lieber siehts doof aus, als dass ich es nicht hätte verbinden können ... aber der Winkel passt echt sehr gut :D

      Erster Brillen-Test hat mich unglaublich positiv überrascht, nach dem was man so an DVR Videos auf YT sieht ... gut ist quasi ein Trocken-Test, wird sich dann beim Fliegen wahrscheinlich noch etwas verschlächtern ... aber des Bild ist unglaublich scharf und satt ... klar n paar leichte Linien zwischen drin, aber die stören auf keinen Fall ... der Empfänger ist auch genial, wenn ich bedenke, dass man da über die Channeltasten hätte durch"blättern" müssen ... intuitiv automatisch den Sender gesucht, und Bild war da, genial ... Brille sitzt sehr gut, angenehemes Gefühl, drückt nix, ist nicht schwer ... Bildschirme sind auch super, nicht wie oft gelesen unscharf an den Rändern ... einfach nur super, richtig freu :D ... da kanns losgehen :thumbsup:

      OSD war auch schon da ... V, A, mAh ... reicht erst mal ... da kann ich bestimmt auch noch rum spielen :)

      Auch der umgebaute Kopfhörer passt noch von der Kabellänge ... Sound wurde direkt und sauber übertragen, zumindest jetzt beim Trockentest ... wird schon passen :)

      YouTube-Account ... jaaaaa klaaaaar hab ich schon einen Kanal: "Dragon FPV" inkl. Bild:



      Kann leider nicht gut zeichenen, daher klassisch ein "Free-Tattoo-Triable" ... aber was solls ... oh mann, ich musste eindeutig zu lange auf alles warten :P

      Und ich weiß gar nicht, ob mans sagen darf ... aber ich habe mittlerweile schon meinen 3. Lipo im Schlafzimmer leergeschwebt :rolleyes: 8) :D ... das macht so schon so Laune ... ist kein Vergleich zu dem Lizard ... man merkt auch definitiv noch einen deutlichen Unterschied zum Simulator ... zumindest jetzt auf so engem Raum ... aber das Schweben klappt einwandfrei, der ist so schön und präzise zu steuern ... sehr geil :thumbsup:

      Daher gehe ich davon aus, dass der Aufbau mal soweit geklappt hat und der Copter damit stabil für den Maiden ist :thumbup:

      Entsprechend möchte ich mich bis hier herzlich für den super Support, die Hilfe, die Tipps, die Ideen, den immer wieder interessanten Austausch hezrlichst bedanken und freue mich auf den kommenden super Support, die Hilfe, die Tipps, die Ideen, den immer wieder interessanten Austausch :love: :thumbsup: :thumbsup:
    • Bei uns war es heute ein schöner Tag.

      Ja soll die Antenne ein wenig schützen. Das Gehäuse der Cam habe ich mir gedruckt, ebenso die Halter für die Cam.
      Flieg nie in eine Wolke rein, Heini könnt schon drinnen sein
    • Ja stimmt, heute war es auch hier schön ... dann hab ich wohl den falschen Job :P ... da ist schon dunkel wenn ich raus komme :| ... ach, ich komm schon noch zum fliegen 8) :thumbsup:

      Ja schon, mach Sinn ... ist schon praktisch so ein 3D-Drucker :) ... n Kumpel von mir ist in einem Start-Up mit 3D-Druckern, die sind allerdings schon für industrielle Fertigungen ... aber der braucht für die Justierungen immer wieder Probe-Projekte ... da habe ich mich schon mal angemeldet ... der Copter aus dem Drucker :D