Mavic und samsung s8 +

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: Ab Oktober mußt Du Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Mavic und samsung s8 +

      Habe seit paar Tagen das samsung s8+ und habe es gleich mit der mavic verbunden nur die App sagt immer und warntmich das die Anzeige des Bildes zu Gros sei und es zu Fehler kommen kann beim Flug naja bin dann in denn Garten er flog erstmal nur Normal nur hat er 1 bis 5 sataliten gefunden GPS dann hat er auch nicht mehr reagiert als ich aktiv treck aktiviert habe hatte er mich noch verfolgt und dann machte er nichts mehr auf meine Befehle als ich ihn festhaltet von unten er war noch in der Luft 1,50 fing die rotoren ganz schnell und laut zuwenden ich drückte denn Knüppel runter er würde noch schneller bis beim dritten Mal er beim landen runterging als ich ihn festhltete habe ich ihn dann endlich ausgekommen Gott sei dank habe dann mein iPad mini 3 gen.. da ging alles Einwand frei nur ich möcht nicht mit dem iPad fligen weil es nicht mehr handlich ist und ich bald in denn ski Urlaub fahre und das sehr nerven würde bei folowme da die funke bei mir sein Wert ich bitte euch um Hilfe und ja ich weis ich habe viel Text hinterlassen aber ich will euch so gut wie möglich erklären damit ihr das nachvollziehen könnt vielen Dank invoraus Mit freundlichen Grüßen
    • Du solltest dein Fluggerät erstmal richtig kennenlernen bevor du es mit in ein Skigebiet nimmst. Klar drehen die Rotoren hoch wenn du den Mavic fest hältst. Das macht er u.a. weil die Bodensensoren deine Hand als Hindernis erkennen und er nach oben ausweichen will.
      Das wirklich schwierige am Drohnen fliegen ist aber schon lange nicht mehr die Technik sondern die Regeln. Was denkst du in welchem Skigebiet es erlaubt ist seine Drohne überhaupt fliegen zu lassen und dann noch sich selbst den Hang hinunter zu filmen?
    • Ich fliege in der Ukraine bokawel war da letztes ja auch und ich habe mich mt der Drohne folgen auseinander gesetzt und ja Mann kann da fligen da ist das erlaubt habe mich schlau gemacht ich flige seit 4 Jahre Phantom 1 bis 3 hatte ich gehabt ich flige nicht wie ein beklopfter herum drohn Kennzeichen und eine Versicherung habe ich auch nur dieses poblem war mir neu ach ja stimmt er erkannt meine Hand deswegen wollte er weg aber meine Frage war warum er beim s 8+ so ein poblem macht
    • ich würde dir ein anderes (ältes) Händy empfehlen.
      Bei derartig neurb Geräten wie dem dem in S8 on Kombo mit Android 7+ sind Probleme vorprogrammiert. Da hat die Mavik keine Schuld...

      Und ja, Satzzeichen: nochmal lese ich so einen Text nicht. Nicht böse sein, soviel Bildung muss sein
      nur weil jemand paranoid ist, heisst das noch lange nicht, dass er nicht verfolgt wird...
    • OT:
      Psst, Jungens.
      Ich denke eher, es ist ein russischer Zeitgenosse, der der deutschen Sprache noch nicht so mächtig ist.
      Seht's ihm nach. ;)

      Ja, ja... Google-Translator ...
      Es soll aber Menschen geben, die so etwas nicht können oder verstehen. ;)

      @2510wild13

      Wie @kolluk schon schrieb, Dein S8+ dürfte zu aktuell sein.
      Schaue bitte bei DJI, dort gibt es eine Kompatibilitätsliste für Smartphones. Sprich, welches Smartphone ist geeignet und getestet.
    • Das s7 edge hat die gleiche Bildschirmauflösung. Auch ich bekomme die Warnmeldung.
      Entweder ich schalte zurück auf Full HD oder ich lasse es. Bei dem s7 edge funktioniert beides problemlos.
      DJI Mavic Pro | DJI Goggles | DJI F550 | Naza M V1.0 | iOSD Mini | TAROT Gopro 3 Achs Gimbal | GoPro Hero3 Black | Turnigy 9XR Pro |

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von digo ()

    • Bei mir läuft das vor einigen Tagen über Congstar erhaltene S8+ bisher auch problemlos mit GO4 und dem Mavic, wobei ich mich bei der Auflösung bisher auf FullHD+, also 2220x1080 beschränkt habe.

      Gruß Gerd

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GerdSt ()

    • Sultan66 schrieb:

      jogie63 schrieb:

      Hallo,

      ich hab das S8+ mit einer Phantom in Betrieb und es furzt perfekt. Egal ob DJI App oder Litchi, beine funktionieren perfekt

      Das Table (Samsung TAB A) nutze ich gar nicht mehr zum Fliegen
      Ich will auch ein furzendes S8+ :0)
      Handyprobleme?
      Oder problem mit dem Fliegen?
      cu Jürgen

      Ich hab's nicht so mit vergessen.... eher mit vergraben und verwesen lassen....
    • Hallo,
      so wie ich die frage interpretiere gibt es hier ein Problem mit dem Handy.
      ich benutze das S8+ seit ca. vier Monaten problemlos.
      Die Fehlermeldung

      2510wild13 schrieb:

      nur die App sagt immer und warntmich das die Anzeige des Bildes zu Gros sei und es zu Fehler kommen kann beim Flug
      hatte ich auch anfangs.
      In den Einstellungen - Anzeige - Bildschirmauflösungen
      kann man diese auf WQHD (2960x1440) ändern.
      Mit FHD+ (2220x1080) gibt es keine Fehlermeldung.
      Auch mit der höheren Auflösung konnte ich Problemlos fliegen.
      Es scheint nur eine Warnung zu sein, dass die Bildschirmauflösung nicht mit der der App übereinstimmt.
      Diese kommt aber dann ständig und es ist lästig.
      Ich habe die Auflösung also auf FHD+.

      Gruß Markus