BB2 mit Flypad u. Handy (Samsung)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • BB2 mit Flypad u. Handy (Samsung)

      ich muss heute mal den "Schwarm" um Hilfe fragen,

      habe seit geraumer Zeit ein Parrot Flypad, mir war schon mal die Kopplung zum Handy (Samsung 6Edge+) gelungen. Aber seit einiger Zeit sieht das Handy zwar via BT das Flypad aber es lässt sich nicht koppeln.

      Es müsste doch so korrekt sein, Handy -> Flypad via BT und Handy zur BB2 via WLAN ??

      Habe am FP keinerlei Möglichkeiten etwas im Bezug auf BT einzustellen - (Sichtbarkeit od. ähnliches)

      Was läuft hier falsch ?? Hat einer von Euch eine Idee, oder ähnliche Probleme ??

      DANKE
      Hardy
    • Die Freeflight App verbindet sich auch ohne Koppelung mit dem Handy. Mit anderen Apps läuft gar nix weil Parrot die Api nicht freigibt.

      Soweit mein Wissen, hoffe ich erzähle keinen Müll.
      nur weil jemand paranoid ist, heisst das noch lange nicht, dass er nicht verfolgt wird...
    • das Flypad funktioniert nur mit Freeflight...
      Partot hat die Api nicht freigegeben und deswegen kannst du das Teil auch nur mit Parrot Produkten verwenden. Manchmal hab ichs auch geschafft das Ding zu Koppeln. Nützt aber nichts. Du kannst das FP nicht wie einen Gamecontroller nutzen, auch nicht am PC.

      Versuche gar nicht erst zu koppeln wie du das von anderen BT Geräten gewohnt bist. BT einschalten, FFPro starten, auf Controller klicken und warten bis die Verbindung steht, fertig
      nur weil jemand paranoid ist, heisst das noch lange nicht, dass er nicht verfolgt wird...
    • ja, das ist mir bekannt. Daher habe ich ja auch (Parrot)Freeflight, (Parrot)Flypad und (Parrot)BB2 - also Alles von einem Hersteller.
      Warum funzt es dann nicht?

      das Flypad ist ein Parrot Produkt, dann sollte es doch auch mit einer BB2 gehen - oder verstehe ich da was falsch.
      ich will kein Gamecontroller, vor allem nicht am PC ;(

      ich werde mal versuchen, wie Du es oben geschrieben hast.
    • Ich habs leider aus Zeitgründen noch nicht geschafft meine BB2 zu aktualisierten. Ich glaube gelesen zu haben dass FFP 5 noch ein bissl rumzickt. Parrot hat aber bis jetzt immer schnell nachgezogen. Probleme machen kann Android 7.0.
      So ist die Welt heut zu Tage. Oder wie ein Siemens Mitarbeiter mal sagte: Ist ein Bananen Produkt: reift beim Kunden....
      nur weil jemand paranoid ist, heisst das noch lange nicht, dass er nicht verfolgt wird...
    • Es ist nicht immer gut, die allerneusten Bertiebssysteme zu verwenden, manchmal funktioniert es mit älteren besser. Ganz abgesehen davon, das ein Betriebssystem nicht immer identisch ist mit dem gleichen Betriebssystem eines anderen Herstellers, weil die jeweiligen Hersteller auch noch am Betriebssystem speziell für ihr Gerät herum manipulieren. Schon wäre es, wenn die Jungs mal die Finger davon lassen würden und z.B. ein Android 5.X auf einem Samsung das gleiche wäre wie eine Anroid 5.X auf einem Huawai oder sonst wem.
    • stimmt schon... habe mir schon überlegt ein altes S4 herzunehmen und es in die BB Tasche packen. Hier liegs ja auch nur in ner Schublade rum.
      nur weil jemand paranoid ist, heisst das noch lange nicht, dass er nicht verfolgt wird...
    • wenn die App drauf läuft, warum nicht. Geht zur Not ja auch ohne Netz oder du packst da 'ne Prepaid rein. Updates und Karten für Flightplan kann man (wenn man will) ja auch per WLAN Zuhause laden oder du schaltest dein zweites Handy als WLAN-Hotspot, dann geht's auch billig unterwegs. Letzteres mache ich auch so, da mein Tablet keine Telefonfunktion hat.

      The post was edited 4 times, last by biber ().

    • mein Problem mit der Kopplung Handy - Flypad besteht nicht erst seit dem letzten Update; d.h. auch schon vor FFpro 5.x und aktueller FW auf der BB2 - ...

      Gibt es keinen der BB2 Flieger, der mit dem Parrot Flypad "arbeitet"?
      ich habe zwar auch einen SC 1, aber wenn man nicht so viel mitschleppen will, ist das Flypad eben handlicher als SC1 und handelbarer als reines Handy - wenn es geht.... ;)
    • @HardyF Die Firmware der Bebop ist nicht Schuld und das Pad auch nicht, die verstehen sich bestens. Das Problem liegt "immer" an der Bindung mit dem Handy oder Tablet und da hat wie gesagt jedes seine Eigenarten. Ich kann da auch nicht weiterhelfen, weil ich kein Flypad habe... vielleicht meldet sich ja doch noch jemand, der eine Lösung hat. Und vor allem melde du dich, wenn du eine die Lösung gefunden hast, das kann auch anerden helfen :thumbup:

      The post was edited 2 times, last by biber ().

    • Hallo Biber, ich schaue einfach mal weiter, ob ich das irgendwie hinbekommen kann.
      bezügl. Deines Hinweis, einen Threat im speziellen Bebop2 Bereich aufzumachen, dort bin ich doch - und habe meine Frage auch als Überschrift entsprechend gestellt - oder meinst Du was Anderes.... ?
    • Da es ja tatsächlich keine Einstellungsmöglichkeiten
      gibt sehe ich kaum Möglichkeiten.
      Du könntest dir die Freeflight Mini App laden und mal versuchen ob sich das FP dort verbindet. Fliegen kannst du damit nicht, ist die App für Parrots Mambo & Co. Aber villeicht wird das Android System damit "wachgerüttelt".
      Anderes fällt mir sonst auch nicht ein. Ich habe ein Samsung S7 Edge, mein Flypad verbindet sich normalerweise mal schnell, mal lahm. Gedult ist der Schlüssel. Mal abwarten und nicht nach ner Minute wieder raus aus den Einstellungen.
      Viel Glück...
      nur weil jemand paranoid ist, heisst das noch lange nicht, dass er nicht verfolgt wird...
    • ich hab´s heute geschafft !!

      also Handy mal neu gestartet, ich hatte nämlich ein ähnliches Problem mit meinem Fitness Armband, was sich auch via BT verbindet. Das wollte auch nicht.
      Nach dem Neustart hat sich das FP sofort gekoppelt. - soweit so gut.
      Was mich dann immer noch irritiert hatte (aber wohl mein irriger Gedanke), die grüne LED am FP hat ständig geblinkt (sollte aber dauerleuchten). Das tut sie dann auch, wenn man jetzt die BB2 via WLAN mit dem Handy verbindet und auch den Controller.... - siehe da Alles gut.
      Und gleich mal die Steuerung in der Wohnung kurz probiert. Funzt super gut......
      ich kann das FP nur empfehlen - für alle die, denen die Handybedienung zu fummelig ist - und nicht immer den SC mitnehmen möchten.
    • glückwunsch...
      aber du meinst hoffentlich nicht dass dein Problem gelöst wurde nachdem du nach monatlangem Dauerbetrieb dein Handy endlich mal rebootest hast?
      nur weil jemand paranoid ist, heisst das noch lange nicht, dass er nicht verfolgt wird...
    • Hallo Kolluk,
      nein, nicht nach monatelangem Dauerbetrieb ;) aber ich hatte es ein paar Tage eben nicht mehr resettet.
      ich denke mal, dass es wirklich mein Fehler war (von der Denkweise), dass erst die grüne LED am FP von Blinken auf Dauerlicht übergeht, wenn die BB2 eben auch verbunden wird, und nicht "nur" die Koppelung zum Handy ausgeführt wird.

      Funktioniert inzwischen gut....
    • Auch wenn es schon was her ist, das Flypad darf nicht mit dem Handy gekoppelt werden. Sonst findet es FreeFlight nicht mehr weil es schon verbunden ist. Muss man erst mal drauf kommen.

      FreeFlight hat da wohl seine eigene Routine zum koppeln.

      Gruss

      The post was edited 1 time, last by mrbit ().

    • Hallo zusammen, ich habe leider ebenfalls das Problem, dass sich mein Smartphone (Android 7.1.1) nicht mehr mit dem Flypad verbindet. Da ich anfangs dachte, dass das Flypad defekt sei, habe ich es sogar umgetauscht, aber auch mit dem neuen Produkt funktioniert es nicht. Ich habe eigentlich alles ausprobiert: Handy neugestartet, vorher nicht per Bluetooth verbunden (sondern erst in der App mit eingeschaltetem Bluetooth gesucht), 10-15x auf den Controller-Icon geklickt in der Hoffnung dass ich nur etwas Geduld brauche.. Mir wird das Flypad bei den verfügbaren Bluetooth-Geräten des Smartphones angezeigt, aber eine Verbindung ist irgendwie nicht möglich. In der FFMini und in der FFPro-App erscheint das FP nicht & es blinkt auch dauerhaft Grün. Habt ihr mittlerweile vielleicht noch einen Trick gefunden?
      Danke!
      Maria
    • Wenn es schon mal verbunden war mit dem Handy, musst du es aus den gekoppelten Geräten entfernen. Hast du das schon gemacht? Bzw. Kontrolliert ob es schon in deinen gekoppelten Geräten eingetragen ist. Wenn ja löschen. An der Android Version kann es nicht liegen. Hatte selber bis mitte Februar 7.1 drauf.

      Wie ja schon mal gesagt, es wird nur in der App gekoppelt. Beim Starten von Bluetooth das Fenster weg klicken. bzw. Ignorieren.