Nach Update (Fernsteuerung) keine Reaktion ... nur dauerhafter Pfeif-/Piep-Ton

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Nach Update (Fernsteuerung) keine Reaktion ... nur dauerhafter Pfeif-/Piep-Ton

      Wer hat eine Lösung? Habe heute bei der Fernsteuerung der Phantom 3 nach Aufforderung das Update gestartet; wurde nach Abschluß aufgefordert (oder habe ich das falsch verstanden?), die Fernsteuerung neu zu starten. Habe diese durch übliches Kurz-Lang-Knopfdrücken beendet und wollte sie dementsprechend wieder einschalten, aber ... ging nicht: seit dem keine Reaktion der LED's dafür aber ein ununterbrochener Pfeifton! Auch keine Reaktion beim Anschließen ans Ladegerät. Was kann ich tun?
    • Ich kann Dir zwar leider nicht helfen, hatte aber heute auch Probleme nach dem Update. Nach dem geforderten Neustart hieß es auf einmal, der Akku sei leer, obwohl vollständig aufgeladen. Zwei, drei mal erneut versucht, da fuhr sie erst garnicht mehr hoch. Erst nach einigen Versuchen startete sie wieder normal und zeigte auch die korrekte Akkuladung an.

      Im darauffolgenden Flug brach dieser nach noch nicht mal 50m Höhe ab mit der Meldung, die Spannung sei zu niedrig und die Landung werde eingeleitet. Ich konnte das Gerät sicher landen, hatte ich vorher aber noch nie gehabt. Ein Neustart später konnte ich ohne Fehler fliegen, allerdings mit nur noch mäßigem Vertrauen. Keine Ahnung, ob das Verhalten der Drohne mit dem Update der FB zu tun hat oder ein Zufall war, komisch war es allemal.
    • Da hilft wohl nur aufschrauben und den Akku abklemmen. Oder warten, bis er leer ist (was ihm aber vermutlich nicht sonderlich gut bekommen wird).
      Hilft dauerhaftes Drücken des Knopfes auch nicht?

      Leider kenne ich mich mit der P3 nicht so gut aus, aber hier gibt's ja noch mehr Spezialisten ;)
      Mein Hangar:
      DJI Mavic Pro mit iPhone 6s, Parrot Disco, DJI F450 FlameWheel mit Naza-M V2 und FrSky Taranis, diverses "Kleinvieh" mit vier Propellern
    • Dieselfan wrote:

      Eine schädliche Tiefentladung des Akkus findet nicht statt, da ein Tiefentladeschutz verbaut ist.
      Da wäre ich mir nicht ganz so sicher! Der Tiefentladeschutz basiert vermutlich auf Software - und genau die spielt in diesem Falle verrückt.
      Mein Hangar:
      DJI Mavic Pro mit iPhone 6s, Parrot Disco, DJI F450 FlameWheel mit Naza-M V2 und FrSky Taranis, diverses "Kleinvieh" mit vier Propellern
    • Ich habe fast das gleiche Problem.
      Gestern das Update drauf gespielt und einen Neustart gemacht. Nur leider ging sie nicht mehr an. Aber auch kein Piep-Ton. Nichts.
      Ans Ladegerät hängen bringt leider auch nichts.
      Als ich es dann heute nach der Arbeit nochmal probieren wollte, war die Steuerung sehr warm. Verabschiedet sich da gerade der Akku?
      Ist doch komisch das dass gerade nach dem Update passiert!
      Den Support konnte ich leider telefonisch nicht mehr erreichen.