Bayangtoys x21 keine WLAN Verbindung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Bayangtoys x21 keine WLAN Verbindung

      Hallo und guten Abend.
      Ich habe seit kurzem eine Bayangtoys x21 Drohne, und versuche seit längerem die wlan Verbindung zwischen fpv Kamera und Handy zu finden. Sie taucht leider nie in meiner Handysuche auf.
      Ich habe eine 5GHz Verbindung wie in der Anleitung beschrieben.
      Per chinesischem Usb wlanstick finde ich die Verbindung mit meinem Laptop, kann aber kein Visualisierungsprogramm finden.
      Kann mir jemand helfen, damit ich weiß ob die Cam defekt ist oder nicht.
      Oder benötige ich einen zusätzlichen Adapter für das Handy?

      Danke im voraus und lG
      Markus

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von markus.markus ()

    • Hallo allerseits!

      Nach vielen erfolglosen Versuchen versuche ich nun mit dem Hersteller eine vernünftige Lösung zu finden.
      Hat jemand im deutschsprachigem Raum diese Drohne im Einsatz und hat eine Verbindung mit dem 5Ghz Wlan Netz, oder
      gibt es Unterschiede im 5G Netz zwischen Österreich und China?

      Danke und liebe Grüße
      Markus
    • Hallo, ich habe mich soeben hier angemeldet weil ich mit meiner Bayangtoys x21 die ich seit letzer Woche besitze keine wifi Verbindung herstellen kann.
      Ich habe es mittlerweile mit mehreren Handys probiert aber die Drohne wird mir in den wifi Einstellungen nicht angezeigt!
      Ich habe leider auch keine Ahnung ob das Signal von der Drohne oder von der Camera kommen sollte?
      Wenn es von der Camera kommen sollte könnte es Auch sein das diese Defekt ist?
      Ich hoffe das mir hier jemand weiterhelfen kann!

      PS: ist meine erste Drohne ;)

      lg
      Roland
    • Hi Dieselfan,
      vielen Dank für deine Antwort! das kann ich dir leider nicht sagen ob ein Handy dabei war das 5,8 GHz unterstützen.
      Aber ich denke das iPhone 8 und das Samsung Galaxy S8 sollten es eigentlich unterstützen.
      Aber wenn ich keine 5,8 GHz habe zeigt es dann das wifi nich einmal an?
      Ich habe mir jetzt auf jeden Fall einen FPV Tranmitter bestellt und hoffe das es mit dem funktioniert.

      lg
      Roland
    • Interessant! Im folgenden Video wird das Smartphone in den Flug-Modus geschaltet und anschließend Wifi wieder eingeschaltet. Dann taucht das Netzwerk der Kamera plötzlich auf.



      Vielleicht klappt das ja bei Dir auch?

      roli17 schrieb:

      Ich habe leider auch keine Ahnung ob das Signal von der Drohne oder von der Camera kommen sollte?
      Üblicherweise von der Kamera. Die verhält sich wie ein WLAN-Router/Hotspot, mit dem Du Dich dann verbindest und die passende App startest, um das Videobild als Stream anzuschauen.
      Mein Hangar:
      DJI Mavic Pro mit iPhone 6s, Parrot Disco, DJI F450 FlameWheel mit Naza-M V2 und FrSky Taranis, diverses "Kleinvieh" mit vier Propellern
    • Hi Diet,
      danke für den Voraschlag, aber das habe ich auch schon ausprobiert und es hat nichts geholfen :(

      Ich hätte gedacht das sich das Handy mit der Drohne verbindet sonst könnte doch die Steuerung mit diesem nicht funktionieren?
      Die Drohne sollte sich doch auch mit dem Handy steuern lassen auch wenn keine Kamera angeschlossen ist?

      lg
      Roland
    • Hi Roland,

      das sind möglicherweise zwei verschiedene "Baustellen".
      Ich kenne die X21 zwar nicht, aber was ich so im Netz gefunden habe, zeigt eine "richtige" Fernsteuerung und - davon unabhängig - eine FPV-Videoübertragung. Daher meine Vermutung, daß die Kamera ein eigenes Wifi-Netzwerk aufspannt.
      Leider ist die Dokumentation offenbar sehr dürftig, was bei diesen "Chinakrachern" oft der Fall zu sein scheint. Ein Grund für mich, da einen weiten Bogen drum zu machen. Aber das hilft Dir ja jetzt auch nicht wirklich weiter :rolleyes:

      Die einzige Möglichkeit wäre wohl, jemanden zu finden, bei dem es funktioniert. Vielleicht meldet sich ja markus.markus noch.

      Grüße und viel Erfolg,
      Diet
      Mein Hangar:
      DJI Mavic Pro mit iPhone 6s, Parrot Disco, DJI F450 FlameWheel mit Naza-M V2 und FrSky Taranis, diverses "Kleinvieh" mit vier Propellern