Gefälschte SD-Karten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • War schon immer meine Rede. Kaufst du billig, kaufst du zweimal.
      ( ja ich zahle in Phrasenschwein ) ;) ;) ;)
      Preiswert okay aber nicht billig. Habe mir auch gerade 2x64gb von samsung bei GearBest gekauft. :thumbsup: nur 12€ günstiger aber dafür sicher.
    • Naja... kaufst du billig, kaufst du zweimal ist leicht gesagt. Es kann auch sein, dass du im guten Glauben etwas gutes zu bekommen etwas teureres kaufst und trotzdem beschissen wirst. Wenn du willst, mache ich dir aus jedem billigen China-No-Name-Rohling mit dem richtigen Equipment zum Bedrucken eine Originale Samsung, Scan-Disk oder sonst eine Markenkarte... merken tust du es dann erst bei der Benutzung ;)

      nichts gegen AliExpress, GearBest und Konsorten, man kann da ohne weiteres gute preiswerte Sachen kaufen, aber man kann bei angeblicher Markenware auch voll in die Ka... greifen.

      Das gemeinste ist ja, wenn du eine dieser Karten erwischt, die den Controller des Smartphones oder PC's manipuliert. Durch diese Manipulation zeigt dir das Smartphone oder der PC eine falsche Speicherkapazität an. Im Prinzip hat man dir eine 64 GB Card untergejubelt, die aber nur 32 GB Kapzität hat. Erreichst du die Speichergrenze von 32 Gigabyte, überschreibt die Karte einfach schon vorhandene Daten. Das ist besonders schön, wenn du unwiederbringliche Urlubsfotos und Videos drauf hast, die dann einfach übergebügelt werden, ohne das du es merkst.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von biber ()

    • biber schrieb:

      Naja... kaufst du billig, kaufst du zweimal ist leicht gesagt. Es kann auch sein, dass du im guten Glauben etwas gutes zu bekommen etwas teureres kaufst und trotzdem beschissen wirst.
      ...was aber in der Regel eben nur passiert, wenn man ein super duper Billig-Geilomat-Schnäppchen aus einschlägiger fernöstlicher Quelle bestellt. Denn irgendwo kommt so ein Preis schon her, den denkt sich niemand mal einfach aus. Markenware aus China für die Hälfte gibt es nicht. Klingt komisch, ist aber so. :)

      Fake-Produkte findet man übrigens überall, und nicht nur bei niedrig-preisiger Massenware. Aus dem Nähkästchen und erlebter "Fremd-Erfahrung" das beste Beispiel sind die Sennheiser MKH-416 Richtrohr-Mikros, seit 40 Jahren der Quasi-Standard in Film und TV, dennoch mit knapp 850 € / Stück kein Massenprodukt. Hier gibt es von Aussen und in der Verpackung nicht unterscheidbare "China-Fakes", und wenn mehrere Dreh-Teams aufeinandertreffen, sorgt ein initiierter kleiner Hörvergleich bei manchem Ton-Mann oft für ein langes Gesicht.... :)

      ____
      @Langschwert, tut mir leid für Dich, das Like gibt es nicht aus Schadenfreude, sondern um dem Thema in Listen mehr Aufmerksamkeit zukommen zu lassen.
      Gebe ein paar DJI-Copter und sonstiges Zubehör ab --> mein Profil/Pinnwand

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von skyscope () aus folgendem Grund: Links ergänzt