Aufnahmen aus Kanada

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Tolle Naturaufnahmen!
      Erstaunlich, daß der Kormoran auf seinem Stein so ruhig sitzengeblieben ist. Die beiden Enten auf dem grünen See schienen eher die Biege machen zu wollen.
      Der Speedflug am Strand ist eine nette Einlage, die etwas Abwechslung reinbringt.

      Wie bereits gesagt: schön zur Musik geschnitten, die mir auch sehr gut dazu gefällt.

      Insgesamt nicht zu langatmig. Paßt :thumbup:
      Mein Hangar:
      DJI Mavic Pro mit iPhone 6s, Parrot Disco, DJI F450 FlameWheel mit Naza-M V2 und FrSky Taranis, diverses "Kleinvieh" mit vier Propellern
    • Wow !! Spitze !!, wir sind oft in NS und dieses Jahr werde ich auch meine D mitnehmen!! Bin Anfänger und im Sommer dann wohl fit !!!! Habe eine DJI Spark und bin begeistert! Habe dich bei YT abonniert! Alles gute
    • Schöne Bilder!!!
      Ein kleines "ABER" gibt es dennoch.
      Als ich mir das Video angeschaut habe, habe ich oft "Klötzchen/Unschärfe" in den Bäumen, auf Wiesen, oder Wasser, gesehen. Das finde ich persönlich immer etwas schade bis störend.
      Ich hatte diese Problematik am Anfang auch, d.h. auf dem Monitor zuhause sah alles immer super aus und bei YT dann "Klötzchen/Unschärfe", wohl durch Video-Kompression von YT.
      Da habe mich mal mit den Rendereinstellungen meiner Video-Software und den Anforderungen von YouTube beschäftigt und eine benutzerdefinierte Render(Export)einstellung für mich zugeschnitten auf das Mavic Pro-Videoformat erstellt. Seitdem habe ich diese Problematik deutlich weniger bis gar nicht mehr :)